Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Crew Hotel mit Hostel Charme” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Radisson Hotel Narita

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Radisson Hotel Narita gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Radisson Hotel Narita
4.0 von 5 Hotel   |   650-35 Nanae, Tomisato 286-0221, Chiba Prefecture   |  
Hotelausstattung
Auf Rang 1 von 2 Hotels/Ryokans in Tomisato
Frankfurt
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
50 Hotelbewertungen
Bewertungen in 43 Städten Bewertungen in 43 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Crew Hotel mit Hostel Charme”
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. Dezember 2010

Das Radisson in Narita ist ein klassisches Flughafen-Hotel. Für Delta, die in Tokio ihr Asien-Hub haben, ist das Radisson das Crew-Hotel und entsprechend sind mehr als 50% der Gäste Piloten oder Flugbegleiter.

Das Hotel versprüht einen Charme der 80er Jahre. Alles wirkt billig amerikanisch und irgendwie fehl am Platz in Japan. An der Rezeption wird man abgefertigt und ständig werden die Airline-Crews mit Priorität vorgezogen.

Die Zimmer sind klein und abgewohnt. Überall Kratzer von Koffern an den Wänden und Stellen an den Möbeln. Das Bad ist ein Plastik-Bad aus einen Guss. So etwas habe ich das letzte Mal auf einer Klassenfahrt in einer Jugendherberge gesehen. Ekelig waren die gebrauchten Plastikhausschuhe im Schrank für die Gäste. Besonders unangenehm ist die Klimaanlage, die nicht reguliert werden kann. Im Zimmer war es eiskalt (gefühlte 16°C) und auch ein Mechaniker konnte die Temperatur nicht erhöhen.

Es gibt ein Schwimmbad, das selbst für Hotelgäste Geld kostet (etwa 10 EUR). Zudem eine Bar (sehr amerikanisch) und ein Restaurant (aufs Frühstück verzichtet). Einzig positiv ist der kostenlose Bus Shuttle zum Flughafen Narita.

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

547 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    188
    266
    73
    16
    4
Bewertungen für
121
126
79
99
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
70 Bewertungen 70 Bewertungen
65 Hotelbewertungen
Bewertungen in 49 Städten Bewertungen in 49 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2010

Das Hotel preist sich als Flughafenhotel an, ist jedoch viel zu weit vom Flughafen entfernt (Fahrtzeit 20-30 Minuten). Der Shuttleservice beginnt erst ab 07:00 Uhr (Taxikosten ca. 30.000 Yen). Der Check-In dauerte sehr lange und das Hotel honorierte nur auf Drängen die Goldpoints-Privilegien. Diese dann jedoch sehr nett.
Die Zimmer sind sauber und groß, das Bad ist amerikanischer Standard (nicht japanischer Standard).
Die Zimmer verfügen und geniale Betten, aber nur old-school-Fernseher.
Das Hotel besitzt drei Restaurants.
Das Essen in der Sportsbar war sehr gut.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fischbachau, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2010

Das Zimmer war ordentlich und sauber. Das Bett war in Ordnung, für meinen Mann aber leider etwas zu kurz.
Das Personal ist sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Im Restaurant kann man ausgezeichnet zu abend essen, und zwar sowohl europäisch als auch japanisch. Der Service im Restaurant war leider nicht so toll.
Es gibt einen billigen Shuttleservice nach Tokyo, der ca. 50 min unterwegs ist.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fischbachau
Top-Bewerter
58 Bewertungen 58 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 33 Städten Bewertungen in 33 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2010

Das Radisson in Narita (nähe Flughafen Narita) ist ein sehr ruhig gelegenes sauberes Hotel der 4-Sterne-Kategorie. Das Zimmer war zwar klein, aber sauber. Das Bad war ebenfalls gepflegt. Das Restaurant war zwar nicht umwerfend, bot aber gute Qualität zu einem fairen Preis. Das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich und entspricht in jedem Fall europäischen Standards in dieser Kategore. Das Hotel bietet stündliche Shuttles in die Innenstadt von Tokia und zum Flughafen Narita.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Radisson Hotel Narita? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Radisson Hotel Narita

Anschrift: 650-35 Nanae, Tomisato 286-0221, Chiba Prefecture
Lage: Japan > Kanto > Chiba Prefecture > Tomisato
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Auf Rang 1 von 2 Hotels/Ryokans in Tomisato
Preisspanne pro Nacht: 66 € - 113 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Radisson Hotel Narita 4*
Anzahl der Zimmer: 490
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, Agoda, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo und Rakuten als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Radisson Hotel Narita daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Radisson Hotel Tomisato
Radisson Narita
Narita Radisson

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Radisson Hotel Narita besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.