Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

3-Tage Kamelwüstentour von Merzouga

Bonn, Deutschland
Beiträge: 1
3-Tage Kamelwüstentour von Merzouga

im März/April 2012 waren mein Freund und ich 4 Wochen in Marokko, davon haben wir 2 Nächte eine Wüstentour mit Kamelführer gemacht. Dafür haben wir vorab echt viel recherchiert, man hört so viel davon, dass man über den Tisch gezogen wird etc...

Letzendlich haben wir uns für Merzougatours entschieden und das war echt eine super Wahl! Abdul und sein französischer "Gehilfe" haben uns echt einen unvergesslichen Trip beschert!!!!

Wir hatten ein tolles Hotel, an dem wir nach zwei Nächten uns duschen und erholen konnten!

Da zu dieser Zeit die Spanier Ferien hatten (die Touris, die mit Squads und Jeeps zu dieser Zeit die Wüste erobern - sehr unangenehme Geräuschkulisse!!!) hat uns Abdul sogar ein eigenes Beduinencamp nur für uns beide organisiert, wo wir wirklich unsere Ruhe hatten!

Nach dem Wüstentrip sind wir dann mit dem Anchtbus direkt nach Fes weitergefahren. Abdul hatte uns vorab ein Riad reserviert, was wirklich toll war! Nur gab es da ein Missverständnis mit dem Preis: Preis pro Person statt pro Zimmer. Da mussten wir erstmal schlucken, aber nach einem kurzen Anruf hat Abdul die Sache geklärt und wir haben tatsächlich, den Preis nach unseren Vorstellungen gezahlt!

Vielen Dank an Euch beide, wir haben uns wirklich rund um wohl gefühlt!!!!!!

Liebe Grüße aus Deutschland mit den besten Empfehlungen für Merzouga-tours!!!!!

4 Antworten zu diesem Thema
London, Vereinigtes ...
Beiträge: 86
TripAdvisor-Team
1. AW: 3-Tage Kamelwüstentour von Merzouga

Hallo und herzlich willkommen im Forum, Delvat!

Ich bin Mitarbeiter im Forum und stehe bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Jetzt überlasse ich allerdings erstmal den anderen Mitgliedern im Forum das Wort und hoffe es hat noch jemand eigene Erfahrungen dazuzufügen.

Mit freundlichen Grüßen

Gabriel

Team TripAdvisor

Beiträge: 1
2. AW: 3-Tage Kamelwüstentour von Merzouga

Hallo,

Wir planen ebenfalls einen Trip in die Wüste. Kannst du uns sagen, welche Homepage die richtige ist? Merzougatours oder merzouga-tours.com? Vielen Dank schon mal.

Bad Rappenau ...
Beiträge: 245
Bewertungen: 8
3. AW: 3-Tage Kamelwüstentour von Merzouga

Hallo

Da der Threaderöffner von Abdul spricht wird das der richtige Link sein.

http://www.abdultours.com/en/

Aber es gibt ja viele Anbieter sowohl in Merzouga wie auch in Zagora - Mhamid.

Kommt immer auf den Geldbeutel an und ob man individuelle Touren möchte, die nicht so touristisch sind.....

LG

gangao8

Kempten, Deutschland
Beiträge: 1
Bewertungen: 2
4. AW: 3-Tage Kamelwüstentour von Merzouga

Hallo zusammen,

wir waren im September auch mit Merzouga-tours unterwegs: Erst drei Tage in der Wüste (unvergesslich!) mit dem Guide Hassan.

Wenn es möglich ist, macht auf jeden Fall mindestens drei Tage Kameltour. Ansonsten kommt man nur in ein Touristencamp - Sonnenuntergang hin, Sonnenaufgang zurück. Wir waren am zweiten und dritten Tag bei Nomadenfamilien, das war sehr faszinierend, und einer Oase in den Dünen. Da sieht man mal, wie Menschen in der Wüste wirklich leben - mit ein paar Ziegen und selbstgebauten Zelten. Dagegen waren die Touri-Camps (mit Wasserklos und Duschen!!) eher enttäuschend.

Danach waren wir vier Tage mit Abdoul und einem Fahrer unterwegs von Merzouga nach Marrakesch: Todraschlucht, Dades-Tal, Ouarzazate, Marrakech. Der Trip war sehr gut organisiert und die von Merzougatours gebuchten Hotels haben uns super gefallen.

Alle, die nicht darauf aus sind Souvenirs zu kaufen, sollten das vielleicht vorher klar machen, da man sonst in recht viele Läden gebracht wird - für uns war es aber ganz praktisch, wir wollten sowieso Arganöl, Gewürze, Rosenblätter usw. als Mitbringsel kaufen, da es die letzte Etappe unseres Urlaubs war.

Wenn man keinen Mietwagen hat und recht wenig Zeit, und trotzdem so viel wie möglich sehen will, ist so ein Arrangement sicher eine gute Idee, wenn auch nicht ganz billig. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln hätten wir es auf der gleichen Strecke sicher nicht geschafft, so viel zu sehen, und das ganz stressfrei! Man muss sich um Hotels, Essen, Orientierung usw. nicht mehr kümmern, was nach ein paar Wochen Backpacking ja auch mal sehr angenehm sein kann :)

Die Internetseite ist übrigens www.merzouga-tours.com.

Viel Spaß in Marokko :)

Corinna

Antwort auf: 3-Tage Kamelwüstentour von Merzouga
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Erg Chebbi