Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Absolut nicht empfehlenswert” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Erongo Wilderness Lodge

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern
Erongo Wilderness Lodge gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Erongo Wilderness Lodge
3.0 von 5 Lodge   |   P.O. Box 90590 | Klein Windhoek, Omaruru, Namibia   |  
Hotelausstattung
Zertifikat für Exzellenz
München, Deutschland
1 Bewertung
“Absolut nicht empfehlenswert”
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. Dezember 2011

ich habe viele 'tent lodges' nicht nur in Namibia besucht, aber Erongo Wilderness hat 'den Vogel abgeschossen' hinsichtlich unfreundlicher Empfang, chaotische Reception, Koffer (23 kg) selbst ins tent tragen, uralte und defekte Ausstattung der Zelte, unsaubere Duschbereiche, fleckige Bettwäsche und die Krönung war stundenlanger unerträglicher Baulärm, denn wie ein Vorkommentator richtig bemerkt hat, werden ab Dec2011längst notwendige Renovierungen der verkommenen Ausstattung vorgenommen, respektive neue Zelte gebaut. Mir ist jetzt auch klar warum die Erongo Wilderness Lodge, Omaruru als einzige, die ich bei meinem jetztigen trip gebucht habe, ein deposit von 50% zwei Monate vor Anreise abgebucht hat. Hätte ich gewusst was mich dort erwartet, so wäre ich sofort wieder abgereist, aber die Ts&Cs legen ja fest, dass bei Stornierung bis einen Tag vorher der Gesamtbetrag eingezogen wird. Wie oben schon erwähnt kenne ich viele Lodges und habe Vergleichsmöglichkeiten und im Hinblick auf den Preis von N$3.500 pro Nacht und den o.a. Vorkommnissen ist das price/performance ratio lousy lousy lousy.
Das einzig Positive was zu erwähnen ist, ist die atemberaubende Gegend, aber mir ist eher die Luft weggeblieben aufgrund der negativen Erlebnisse mit dieser 'lodge'.

Aufenthalt Dezember 2011, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

159 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    114
    36
    4
    3
    2
Bewertungen für
31
93
5
3
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Udligenswil, Schweiz
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2011

Schon bei der Anfahrt laufen einem viele Klippschliefer über den Weg. Diese hängen auch überall in den Bäumen und beobachten das Treiben in der Lodge. Die Zelte sind zwischen den Felsen eingebetet. Das Bad ist in jedem Zelt anders angelegt, da es in die Felsen gebaut ist. Obwohl die Zeltwände mit einem Netz versehen sind, können Mücken zwischen den Bodenritzen ins Zelt gelangen. Über dem Bett hat es leider kein Mückennetz. Die Zelte sind jedoch sehr sauber und mit einem Kühlschrank und Ventilator ausgestattet. Das Restaurant bietet ausgezeichnetes Essen und super Bedienung. Das junge Management ist nicht sehr bemüht einem viel anzubieten. Für uns war das gerade ok, da wir lieber selbständig die Umgebung erkunden. Für andere war es eher ein Problem, da erwartet wurde dass man Ausflüge aktiv verkauft. Für eine Nacht ist diese Lodge ein schönes Erlebnis. Am Abend hatten wir sogar Stachelschweine beim Restaurant und eine Ginsterkatze am Wasserloch.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Herrischried, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2011

Die Lodge liegt etwa 300 km nord-westlich von Windhuk (ca. 3 - 4 Std. Fahrt) und ist ideal, um nach Ankunft in Namibia in Richtung Etosha zu starten.
Wir wurden herzlich begrüßt, erhielten alle wichtigen Informationen zur Lodge und zur Umgebung und unser Zimmer war perfekt: Sauber, absolut ruhig gelegen (an die Geräusche der Dassies/Klippschliefer muss man sich allerdings erst ein wenig gewöhnen) und mit herrlicher Aussicht in die Umgebung. Obwohl wir erst nach 14 Uhr eingetroffen sind, wurde uns extra ein Lunch bereitet und super freundlich serviert. Das gesamte Personal war stets aufmerksam, freundlich und motiviert, den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.
Die Sundown-Fahrt war sehr interessant und unterhaltsam, wenn auch nicht so sehr viele Tiere zu sehen waren. Leider hat sich auch der Leopard, der sich dort in der Umgebung aufhält, nicht aufspüren lassen, dennoch hat es viel Spaß gemacht, sein Revier zu besuchen. Die Gegend ist besonders für Vogelbeobachtungen sehr geeignet! Sehr interessant waren die Erklärungen des Guides zu "Paula's Cave", einer kleinen Höhle mit mehrere tausend Jahre alten Buschmann-Zeichnungen.
Die Umgebung der Lodge lässt sich auf unterschiedlich langen Rundwegen gut und gefahrlos auf eigene Faust erkunden. Die Kennzeichnung des Weges könnte deutlicher sein: Beim "Eagle-Walk" hatten wir etwas Mühe, den richtigen Abstieg zu finden.
Das Essen war insgesamt sehr gut: Reichhaltiges Frühstück und zweierlei Hauptgänge beim Abendessen.
Fazit: Sehr schöne Lodge in großartiger Landschaft, sehr freundliches Management und Personal, tolle Unterkunft und gutes Essen. Insgesamt sehr zu empfehlen!

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2011

Wir waren 2011 das vierte mal hier und fanden es auch das vierte mal als perfekten Abschluss von 3 Wochen Namibia mit Schwerpunkt auf "Wilderness". Nicht der grosse Luxus wie z. B. Wolwedaans, aber Comfort, netter Service, guts Essen und grandiose Lage. Die walks in dieser Landschaft sind ein Erlebnis auch ohne viele große Tiere.
Einfach gut zum Entspannen am Ende der Tour und dann nur noch gut 3 Stunden Fahrt nach Windhoek.
Die Zelte sind komfortabel, wenn auch nicht mehr ganz neu. Ab Ende 2011 sollen sie jedoch nach und nach erneuert werden.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kamen
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2011

Während unserer Namibiareise verbrachten wir auf dem Weg von Swakopmund nach Twyfelfontein eine Nacht in der Erongolodge verbracht. Die Zimmer waren schön auf die umliegenden Granitfberge verteilt. Die Zimmer bestanden aus "Zelten", die auf Holzgerüste gebaut waren. Da es in der Nacht sehr windig war, zog es ein wenig durch die Zelte und es war recht laut. Das Badezimmer war sehr schön nach hinten raus in die Felsen gebaut worden.
Das Essen und der Service in der Lodge waren sehr gut und es war insgesamt eine sehr schöne Atmosphäre.
Zum Sonnenuntergang haben wir eine Ausfahrt zu den Felsmalereien gemacht. Sehr zu empfehlen!

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
Top-Bewerter
71 Bewertungen 71 Bewertungen
58 Hotelbewertungen
Bewertungen in 55 Städten Bewertungen in 55 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2011

Vom Parkplatz geht es mit dem Allradfahrzeug die letzten Meter zur Rezeption. Das Zelt Nr. 6 (Honeymoon-Suite) liegt ganz zuoberst und dam Rand der Lodge, der Ausblick von der Terrasse ist wunderschön. Hinter dem Zelt gibt es noch eine zweite kleine, sehr private Terrasse. Das Zelt ist schon ein bißchen in die Jahre gekommen, die Reißverschlüsse schließen nicht mehr ganz, die Ausstattung ist nicht super komfortabel, aber nett. Das Bad hinter dem Zelt hat seinen eigenen Reiz, alles funktioniert gut.
Die Spaziergänge mit Guide Coolis waren wunderschön und Coolis ein überaus netter Begleiter, mit dem es großen Spaß gemacht hat, sich über alles Mögliche zu unterhalten. die Felslandschaft um die Lodge ist wirklich einzigartig und sehr schön.

Das Restaurant ist sehr gut, es wurde auch auf unsere fleischfreien Sonderwünsche eingegangen.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Top-Bewerter
135 Bewertungen 135 Bewertungen
34 Hotelbewertungen
Bewertungen in 45 Städten Bewertungen in 45 Städten
80 "Hilfreich"-<br>Wertungen 80 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2010

Die Erongo Wilderness Lodge lebt von der wunderbaren Lage, die Zelte und die Hauptgebäude sind gut versteckt zwischen felsblöcken und Grün. Man parkt auf einem Parkplatz und wird dann abgeholt und über steile Felsplatten zur Rezeption gefahren.
Die Begrüssung durch das Menagement ist routiniert-freundlich und eher wenig herzlich.
Den Part übernehmen hier die Führer, die mit viel herz bei der Sache sind. Es gibt verschiedene Ausflüge und guided walks die allesamt sehr informativ waren, dank dem Wissen der Führer. Auch der Ausflug zur Höhle war nett, wenn auch ein wenig überteuert für das Gebotene. Tiere haben wir keine gesehen und die Felszeichnungen waren auch eher dürftig. Da fährt man dann lieber auf eigene Faust zur Ameib Ranch in der Nähe...
Die Zimmer sind feste Zelte mit offenen Bädern. Wir hatten leider Pech und haben eines der unteren Zelte bekommen. Da laufen dann alle anderen Bewohner auf den Holzstegen fast direkt daran vorbei, was laut und nicht angenehm ist. Also versuchen, eines der oberen Zelte zu bekommen.
Essen war in Ordnung, der Service beim Dinner bemüht aber nicht so perfekt wie erhofft. Fleisch wurde rare bestellt und kam fast durchgebraten, die Weinauswahl war in Ordnung. Ansonsten was besonders das Frühstück klasse, denn hier gab es Pfannekuchen (mal was anderes) und sehr leckeren, frischen Orangensaft.

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Erongo Wilderness Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Erongo Wilderness Lodge

Anschrift: P.O. Box 90590 | Klein Windhoek, Omaruru, Namibia
Lage: Namibia > Region Erongo > Omaruru
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 13 Sonstigen Unterkünften in Omaruru
Preisspanne pro Nacht: 272 € - 317 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Erongo Wilderness Lodge 3*
Anzahl der Zimmer: 10
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Agoda, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Erongo Wilderness Lodge daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Erongo Wilderness Lodge Namibia
Erongo Wilderness Hotel Windhoek

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Erongo Wilderness Lodge besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.