Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Natur pur!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Bohol Beach Club

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Bohol Beach Club gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Bohol Beach Club
3.0 von 5 Hotel   |   Bo. Bolod, 6340, Philippinen   |  
Hotelausstattung
Nördlingen, Deutschland
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
“Natur pur!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2012

Mich hat die wunderschöne Gartenanlage schier umgehauen. So sauber, gepflegt und sehr großzügig. Ein toller großer Pool (es gibt noch einen kleineren) und rundherum nur Palmen und die herrlichsten Pflanzen mit einem großen offenen Restaurant vor türkisem Meer.
Dumaluan Beach ist sehr überlaufen, da freut man sich über den privat abgetrennten äusserst sauberen und langen Strandabschnitt.
Das Essen à la carte war gut und im Vergleich zu anderen Restaurants eher preiswert.
Der Service war freundlich und schnell.

  • Aufenthalt April 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

447 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    137
    164
    80
    33
    33
Bewertungen für
158
149
12
6
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Top-Bewerter
173 Bewertungen 173 Bewertungen
148 Hotelbewertungen
Bewertungen in 112 Städten Bewertungen in 112 Städten
136 "Hilfreich"-<br>Wertungen 136 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2012

Das Hotel liegt an einem der schönsten Strände der Insel. Leider ist das Hotel in manchen Bereichen schon runter gewirtschaftet.
Das Zimmer war karg eingerichtet und in abgenutztem Zustand. Das Bad war gerade noch akzeptabel.
Wirklich wohl gefühlt haben wir uns in den abgewohnten Zimmern nicht.
Die Hellhörigkeit ist extrem. Man versteht vom Nachbarn fast jedes Wort!
Das Frühstück ist übersichtlich und wird in Form eines kleinen Buffets gereicht.
Da das Hotel sehr einsam liegt, ist man auf das Hoteleigene Taxi angewiesen. Leider verlagt das Hotel für eine Fahrt zum Alona Beach 300 Pesos, was überteuert ist.
Ausflüge werden vor Ort angeboten. Die kombinierte Tagerstour zu den Chocolate Hills, den Tarsieren und dem Loboc River viel mehr Geld als woanders. Daher: nicht im Hotel buchen!
Mein Tipp: Buchen Sie außerhalb des Hotels z.B. bei einem der vielen Anbieter. Als sehr zuverlässiger Fahrer mit fairem Preis hat sich Mr. Marcelo (cellphone 0919-6333235) von Concon Tourist Transport erwiesen. Er verfügt über ein Fahrzeug, das auch kleine Gruppen transportieren kann.
Noch ein Hinweis: Am Hotelstrand muss stellenweise auf Seeigel geachtet werden.
Badeschuhe sind daher ratsam.

  • Aufenthalt Januar 2012, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jakarta, Indonesien
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
44 Hotelbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
55 "Hilfreich"-<br>Wertungen 55 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. Dezember 2011

Das BBC ist eine sehr schön Anlage mit weißem Sandstrand, türkisblauem Meer und Palmen. Sie ist sehr weitläufig und für die möglichen 320 Gäste ausgelegt. Das Hotel war in den 5 Tagen, die wir dort verbrachten (zum Glück) nie auch nur annähernd ausgebucht. Leicht zu erklären, denn es ist ein sehr teueres Resort, das wenig bietet. Wir buchten ein Standardzimmer für "nur" 90 $ und bekamen einen Schock als wir das Zimmer sahen. Zwei Einzelbetten ohne Rückwand, ein Gestell als Schrank, ein Uraltfernseher, ein Bad mit dem Charme der Sechziger Jahre ohne Abstellflächen. . Die Wanddekoration bildeten zwei eingerahmte Platzdeckchen. Die Stimmung war erst einmal auf dem Tiefpunkt und der erste Urlaubstag vermiest.
Trotz Beschwerden wollte man uns nicht auf ein angemessenes Zimmer umbuchen. Wenigstens bekamen wir am zweiten Tag ein Zimmer mit Doppelbett. Die Klimaanlage war extrem laut, so dass man damit kaum schlafen konnte
Wifi gibt es in den Zimmern nur gegen hohen Aufpreis. Wir kauften 15 Stunden, die in 72 Stunden abgeserved werden mussten. Hat man sich jedoch einmal angemeldet, laufen die Stunden durch, da man sich nicht mehr abmelden kann. Das meist unfreundliche Personal war natürlich ratlos und wies uns auch nicht daraufhin, dass man an der Bar und im internationalen Restaurant kostenlos surfen kann. Zum Glück fanden wir das selbst heraus.
Das Frühstück war in dem bereits hohen Zimmerpreis nicht inklusive. Das Frühstücksbüffet kostet 7 Euro pro Person und ist das Geld nicht wert. Besser ist es im internationalen Restaurant a la carte zu frühstücken oder gleich ins Nachbarhotel zu gehen, wo man ein gutes Frühstück für 3 Euro bekommt.
Will man vom Hotel weg, muss man immer über die Rezeption das dreifach überteuerte Taxi buchen. Möchte man ein bißchen Nachtleben, muss man nach Alona Beach. Es ist nicht zu Fuß zu erreichen und die Fahrt dorthin kostet 5 Euro. Ein normales Taxi würde höchstens 1-2 Euro kosten.
Ausflüge (alle haben das gleiche Angebot) kann man für den halben Preis im Nachbarhotel buchen. Wir hatten nur das Pech, dass unser Fahrer kein Wort Englisch sprach.
Wir verbrachten 5 schöne Tage am Strand und an den drei Pools, aber es war immer unangenehm in diesem häßlichen, primitven Zimmer übernachten zu müssen.

Zimmertipp: Buchen Sie keinesfalls Standardzimmer
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2011, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2011

Nach dem Transfer vom Flughafen Tagbilaran mit Privat-Pkw (600 Piso) konnte ich bereits am Vormittag im Hotel einchecken. Der Service des gesamten Hotelpersonals war stets zuvorkommend und freundlich. Mein Zimmer war, obwohl ich die zweitteuerste Kategorie gewählt habe, recht spartanisch eingerichtet, wohl aber picobello sauber. Die Restaurants der Anlage bieten zu günstigen Preisen sehr schmackhafte philippinische Gerichte an (unbedingt die Bananenherzen in Kokosmilch probieren!). Das Hotel liegt direkt am weißen Sandstrand; Ausflüge per Pkw zu den Chocolate Hills auf Bohol kann man für 2500 Piso vor Ort buchen.

  • Aufenthalt Januar 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Moscow
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2010

Um zum Flughafen etwa 30 Minuten. Vom Hotel in die Innenstadt und gehen ca. 30-40 Minuten.
Das Personal war bereit für unsere Ankunft - Check-in ging sehr schnell.
Das Hotel ist gut - schöne Umgebung, Palmenwald, breiten Strand.
3 Swimmingpools, gibt es Massagesalons, Spielräume. Handtücher, Liegen, Matratzen kostenlos.
Ein einstöckiges Gebäude gerade überschwemmt mit Blumen und Palmen. Tumult einfach faszinierend. Am Strand - Palmenhain. Water unwirklich blau. Innerhalb von 2-3 Meter vom Ufer entfernt auf Seeigel, Seesterne zu sehen, kleine Medusen.
Das Hotel Gebiet recht ordentlich in der Größe, sind Bungalows am Rande des Hotels, in seiner sehr grünen Teil. Standard Zimmer befinden sich im zentralen Teil des Hotels, ein dreistöckiges Gebäude. Die Zimmer sind bescheiden. Aber es ist alles, was nötig ist: 2 Einzelbetten, TV, Minibar, Kleiderschrank, Nachttische, Kommode, Klimaanlage. Auf der Terrasse Tisch und 2 Stühlen. Moderne Sanitär im Bad, Shampoo, Duschhaube, Handtücher und alles andere.
Das Hotel ist geschützt und fremdem Territorium fallen nicht.
Von der Tour ist eine Reise wert zu den Chocolate Hills und sehen die kleinsten Affen der Welt - tarsier.
Das Essen ist durchaus akzeptabel. Das Frühstück ist nicht Fantasie, aber es ist alles, was benötigt wird. Mehrere Arten von Obst - Bananen, Mangos, Ananas und Melonen. Getränke - Tee, Kaffee, Wasser, Säfte (verwässert). Hauptgerichte - Eier, verschiedene Arten von Reis, Kartoffeln, Fleisch, Würstchen, gebratenen Speck, Brei und Brühe.
In dem Restaurant für das Abendessen mit Live-Musik.
Das Hotel hat einen sehr guten Eindruck - Sie wollen doch zurückzukehren.

  • Aufenthalt April 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aachen
Top-Bewerter
81 Bewertungen 81 Bewertungen
56 Hotelbewertungen
Bewertungen in 55 Städten Bewertungen in 55 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2010

Wir waren für 4 Tage in einem der schöneren (teureren) Zimmer direkt am Strand. Die Mehrausgabe ist sicher ihren Preis wert. Die Zimmer haben Mittelklassestandard und sind für einen Strandurlaub angemessen, große Ansprüche an Sauberkeit (Badezimmer feucht, Ameisen) sollte man aber nicht haben.

Die Anlage ist weitläufig und sehr schön angelegt. Der Strand ist wie oft gesagt vielleicht der beste in Panglao, und trotzdem nicht überlaufen. Der Großteil der Gäste ist am Pool. Als wir dort waren, waren es größtenteils koreanische Pauschaltouristen.

Die Anlage ist ziemlich abgelegen, daher eigentlich nur empfehlenswert für Kurztrips bis zu ca. 4 Tagen, ansonsten wird es langweilig. Die üblichen Bohol-Touren lassen sich natürlich von hier organisieren, mit entsprechendem Preisaufschlag.

Das Essen in den Restaurants ist ok aber einfallslos.

Mehrere Pools sind schön angelegt und gut besucht. Eine Hautkrankheit, die nach der Reise aufgetreten ist, stammt mit gewisser Wahrscheinlichkeit aus einem der Pools, deshalb würde ich keine Empfehlung aussprechen.

Aufenthalt April 2009, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsfeld, Deutschland
Top-Bewerter
107 Bewertungen 107 Bewertungen
93 Hotelbewertungen
Bewertungen in 77 Städten Bewertungen in 77 Städten
76 "Hilfreich"-<br>Wertungen 76 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2010

Die Stanfart-Romms kann man nicht ernsthaft jemandem anbieten. Das ist eine Sauerei. Es stinkt vom Kanal, es gibt keinen Kühlschrank, kein Trinkwasser im Zimmer. Im TV sieht man nur amerikanisch - asiatisches Seifenoperzeugs, die Baeder sind immer unangenehm schmierig - auch bei den besseren Zimmern.

Das Restaurant ist o.k., die Preise nicht nicht zu hoch, aber man hat praktische keine Einkaufsalternativen. Mehr als 3 Naechte und man kriegt den Hotelkoller.

  • Aufenthalt Januar 2010, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Bohol Beach Club? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Bohol Beach Club

Anschrift: Bo. Bolod, 6340, Philippinen
Lage: Philippinen > Visayas > Bohol Province > Panglao Island
Ausstattung:
Bar/Lounge Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Shuttlebus-Service Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 7 von 42 Hotels in Panglao Island
Preisspanne pro Nacht: 142 € - 148 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Bohol Beach Club 3*
Anzahl der Zimmer: 67
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, TripOnline SA, LogiTravel, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Bohol Beach Club daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Bohol Beach Club Panglao Island
Beach Bohol
Bohol Beach Club Hotel Panglao Island
Bohol Beach Club Bohol Province/Panglao Island
Bohol Beach Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bohol Beach Club besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.