Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gastfreundschaft in Genialität” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Lalapanzi Lodge

Speichern Gespeichert
Lalapanzi Lodge gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Lalapanzi Lodge
4.0 von 5 Bed and Breakfast   |   Farm 3, Wedderwill Estate | PO Box 75, Sir Lowry's Pass 7133, Südafrika   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nürnberg, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gastfreundschaft in Genialität”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2014

Zuerst möchte ich sagen, dass dies die beste Unterkunft war, die ich jemals zuvor erlebt hatte,
in keinem anderen Land, auch nicht in meinem eigenen. Schon bei der Buchung ist mir aufgefallen, wie wichtig es ist, für die Gastgeber, Marie-Helene, Wiehann und Sage und natürlich den Angestellten, dass Gäste sich wohlfühlen. Uns wurde unaufdringlich, sehr höflich und entgegenkommend erklärt und gefragt was wir uns wichtig ist. Biologische Ernährung!!! Der Kühlschrank in der Selfcatering Lodge war gefüllt mit diesen Sachen. Vom fairtrade Kaffee, bis zur Sojamilch. Das Ankunftsessen nach einer anstrengenden Fahrt (selber gefahren) von Kapstadt war vorzüglich, warm, obwohl wir uns sehr verspätet hatten, Wiehann hat uns zweimal telefonisch kontaktiert, während unserer Anfahrt, es gab als Nachtisch für unseren Sohn einen selbstgemachten Schokoladenpudding mit Kokosmilch!!!! (Allergie des Kindes), als Überraschung. Danke, danke, danke.
Der Grund unserer Reise war ein Familientreffen spezieller Art, dass wir trotz unserer Mentaltiät nicht perfekt vorplanen konnten. Die Situation war neu für das Hotel, für Südafrika, für die Angestellten und uns. Trotzdem wurde dies eigentlich erst durch dieses Hotel wunderbar. Wir besuchten mit unserem (Adoptiv)kind seine Heimat und auch seine biologische Mutter. Diese wirklich sensible Situation wurde besonders von "Wiehann" wunderbarst unterstützt. Ob es sich dann um eine Geburtstagfeier handelte, bei dem die damalige Sozialarbeiterin, das Waisenhauspersonal, (samt zwei Kindern) wir und die biologische Mutter eingeladen waren, es klappte mit einem südafrikanischen Braai, von Wiehann vorbereitet so wunderbar, dass zwei Kulturen sich trafen. Auch die Situation mit unserer Afrikamutter, ich darf es so sagen, auch für unsere Afrikamutter einfach herzlich, hilfsbereit, respektvoll. Ohne zu zögern, hatte Wiehann (ich konnte dies nicht vorbereiten, da ich einfach nicht wusste, wie verträgt dies "unser" Kind, was ist für die Afrikamutter möglich),
als ich fragte, ob es möglich ist, dass auch unsere Mutter in unserer Lodge (3 Schlafzimmer und 3 Bäder)) mehrere Tage spontan bei uns übernachten kann.
"You don’t have to ask, that is your Guest"!!!!
Ob es sich um ein spontanes Frühstück, oder eine Abendessen in der Mainlodge handelte, es wurde gemanaged. Selbst, wo kauft man am besten Windeln für ein Waisenhaus ein? Wiehann wusste Bescheid :-). Ein veganes Restaurant, gleich unten in Somerset West, Wiehann wusste die Adresse. Absolut fantastisch. Ich habe geglaubt eine derartige Hilfsbereitschaft sei schon längst nicht mehr vorhanden. In Südafrika wurde ich von den Südafrikanern vom Gegenteil überzeugt. Mehrmals auf dieser ungewöhnlichen Reise war ich so positiv überrascht, auch in den Einkaufs-Malls von dieser Fürsorglichkeit, dass mir tatsächlich die Tränen in die Augen gekommen sind.
Auch eine Weiterbuchung für Eastern Cape wurde von Wiehann in die Hand genommen und er telefonierte und hatte E-Mail Kontakt zu zwei Adressen (Unterkünften), die ich bereits mitgebracht hatte und m i r wichtig waren, die Buchung wurde daher perfekt, obwohl noch
Familienzimmer in Eastern Cape dazugebucht werden mussten, mein Englisch hätte dafür nie ausgereicht. Durch Lalapanzi Lodge wurde die Buchung für uns erledigt.
Es war wirklich eine schwierige Situation, er blieb ruhig und unterstützte.

Zurück von Eastern Cape war die Selfcatering Lodge vorgewärmt, alle Zimmer beheizt und warm, dass Abendessen gekocht (wieder kontaktiert uns Wiehann per Telefon nach der Ankunft des Flugzeuges) und wir konnten es in unserer Lodge genießen.
Das nicht mitgenommene Gepäck wurde ebenfalls von Lalapanzi Lodge (8 Tage in einem storeroom gelagert!!!!).


Die Selfcatering Lodge (100 % den Bildern entsprechend) war täglich wunderbar gereinigt, sauber, die Maids freundlichst und wunderbar in dieser Situation, gerade für unsere afrikanische Mutter (Xhosa-Englisch, Englisch-Xhosa).
Die Mainlodge bietet ein gutes Frühstück (wenn man will) ebenfalls mit wunderbaren Ausblick, eine Abendessen war nach kurzer Voranmeldung immer möglich, (auch für unsere speziellen Wünsche) und schmeckte immer ausgezeichnet.

Der kleine Pool wurde täglich von Kind und Vater genutzt, es war ein außergewöhnlich warmer Herbst (28 Grad Ende April - Anfang Mai). Täglich wurden die Liegen wieder aufgestellt und mit Polstern versehen. Es gibt einen Wäsche- und Bügelservice (geringe Gebühr), in den Selfcatering Lodges gibt es aber auch im "Keller" eine Waschmaschine (war bei uns ziemlich neu) Waschpulver, Wäscheständer, Wäscheklammern, vorhanden oder wurden gestellt). Die Wäsche trocknete bequem in der Sonne und im Wind.
Die Lage des Estates und der Lalapanzi Lodge ist herrlich, ruhig, Natur, Wanderungen. Mit dem Auto kein Problem nach Somerset West zu gelangen, durch das Sir Lowry’s Pass Village, nicht das geringste Sicherheitsproblem, freundlichste Menschen, bei für uns auffälliger Armut.

Es gibt momentan hier in unserem Land einen Slogan "Südafrika verändert Dich", ich darf ergänzen und ..... seine Menschen. Zutreffendst!!!

Lalapanzi Lodge hat immer uneingeschränkt geholfen, ohne zu Zögern, und ohne kurzzeitigem Gewinngedanken. Ich bin davon überzeugt, dass dies die beste langfristigste Strategie für ein Unternehmen ist.

Ich danke dem gesamten Team von Lalapanzi Lodge für immer.

Zimmertipp: Wir hatten die Self-Catering Lodge, Estantsi. Diese liegt sehr nahe am Pool, die Mainlodge ist in ca ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lalapanzi L, Manager von Lalapanzi Lodge, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Februar 2014
Danke für die schöne Bewertung. Ich hoffe, Ihre Familie und wunderbarer Junge sind wohlauf. Sollten Sie jemals auf diese Weise wieder zu kommen, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Wir freuen uns, Sie wieder begrüßen zu dürfen. Alles Gute aus einem sonnigen Südafrika. Lalapanzi Lodge
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

76 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    69
    6
    0
    1
    0
Bewertungen für
22
37
2
3
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wiesbaden, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2014

Liebe Marie-hélène,
tausend Dank für Ihre herzliche und aufmerksame Gastfreundschaft. Sie sind eine perfekte Gastgeberin.
Diese kleine, sehr individuelle Lodge liegt hoch oberhalb von Somerset West und hat einen fantastischen Blick. Nur das Wetter hätte besser sein können :)))), so dass wir die liebevoll gestaltete Außenanlage besser hätten nutzen können. Schöne, helle Zimmer, gutes Frühstück und ein supernettes Team um Marie-hélène haben diesen Aufenthalt dennoch sehr schön gemacht. Unbedingt auch den hauseigenen Wein probieren !
Wir kommen gerne wieder. Liebe Grüße aus Deutschland

  • Aufenthalt Januar 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lalapanzi L, General Manager von Lalapanzi Lodge, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Februar 2014
Hallo,
Vielen Dank für Ihre wunderbare Bewertung. Es tut uns leid über das Wetter, das nächste Mal wird es sonnig. Hoffe, Sie hatten einen tollen Urlaub und wir freuen uns auf Sie zurück.
Mit freundlichen Grüßen, Lalapanzi Lodge
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Uetendorf, Schweiz
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Februar 2013

Wir haben unsere drei letzten Feriennächte hier verbracht. Die Lodge liegt wunderbar im Wald mit fantastischem Blick in die Falsebay. Phezulu hat wirklich alles um sich wohl zu fühlen. Das Frühstück war sehr lecker und wir haben auch 2 x das Nachessen sehr genossen. Super gekocht und die Skaap Weine sind wundebar.
Kommen gerne wieder.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nidda, Deutschland
Top-Bewerter
136 Bewertungen 136 Bewertungen
40 Hotelbewertungen
Bewertungen in 60 Städten Bewertungen in 60 Städten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2012

Diese schöne Lodge mit Blick auf die False Bay liegt inmitten des privaten Wedderwill Country Estate, einem Anwesen mit Wäldern, Fynbos Vegetation, Weinbau und einem Naturschutzgebiet. Die Häuser der Lodge sind gut in die Landschaft eingepasst, die Zimmer hell, freundlich und komfortabel eingerichtet. Der Blick von Terrassen und Balkonen der Zimmer geht in die Natur und in der Ferne liegt die False Bay mit den Siedlungen von Somerset West und Gordon´s Bay. Zur nächsten Siedlung Sir Lowry´s Pass fährt man ca. 15 Minuten. Die Lodge ist etwas für Naturliebhaber und Ruhesuchende. Der Swimminpool ist etwas klein ausgefallen, dafür ist der Empfang umso herzlicher. Kinder sind in den Häusern willkommen.

  • Aufenthalt Februar 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Forchheim, Deutschland
Top-Bewerter
133 Bewertungen 133 Bewertungen
43 Hotelbewertungen
Bewertungen in 79 Städten Bewertungen in 79 Städten
105 "Hilfreich"-<br>Wertungen 105 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2012

DER Höhepunkt unserer Kapreise. Diese kleine Lodge (nur 5 Zimmer und 2 Cabins für Selbstversorger) glänzt durch ihre einmalige Lage über False Bay, die man fast komplett einsehen kann. Am Horizont, ca. 80 km südwestlich, ist sogar das Leuchtfeuer von Cape Point erkennbar. Dabei sitzt man nicht nur auf einer Anhöhe sondern eingebettet von hohen Bäumen auf einer Lichtung im Pinienwald.

Die Anlage umfasst mehrere Farmen und ist von den Townships darunter mit Zäunen und einem immer bewachten Gate abgeschirmt. Einziges Manko dieser Lodge. Oben herrscht Frieden und Wohlstand. Die holländischen Eigentümer wohnen im europäischen Winter auch in der Lodge, ziehen sich aber meistens in den Hintergrund zurück.

Eine kleine Gruppe aufmerksamer Damen, allen voran die Perle Rose, kümmert sich rührend um die Gäste. Das reicht vom Frühstück über einmal ausnahmsweise als Arrival-Lunch erbetenen Sandwich bis zum Steak am Abend oder auch mal nur eine Platter mit Cold Meats and Cheeses. Honor Bar gibts im Zimmer und in der Lounge. Kleine, aber ausreichende Weinkarte, auf der der Sauvignon Blanc des Hausherrn heraussticht. Er wächst quasi um die Ecke und man kann die Weinlagen begehen. Dabei findet man auch einen kleinen Swimming Pool zum Abkühlen.

Die herrliche Ruhe und der Ausblick auf dem Balkon der Lodge haben uns bewogen, die Lodge nur kurzfristig verlassen. Meist genossen wir den „Million Dollar View“.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2012

Wir waren über Weihnachten in dieser sehr schönen, familiären Logde und haben es sehr genossen. Das Zimmer war sehr schön, der Service hervorragend und das Essen gut. Der Blick auf False Bay ist grandios und der Balkon ein schöner Ort für Sonnenuntergänge.
Sehr nett war der Kontakt zu "Oma and Opa"; es hat Spass gemacht, ihre Berichte über die Entstehung der Lodge und deren Hintergründe zu hören.
Alles in Allem hatten wir einen tollen Aufenthalt dort.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Lalapanzi Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Lalapanzi Lodge

Anschrift: Farm 3, Wedderwill Estate | PO Box 75, Sir Lowry's Pass 7133, Südafrika
Telefonnummer:
Lage: Südafrika > Westkap > Sir Lowry's Pass
Ausstattung:
Kostenloses Parken Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Pensionen in Sir Lowry's Pass
Preisspanne pro Nacht: 78 € - 103 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Lalapanzi Lodge 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, BookingOdigeoWL und BookingOdigeoWL als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Lalapanzi Lodge daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Lalapanzi Hotel Sir Lowry's Pass
Lalapanzi Lodge Südafrika/Westkap

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Lalapanzi Lodge besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.