Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Kauf einer Kamera bei Mogan Electronics in Puerto de Mogán

Winterthur, Schweiz
Beiträge: 1
Bewertungen: 6
Kauf einer Kamera bei Mogan Electronics in Puerto de Mogán

Am 6. Dezember 2011 wurde ich beim Kauf einer Fotokamera vom indischen Verkäufer und dem Ladenbesitzer von Mogán Electromics um mehr als 300 Euro betrogen. Das „Fotofachgeschäft“ befindet sich an der Explanada del Castillete, 35138 Playa de Mogán, in Puerto de Mogán auf Gran Canaria. Als Lockangebot machte er mir eine gute Eintauschofferte. Für einen Aufpreis von 250 Euro konnte ich meine 10 Jahre alte Spiegelreflexkamera Nikon D70s gegen eine neue Nikon D90 eintauschen. Ich habe den Kauf abgeschlossen und per Kreditkarte bezahlt. Anschliessend zeigte er mir noch eine Fujifilm FinePix HS 20 Digitalkamera, 16 Megapix. Der indische Verkäufer (spricht erstaunlich gut Deutsch) erklärte mir die Vorteile der FinePix HS 20 (Panorama Aufnahme, 30-fach Zoom u.v.a.). Eine innovative vielseitige Digitalkamera. Er erzählte von einem Preis von über Tausend Euro, aber mit Rabatt und Eintausch betrug der Preis der Kamera noch 455.00 Euro, Zusätzlich benötigte ich jedoch noch Batterieladegerät, Screenschutz, Objektivfilter und 8 GB SD für Total 360 Euro. Zu Hause stellte ich fest, dass ich dieselbe Kamera mit allem Zubehör und ohne Eintausch im Fachgeschäft für ca. 500 Euro erhalten hätte. Wer hat gleichartige, schlechte Erfahrungen gemacht

7 Antworten zu diesem Thema
Krefeld, Deutschland
Reiseziel Experte
für Wien
Beiträge: 644
Bewertungen: 36
1. AW: Kauf einer Kamera bei Mogan Electronics in Puerto de Mogán

hallo Ruedi,

die indischen Händler sind auf Gran Canaria berüchtigt und man sollte sich tunlichst davin fern halten. Schade, daß du so über den Tisch gezogen worden bist, aber wurdest du von der Reiseleitung nicht entsprechend gewarnt?

Wir sind von solchen Händlern schon massiv verbal und körperlich bedroht worden, weil wir uns weigerten, den Laden zu betreten....

Mein Rat an alle : meidet Einkaufszentren wie Cita, Kashba etc. dort ist Abzocke an der Tagesordnung und ich warne auch davor, dort etwas zu essen oder zu trinken - evtl arbeiten einige Gastronomen mit diesen Händlern zusammen -. es gibt einige Fälle, die einen solchen Zusammenhang vermuten lassen.

Albany, New York
Reiseziel Experte
für Oberbayern, New York
Beiträge: 2.569
Bewertungen: 86
2. AW: Kauf einer Kamera bei Mogan Electronics in Puerto de Mogán

das tut mir leid fuer dich, aber andererseits wuerde ich mein lebtag nicht so eine wichtige und teure investition an so einem ort taetigen, sondern ueber einen laden zuhause der einen guten namen hat und man bei fragen oder reklamationen wieder hingehen kann oder online ueber eine reputable firma wie amazon.

Berlin, Berlin ...
Beiträge: 2
3. AW: Kauf einer Kamera bei Mogan Electronics in Puerto de Mogán

Man weiß schon seit den siebziger Jahren, dass die Angebote in den Einkaufscentren auf Gran Canaria mit äußerster Vorsicht zu genießen sind. Außer ein paar Strandsandalen oder einer Sonnencreme sollte man dort nichts (nada, null, gar nichts) kaufen!!

Berlin, Berlin ...
Beiträge: 2
4. AW: Kauf einer Kamera bei Mogan Electronics in Puerto de Mogán

doppelt

Zuletzt geändert: 08 März 2012, 9:33
Zürich, Schweiz
Beiträge: 18
Bewertungen: 14
5. AW: Kauf einer Kamera bei Mogan Electronics in Puerto de Mogán

Um ehrlich zu sein, ich will nicht unhöflich oder gemein sein aber das sollte MEHR als offensichtlich sein, dass man solche Sachen 1. nicht im Ausland kauft (Schweiz ist bezüglich Elektronik eher günstig) und 2. sollte man sich im Klaren sein, dass Inder in Touristenregionen eigentlich nicht seriösse Geschäfte machen.

Baden-Württemberg
Beiträge: 1.712
Bewertungen: 30
6. AW: Kauf einer Kamera bei Mogan Electronics in Puerto de Mogán

wenn jemand von solchen geschäftemachern betrogen wird, gibt es auf den kanaren die sog. touristenpolizei.

wenn die sich einschalen - und sie tun es - dann hat man ruckzuck sein geld wieder.

Lemvig, Dänemark
Beiträge: 1
7. AW: Kauf einer Kamera bei Mogan Electronics in Puerto de Mogán

We would really like to warn other people to buy from this shop. We bought a Samsung phone (works perfectly) but unfortunately we did also buy a tablet. The tablet did not work the way we expected: The wireless connection were like non-existing, and according to the OS of the tablet it should be Android version 5.0. The problem is that that version is yet not available! Some of our friends tried to return the tablet, but they wouldn't accept it. However they did not give up, and FINALLY they took it back, but we had to take another tablet (We choose a Samsung Galaxy Tablet 2, WE HAD TO PAY THE DIFFENCE!!!!!!!!!. Otherwise the money would have been wasted. SO DON'T EVER TRY TO BUY FROM THEM! Afterwords we tried to contact Consumer Europe in Denmark. They were willing to try to take this "claim", but it would have to go through Consumer Europe Spain. We were not intered in waiting for that.

Furthermore we have been told by locals, and by doing "price investigations" ourselves that the products often can be found cheaper in your own country. AND PROBABLY WITH A BETTER SERVICE.

Antwort auf: Kauf einer Kamera bei Mogan Electronics in Puerto de Mogán
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Puerto de Mogán