Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Grönland - Reise

Erwitte
Beiträge: 1
Grönland - Reise

Für 2 Personen wird eine Reise 2011 nach Grönland (Dauer ca. 10 Tage) von Westfalen aus angestrebt. Es soll keine Reise unter Abenteuer- oder Wanderbedingungen sein. Keine Kombisreise z.B. mit Aufenthalt in Island. Von Deutschland aus per Direktflug nach Grönland. Wer kann Tipps zu folgenden Fragen geben:

1) Welche Reisezeit ist am sinnvollsten ?

2) Welches Reiseunternehmen ist erfahren und seriös ?

3) Welches sind für die Reisedauer (ca. 10 Tage) die Ziele, die unbedingt angesteuert werden sollten ?

Schon jetzt Dank im voraus für praktische Tipps.

2 Antworten zu diesem Thema
London
Beiträge: 1.923
Bewertungen: 2
1. AW: Grönland - Reise

Hallo Hermy,

willkommen im Forum!

Als Antwort auf deine Frage, welche Reisezeit am sinnvollsten ist, habe ich folgenden Beitrag (auf englisch) gefunden:

tripadvisor.co.uk/Travel-g295111-s208/Greenl…

Was Direktflüge angeht, habe ich beim Googeln keine direkten Flüge sehen können, aber ich habe eine Webseite gefunden, die das offizielle Portal für Fremdenverkehr nach Grönland ist:

visitgreenland.de/content/deutsch/touristen

Ich hoffe, du findest da einige Anregungen und Tipps.

Viele Grüße

Bettina

(TripAdvisor Team)

Hochheim ...
Beiträge: 1
Bewertungen: 60
2. AW: Grönland - Reise

- Direktflüge von Deutschland aus gibt es keine, entweder umsteigen in Island oder in Dänemark, frühzeitig gebucht sollte mit Air Iceland billiger sein, dafür umständlicher und weniger Flüge/Ziele.

- Die beste Reisezeit kann nicht generell gesagt werden, kommt darauf an in welche Gegend es sein soll, während im Südes es bereits im Mai warm ist ist im Norden noch jede Menge Schnee.

- Warum nicht auf eigene Faust? Ist einfach, die Flüge sind schnell gebucht, eine Anfrage per Email zu den Hotels kein Problem und die Ausflüge vor Ort buchen, ist erheblich billiger (habe ich jetzt schon sechsmal gemacht).

- Als Einstieg in Grönland natürlich Ilulissat, besser kann man Eisberge nicht vom Land aus sehen. Dann noch was in der Disko Bay (Uummannaq

) und ein Tag Kungerlussaq (guter Zugang zum Inlandeis) und schon sind schnell 10 Tage rum.

Falls noch Fragen: zinnie@gmx.de

Gruß

Gerald

Zuletzt geändert: 05 August 2010, 17:52
Antwort auf: Grönland - Reise
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Ilulissat
Aktuelle Konversationen