Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hotel Formentor” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Barcelo Hotel Formentor

Speichern Gespeichert
Barcelo Hotel Formentor gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Barcelo Hotel Formentor
5.0 von 5 Hotel   |   Carrer de Formentor 3, 07470 Port de Pollenca, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Pollensa
1 Bewertung
“Hotel Formentor”
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2014

Ein super schön gelegenes Hotel mit einer wunderschön gepflegten Anlage.
Das Essen war geschmacklich sehr neutral und oft kalt.
Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich.
Die Preise in den Bars waren doch sehr überzogen.

  • Aufenthalt Mai 2014, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Barceló Hotels & Resorts

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

244 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    118
    48
    39
    29
    10
Bewertungen für
67
119
10
5
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. November 2013

Anfang Oktober verbrachte ich vier Nächte im Hotel Barcelo Formentor.

Schon die Fahrt zum Hotel über die zahlreichen Serpentinen ist ein Erlebnis. Kurz vor Erreichen des Hotels, in Höhe des öffentlichen Strandes, weist ein Bediensteter den ankommenden Fahrzeugen den Weg. Nach Hinweis auf meine Reservierung, konnte ich passieren und meinen Mietwagen (Mietwagen ist unbedingt empfehlenswert!) auf dem großen, kostenlosen Parkplatz abstellen.

Gebucht hatte ich ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Blick auf die Berge (nach hinten raus). Als ich zusammen mit dem Bellboy das Zimmer betrat, nahm ich sofort einen sehr unangenehmen Geruch im Zimmer wahr. Ein offenbar nicht selten auftretendes Problem. Denn auf meinen Hinweis zum Geruch hin, trat der Bellboy an die erkennbar sehr alte Klimaanlage heran und identifizierte diese sofort als Quelle der Geruchsbelästigung. Umgehend griff er zum Telefon und sprach mit dem Herrn an der Rezeption, der mich gerade eingecheckt hatte. Dieser erschien rasch im Zimmer, entschuldigte sich für das Geruchsproblem und gab mir - ohne dass ich auch nur danach gefragt hätte - sofort ein kostenloses Upgrade auf ein Zimmer zur Meerseite. Diese rasche und großzügige Reaktion hat mich beeindruckt.

Das Zimmer zur Meerseite war, neben der besseren Lage, größer und schöner eingerichtet als das vorherige und insgesamt sehr angenehm. Hervorheben möchte ich das äußerst bequeme Bett, den recht geräumigen Kleiderschrank mit sehr vielen Kleiderbügeln (leider keine Selbstverständlichkeit), das Vorhandensein einer Bügelmöglichkeit, die zahlreichen deutschen Fernsehsender im großen Flachbildfernseher und das Badezimmer mit Bidet.
Negativ aufgefallen sind mir ein an einer Seite lockeres Kopfteil des Bettes, der billig wirkende Fußboden (Laminat?) und eine nicht funktionierende Schiebetür im Bad zur Abtrennung des WC vom Rest des Badezimmers. Die Klimaanlage sonderte keine unangenehmen Gerüche ab, konnte ihr sehr hohes Alter (ca. 30-40 Jahre) aber gleichwohl nicht verbergen. Jeden Tag sonderte sie einige Tropfen Kondenswasser ab, die unten aus dem Gehäuse heraustropften und auf dem Boden des Zimmers landeten.

Jetzt aber zu den Dingen, die einfach grandios sind! Die Lage des Hotels auf der Halbinsel Formentor ist einzigartig. Fernab von Lärm, Trubel und Hektik findet der anspruchsvolle Urlauber hier in kultivierter und entspannter Atmosphäre - zumindest in der Nach/Nebensaison - eine Oase der Ruhe und Erholung. Der große Poolbereich, die diversen großzügigen Liegewiesen und die gesamte parkähnliche Anlage sind ausgezeichnet gepflegt. Jeder Gast findet auf dem weitläufigen Gelände seinen individuellen Lieblingsplatz. Der Zugang zum (öffentlichen) Strand bzw. vom Strand zum Hotel erfolgt für die Hotelgäste durch ein per Zimmerkarte zu öffnendes Tor. Der an den Hotelbereich angrenzende Teil des Strands ist wunderbar und gut in Schuss. Das Schwimmen ein einziges Vergnügen. Leider sind die Liegen und Sonnenschirme am Strand für Hotelgäste nicht kostenlos, sondern werden zu gesalzenen Preisen vermietet. Hier sollte eine für den Gast akzeptablere Lösung gefunden werden.-

Die Großzügigkeit der Außenanlage setzt sich nahtlos im Inneren des Hotels fort. Die Flure, die öffentlichen Räume und der Restaurantbereich sind von einer generösen Weitläufigkeit, die heutzutage sehr selten ist. Der Ausblick von der Restaurantterrasse ist schlicht und ergreifend atemberaubend. Das Frühstücksbuffet erwies sich als äußerst umfangreich und qualitativ ausgezeichnet. Aus meiner Sicht ist es sehr empfehlenswert Halbpension zu buchen. Diese ist zwar nicht billig, aber den Preis absolut wert. Das Dinner findet in Buffetform statt. Die Gerichte waren sehr vielfältig und geschmacklich ausgezeichnet. Das umfangreiche Vorspeisenbuffet war ebenso zu loben, wie die diversen Hauptgerichte (Fleisch, Fisch, Vegetarisch). Neben internationalen Gerichten kam die spanische Küche keinesfalls zu kurz. In der Restaurantküche scheint sich auch ein sehr begabter Patissier zu befinden. Die Kuchen und Desserts waren durchweg hervorragend. Hinsichtlich des Personals ist festzustellen, dass die Anzahl der Kellner großzügig bemessen war. In der Regel waren diese aufmerksam, freundlich und hilfsbereit. Allerdings gewann ich den Eindruck, dass ihr Ausbildungsstand sich nicht auf gleichem Niveau bewegte. Wenn man Kritik äußern möchte, dann allenfalls an den Getränkepreisen, die deutlich im oberen Bereich angesiedelt sind. Zumindest bei den Weinen gerät da das Preis-/Leistungsverhältnis schon mal in Schieflage.-

Alles in allem ein außergewöhnliches Hotel mit einigen herausragenden Alleinstellungsmerkmalen. Zumindest in der Neben-/Nachsaison (nur diese kann ich beurteilen) kann dieses Hotel dem Ruhe und Erholung suchenden Gast, der Wert auf eine entspannte aber gleichwohl kultivierte Atmosphäre legt, nur wärmstens empfohlen werden. Warum also keine volle Punktzahl? Man merkt sehr deutlich, dass es sich um ein altes Gebäude handelt. Das hat zum einen seinen Charme. Zum anderen wird aber auch deutlich, dass nur umfangreichere bauliche Maßnahmen das Hotel - insbesondere hinsichtlich der Zimmer - auf ein tatsächliches Top-Niveau heben könnten. Dem Hotel wäre also eine mit einfühlsamer Hand durchgeführte Kernsanierung zu wünschen. Insofern verfügt das Barcelo Formentor über ein unglaubliches Potential. Ich habe jedoch bereits jetzt mein persönliches Traum-Ferien-Hotel gefunden.

Aufenthalt Oktober 2013, Allein/Single
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
wolverhampton
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2013

Das Hotel befindet sich in einem sehr schönen Gebäude, das Grundstück samt Gärten vergisst man so schnell nicht. Aber die Preise sind von einem anderen Stern, egal, ob man à la carte oder vom Buffet isst, ich finde, das ist es nicht wert. Ich meine, dass die Qualität der Speisen einfach nicht den Preis rechtfertigt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Keedysville, Maryland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2013

An einem entlegenen Zipfel Mallorcas gelegen, eine schöne Anfahrt zum Hotel, spektakulärer Strand und Pool.
Ruhig, romantisch, wunderschöne Gärten. Klasse Veranda mit Blick auf das Wasser und die Berge, während man dort frühstückt und zu Abend isst. Viele verschiedene Blumen, wunderbar gepflegte Anlage und niedliche kleine Spazierpfade, die man für sich allein hat. Alle sehr nett hier, sowohl Gäste als auch Mitarbeiter. Die Auswahl an Essen ist toll, gute Weine, süße Desserts. Ein fabelhafter Ort, um zu Entspannen und seine Begleitung zu genießen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bern, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2013

Absolut ruhige Lage in grossem Park. Im leider etwas kleinen Zimmer habe ich mich sofort wohl und zu Hause gefühlt, Nachts bei offenem Fenster tief und fest geschlafen (da es nachts eher kühl war, brauchte ich die Klimaanlage nie). Sehr sonnige Zimmer. Grosser Wasserkocher, Teebeutel und Pulverkaffe. Im Wandschrank viele! Kleiderbügel. Kleines Schreibpult, 2 Sessel mit rundem Tischli.
Bad: Gut ausgestattet, Badeslipper, Bademantel, Shampoo, Conditioner, Duschgel, Body Lotion.
Alles sehr sauber.
Wunderbare Sicht auf die Bucht von Alcudia, leider durch die grossen Parkbäume etwas eingeschränkt - aber auch Bäume sind wunderschön.
Frühstück im Freien auf geschützter Terrasse mit Blick auf den Park und Bucht. Grosses Buffet mit guter Auswahl. Ebenso Abendessen auf dieser Terrasse, zu dieser Jahreszeit war nur diese eine Restaurant für Abendessen offen. Das Buffet war nicht so toll, wenig Auswahl bei den warmen Speisen, und sehr schnell leer, mit dem Nachschub klappte es trotz Nachfrage nicht. Vorspesenbuffet reichlich und gut, ebenso Süssspeisen. A la Carte war eindeutig besser, zwar nicht riesige Auswahl, aber gute Fischspeisen. Preise eher im oberen Segment, bei den Weinen defenitiv im oberen Segment!
Bedienung überall (von Zimmerservice über Reception, alle Kellner und Service am Pool )sehr freundlich und hilfreich, Fremdsprache bevorzugt Englisch.
Grosses Pool (30m), Wasser ca. 20 Grad, daneben kleines Pool, 16m, Wasser 31 Grad, ideal zum Aufwärmen. Liegen entweder um die beiden Pools, z.T. unter Palmen oder dann auf verschiedenen Rasenebenen seitlich unterhalb der Pools, alles sehr grosszügig mit vielen Rückzugsmöglichkeiten, so dass man seine ruhige Ecke finden kann. WC bei Pool sehr sauber und gepflegt.
Vom grossen Park gelangt man via Türe direkt ans Meer, mit der Zimmerkarte kommt man durch diese Türe auch wieder zurück. Da der Strand (z.T. Sand, z.T. felsig, z.T. grosse Kiesel, z.T. trockene Algen, also für alle etwas, wunderbar klares Wasser) vom Hotel von der Gemeinde gemietet wird und öffentlich ist, sind die Liegestühle und Schirme dort gebührenpflichtig.
Zusammenfassen: Ein sehr entspannender Urlaub, Leute, die Ruhe suchen und weitab von Ballermann, Animation und Discos eine wunderschöne Ecke der Insel geniessen möchten sind hier genau richtig. Abends gibt es gelegentlich Pianomusik.

  • Aufenthalt Mai 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Voerde, Deutschland
Top-Bewerter
103 Bewertungen 103 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
65 "Hilfreich"-<br>Wertungen 65 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2012

Schon zum dritten Mal sind wir jetzt "im Formentor" gewesen und waren wiederum begeistert: tolles Hotel mit großem Park voller Blumen, eine einmalige breite Treppe zum Strand in einer fast verlassenen Bucht, ein überdimensionierter Pool mit allem, was dazu gehört. Das Hotel ist sehr sauber, der Komfort ist außergewöhnlich, das Personal sehr höflich und hilfsbereit. Die Zimmer sind perfekt eingerichtet, viele liegen zum Meer hin mit einem einmaligen Blick zur Bucht von Formentor. Spektakulär ist die riesige Terrasse mit Überblick über die Bucht und die Berge, die Frühstück wie Diner zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Das Abendessen hat absoluten Gourmet-Charakter, weshalb man auf jeden Fall Halbpension buchen sollte. Insgesamt erscheint uns nach dreimaligem jeweils zweiwöchigen Aufenthalt im Mai das Formentor ohne wirkliche Alternative auf Mallorca.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2011

Mein Mann und ich verbrachten diesen Juli 2 Nächte im Formentor. Das Hotel war einmal ein Grand Hotel, und das sieht man auch, aber man sieht auch das die jetzigen Betreiber dies als genügend "speziell" empfinden, also wieso auch besonders viel Geld und Zeit in Renovation und Unterhalt investieren. Es ist nicht angebracht über 400 Euro/Nacht für ein Doppelzimmer zu bezahlen in dem der Boden nicht einmal Laminat ist, sondern ein Lino in Holzoptik und fast alles das an der Wand montiert wurde, extrem schief und schäbig daher kommt.
Das Hotel selbst, als Gebäude hat keinen besondern Charme, es wirk überall ein wenig vernachlässigt und trostlos. Ein kleiner rumpelnder Aufzug sollte für das Ganze Hotel genügen, tut es aber nicht.
Das Büffet-Restaurant ist zwar in Ordnung, aber die a la carte Auswahl ist relative bescheiden, und fast deckungsgleich mit dem Büffet Angebot. Das andere a la carte Restaurant ist gut und recht teuer, aber auch hier fehlt die Atmosphäre.
Das Personal ist ohne Ausnahmen sehr nett und sympathisch gewesen, also da sicherlich ein grosser Pluspunkt.
Der Strandbereich ist wunderschön, aber er ist allen offen, nicht nur den Hotel Gästen.
Finde ich eigentlich ganz in Ordnung so, aber das ein Hotelgast auch 40 Euro liegen lässt um ein Schirm und zwei Liegen zu mieten, ist ganz schön dreist!
Was das Formentor einzigartig macht, ist seine Lage und die wunderschönen umliegenden Gärten, und den traumhaften Pinienstrand.
Das ist das Kapital dieser Anlage, aber es genügt leider nicht sich darauf zu verlassen. Es ist ein Ort mit so viel Potenzial....es bleibt zu hoffen das dies auch einmal erkannt und umgesetzt wird!
An den Strand, immer wieder....ins Hotel, nein Danke!

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Barcelo Hotel Formentor? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Barcelo Hotel Formentor

Anschrift: Carrer de Formentor 3, 07470 Port de Pollenca, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Port de Pollenca
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 8 der Luxushotels in Port de Pollenca
Nr. 11 der Romantikhotels in Port de Pollenca
Nr. 16 der Familienhotels in Port de Pollenca
Preisspanne pro Nacht: 175 € - 451 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Barcelo Hotel Formentor 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Barcelo, ab-in-den-urlaub, Expedia, Hotel.de, Booking.com, Odigeo, Hotels.com, Unister, Otel, Agoda, Unister, Odigeo und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Barcelo Hotel Formentor daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Cap Formentor
Cap De Formentor
Hotel Formentor Mallorca
Formentor Hotel
Hotel Cap Formentor
Hotel Formentor Auf Mallorca
Barcelo Hotel Formentor Mallorca/Port De Pollenca
Barcelo Port De Pollenca
Port De Pollenca Barcelo

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Barcelo Hotel Formentor besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.