Guarda und der Schellenursli

Guarda liegt auf einer sonnigen Terrasse auf der Nordseite des Inntales auf einer Höhe von 1'650 m. Das Dorf ist bekannt für seine schönen Sgraffiti an den Häusern.

http://www.guarda.ch/

Auf diesem "Virtuellen Rundgang" gibt es Fotos (mit der Maus bei den Fotoapparaten anhalten)

http://www.guarda.ch/dadorffuehrung.htm

Guarda ist der Schauplatz des bekannten Kinderbuches Schellenursli, welches von Selina Chönz geschrieben und von Alois Carigiet illustriert wurde

Im Sommer gibt es auch einen "Schellenursliweg" («Via Uorsin»), der aber nicht Rollstuhl-und Kinderwagen-tauglich ist. Dafür gibt es 20 verschiedene Posten mit Spielen.

Man kann sich den Weg hier herunterladen oder beim Tourismusbüro beziehen.

guarda.ch/media/…Schellenursli---sta.pdf

Und der Winterweg

guarda.ch/media/…Schellenursli---inviern.pdf