Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Silvester - wir haben uns mehr erwartet” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Sandton Resort Bayerischer Wald

Speichern Gespeichert
Sandton Resort Bayerischer Wald gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Sandton Resort Bayerischer Wald
3.5 von 5 Hotel   |   Siemensstrasse 21, 94253 Bischofsmais, Bayern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Castrop-Rauxel, Deutschland
Top-Bewerter
52 Bewertungen 52 Bewertungen
48 Hotelbewertungen
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Silvester - wir haben uns mehr erwartet”
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2013

Zwichen Weihnachten und Neujahr war ich mit meiner Familie (1Kind) zum ersten Mal in diesem Resort - nach dem Ferienpark Bischofsmais im letzten Jahr. Wir hatten uns viel vesprochen und im Sommer auch dafür entschieden, trotz Aufpreis von 150€/p.P.(Kind die Hälfte) das Silverarrangement mitzubuchen: Den feurigen Begrüßungsdrink auf der Winterterrasse haben wir leider aufgrund der recht späten Anreise verpasst, dafür gab es aber einen Gutschein, der an der Hubertusbar für 1 Getränk eingelöst werden konnte (warum eigentlich nicht für das Kind?). Wie dem auch sei, diese Regelung fanden wir OK. Die Apres-Skiparty im Bierkeller war kaum besucht, die Musik sehr laut. Der Unterhaltungsabend wurde kurzer Hand umgemünst in einen Unterhaltungsnachmittag (wir waren zu dieser Zeit Skifahren - Ja, wir konnten Skifahren, dass Skigebiet ist nur einen Katzensprung vom Hotel entfernt und auf dem 1100m hohen Geiskopf lag wirklich noch Schnee (obwohl nur 3 Pisten geöffnet waren). Gut gefallen hat uns die Fackelwanderung - wäre sicherlich noch stimmungsvoller gewesen mit Schnee im Tal. Das 5 Gang-Gala Menü mit Sektempfang am 31.12. war der absolute Reinfall, obwohl alles so gut begonnen hatte: Das Restaurant war stimmungsvoll geschmückt, viele der Gäste festlich gekleidet. Für die Erwachsenen gab es Sekt, für die Kinder O-Saft. Bis der 1. Gang serviert wurde vergingen jedoch 50min und das ganze Menü zog sich über 3h hin. Anschließend war man immer noch hungrig und viele bedienten sich am Kinder Galabüffett: Chicken-Nuggets, Pizza, Pommes, ein bisschen Gemüse, ein paar Salate; das hat wirklich nicht den Namen "Gala" verdient; bei den Erwachsenen war der 2. Gang die Krönung: Essenz vom Ochsen, serviert in einem Zahnputzglas (Ja, exakt diese Gläser standen im Badezimmer) mit einer Chesterstange - vom ersten Gang war man noch hungrig....Das Mitternachts-Eisbüffett wurde um 23:00 Uhr serviert (war eigentlich auch gut so, man hatte schließlich immer noch Hunger vom Gala-Dinner...). das Feuerwerk war schön, die Livemusik geschmackssache. Das Katerfrühstück war eigentlich wie immer (gut, es gab ein bisschen Fisch, angeblich sollte es auch noch Prosecco geben, wurde aber nicht angeboten). Es war das 1. und letzte mal, für 150€! pro Person so schlechte Leistung erhalten zu haben. Das Frühstück und vor allem das Abendessen war an allen vier Abenden deutlich besser. Zum Haus selbst: eine sehr interessante Architektur, freundliches Personal, das selbst am Silverabend die Ruhe und Freundlichkeit behielt trotz zahlreicher Beschwerden ... Das Zimmer (Delux) war sehr schön und groß, leider hatte es in der ersten Nacht reingeregnet (es hat wie aus Kübeln geschüttet; zum Glück ging der Regen im Laufe der Nacht in Schnee über weil es kälter wurde) - uns wurde ein Ausweichzimmer angeboten, wir blieben aber in diesem Zimmer (es hat ja auch nicht mehr geregnet die Folgetage :-); Schwimmbad, Sauna, Kino, Turnhalle top; die Teene Lounge sollte wirklich nur für Jugendliche sein; für (Klein)-Kinder) solle man einen weiteren Raum einrichten. Vielleicht kommen wir wieder, dann aber bestimmt OHNE Arrangement zu völlig überteuerten Preisen mit desolater Leistung.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

21 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    6
    4
    7
    3
    1
Bewertungen für
7
12
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Januar 2013 über Mobile-Apps

Das Hotel ist ein architektonisch bemerkenswerter Bau und liegt am Ende der Strasse. Das Zimmer war nicht gerade geräumig aber modern eingerichtet. Alles war in gutem Zustand. Die Betten sind bequem mit ordentlichen Bettdecken und Kissen ausgestattet.
Die Zimmermädchen haben recht ordentlich gearbeitet. Sonntags wird das Zimmer nicht gemacht mit der Begründung : der Umwelt zuliebe???
Das Personal war durchweg freundlich und hilfsbereit.
Das Frühstück war dem Standard entsprechend und erinnerte mich sehr an das Frühstück im Stammland von Sandton, den Niederlanden. Allerdings gab es eigentlich immer dasselbe, so das es bei einem neuntägigen Aufenthalt am Ende etwas langweilig .
Das Abendessen war gut und ausreichend, wobei es für meine Verhältnisse etwas zu italolastig war. In einem Resort mit Namen Bayrischer Wald hätte ich etwas mehr lokales Kolorit in der Küche . Die Getränkepreise sind gemessen am Umfeld eher im oberen Drittel. Bier 0,5l 3,20€, ein Kännchen Tee mit einem Teebeutel 3,90€.
Wirklich enttäuscht war ich vom Wellnessbereich. Das Schwimmbad ist recht gut. Die Sauna besteht aus einer finnischen Sauna und einem Dampfbad . Technisch ist alles guten Zustand jedoch wirkendes Ambiente eher lieblos. Zum Ruhen gibt es lediglich drei Holzpritschen ohne Auflagen, ohne Decken.
Der Fitnessraum besteht aus einigen Geräten, die nicht unbedingt neuerem Standard entsprechen und ist auch nicht wirklich ansprechend eingerichtet. Der Wellnessbereich wäre wohl vor zwanzig Jahren Top gewesen, heute deutlich unter dem Durchschnitt.
Fazit: Für einen Kurzurlaub im Bayrischen Wald durchaus zu empfehlen, für längere Aufenthalte eher nicht.

Aufenthalt Januar 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wasserburg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2012

Nie wieder! Für das Geld gibt es deutlich bessere Hotels. Das Essen ist auf dem Niveau einer Frühstückspension. Wir sind teilweise Vegetarier und hatten extra nachgefragt, ob das offerierte Weihnachtsprogramm (u.a. 4 Gänge-Menü) auch für Vegetarier entsprechend angeboten wird. Die Antwort war ein klares "Ja" bei der Buchung. Am Weihnachtsabend konnten sie dann zwischen Gnocchi und einer Reispfanne aus der Karte wählen. Beim Frühstück gab es in den 5 Tagen nur ein einziges Mal einen Obstsalat, ansonsten alles sehr einfach gehalten, eine Wurstplatte, eine Käseplatte, keine regionalen Spezialitäten, keine Abwechslung. Als dann noch das Schwimmbad für zwei Tage nicht benutzbar war und wir erst auf mehrfacher Nachfrage eine "Entschädigung" von 50€ bekamen, bei einem Reisepreis von 1.900€ war alles klar. Das groß angebotene Candle-Light-Schwimmen wurde mit Hilfe eines kleinen Ghettoblaster, einer völlig veralteten Disco-Lichtanlage und zwei Kerzen durchgeführt. So liese sich ein Beispiel an das andere Reihen. Wären wir nicht zwei Wochen vorher in einem ähnlichen Hotel im Pitztal gewesen, dann wüssten wir wahrscheinlich auch nicht was man für das Geld eigentlich erwarten kann.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Elpe
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2012

Das Hotel liegt sehr gut, der Blick ist teilweise atemraubend, die Architektur konsequent skandinavisch mit Sichtbeton und Holz, Brauntöne überwiegen, alles sehr angenehm: die Bar mit einer oben liegenden Bibliothek überaus einladend, die Terrasse im Winter sonnenbeschienen.
Unser Zimmer war sehr klein, aber in Ordnung, die Betten sehr gut. Bei so viel Lob übersieht man, leicht, dass das Sandton an einigen Stellen einen Anstrich benötigte – dass für Menschen mit Laptop ein freies WLAN existiert, das nicht in alle Zimmer reicht – dass die Speisekarte als Ringbuch kommt – dass die Küche die Vier-Sterne-Wertung nicht verdient und das Frühstück erst recht nicht – dass die wirklich nicht guten Weine sehr teuer sind – dass das Wasser im Pool für die Winterszeit zu kalt war.
Überaus freundliches Personal, sehr zuvorkommend und gut geschult.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Röttenbach
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2012

Sehr schöner geruhsamer Kurzurlaub zum abhängen. Sehr schöne Zimmer in ruhiger Lage.
Großer Poolbereich mit leider etwas zu wenig Liegen. Es gibt auch zwei Kinos eins für Kinder eines für Erwachsene haben wir aber nicht besucht. Das Essen war hervorragend, eine vorzügliche Küche. Zum Abschluß noch einen Besuch an der Bar mit dem offenen Kamin oben in der Galerie mit dem freundlichen Barkeeper. Das Personal egal ob an der Rezeption oder im
Restaurant waren sehr freundlich und immer hilfsbereit. Vom Hotel aus kann man sehr viele Unternehmungen starten egal ob Wanderungen auf den Gaiskopf oder Tagesausflüge in die nahe gelegenen Glasfabriken oder Naturpark für jeden ist etwas dabei. Ich kann das Hotel jeden empfehlen der vom Arbeitsstresse eine Auszeit sucht. Jederzeit wieder.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erlangen, Bayern, Germany
Top-Bewerter
91 Bewertungen 91 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
Bewertungen in 44 Städten Bewertungen in 44 Städten
77 "Hilfreich"-<br>Wertungen 77 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2012

Wir waren mit 2 Kindern dort, hatten 2 Zimmer mit Verbindungstür, das hatte den Vorteil 2 Bäder zu haben. Die Zimmer snd groß, sehr schön und modern ausgestattet, Safe, Minibar, FS - alles da - lediglich eine Terasse, bzw. Tür nach aussen in den Garten wäre schön gewesen. Der Empfang war ok, die Dame dort war zwar gerade noch freundlich aber etwas "mundfaul" und etwas mürrisch - für uns kein Problem. Wir hatten eine Ameisenstrasse im Zimmer, das wurde aber innerhalb einer Stunde nachhaltig entfernt. Das Hotel ist insgesamt ein Designmeisterwerk, aber das ist natürlich Geschmackssache. Der Poolbereich ist modern und sehr großzügig, es gibt ein großes Kinderbecken, einen riesigen Fitnessraum - wobei die Aussicht überall perfekt ist. Auch der Saunabereich ist toll eingerichtet, wenn auch die Öffnungszeiten beschränkt sind. Es gibt 2 Kinos - eines für Kinder eines für Erwachsene - das haben unsere Kinder sehr genutzt. Spielraum für Kinder und betreute Aktionen sind ebenfalls vorhanden. Insgesamt gibt man sich sehr kinderfreundlich. Die Kegelbahn mit Gastraum haben wir nicht genutzt - war uns zu traditionell eingerichtet. Die Bar und auch die Galerie oben mit dem einizgartigen Kamin sind toll - es gibt viele gute Cocktails und Drinks - schnell und prof. serviert - dazu auch noch regionale und saisonale Specials. Das Essen , egal ob Frühstück oder a la carte ist hervorragend - alles kann individuell verändert werden - das Personal ist sehr nett, hilfsbereit und felxibel und dabei gut ausgebildet. Man kann das fast schon als Gourmetkücke, auch im Rahmen der Halbpension bezeichnen. Die Süßspeisen sind besondere Highlights. Man kann auch draussen auf der Terasse essen. Die Lage, Natur und Aussicht sind sehr ruhig und dabei genial, man kann in der Gegend viel wandern und erkunden. Insgesamt hatten wir uns sehr wohl gefühlt- die 4 Sterne sind absoult gerechtfertigt und die Preise sind voll in Ordnung. Gerne wieder.

  • Aufenthalt April 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2012 über Mobile-Apps

Ein wunderschönes Hotel mit bemerkenswerter Architektur in reizvoller Umgebung. Allerdings sollte man auf keinen Fall Internet- oder Email-Junkie sein, denn in diesem Hotel gibt es kein Wifi und keine Netzabdeckung. Man kann zwar ein Laptop per Kabel ans Hotel-WLan anschliessen, mit dem iPhone oder iPad hat man aber keine Chance. Schade eigentlich, dass der holländische Besitzer diese kleine Investition scheut. Vielleicht gehöre ich aber auch nicht zur typischen Klientel dieses Resorts. Für Senioren und Familien mit Kindern gehört ausgiebiges Internet-Surfen möglicherweise nicht zur bevorzugten Urlaubsaktivität. Ein Kompliment noch an das Personal, das ich durchweg als sehr nett und kompetent bezeichnen möchte. Allein weshalb lohnt sich der Aufenthalt. Wenn die Direktion netztechnisch nachrüstet werde ich jedenfalls Stammgast.

  • Aufenthalt August 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sandton Resort Bayerischer Wald? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sandton Resort Bayerischer Wald

Anschrift: Siemensstrasse 21, 94253 Bischofsmais, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Niederbayern > Bischofsmais
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 4 Hotels in Bischofsmais
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Sandton Resort Bayerischer Wald 3.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Expedia und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sandton Resort Bayerischer Wald daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sandton Resort Bayerischer Wald Bischofsmais, Oberpfalz
Sandton Hotelanlage Bayerischer Wald
Hotel Sandton Resort Bayerischer Wald Bischofsmais

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sandton Resort Bayerischer Wald besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.