Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

rel. günstig in LA übernachten (ca. 18 tage)

Niedersachen
Beiträge: 2
rel. günstig in LA übernachten (ca. 18 tage)

hi!

ich möchte nächstes jahr mit einer freundin zusammen nach LA fliegen. der flug allein ist schon nicht günstig,und da wir beide nicht so viel geld haben (sind studenten) wollen wir natürlich möglichst günstig übernachten.wir möchten ca. 18 tage in LA bleiben. Die gegend sollte schon hollywood sein,aber eher richtung los feliz. es muss nicht direkt bei den attraktionen liegen,sollte aber auch nicht zu weit entfernt sein (so,dass man sie noch zu fuß erreichen kann bzw mit bus/bahn).

kann uns jemand weiterhelfen?

liebe grüße

2 Antworten zu diesem Thema
Toluca Lake ...
Beiträge: 60
Bewertungen: 39
1. AW: rel. günstig in LA übernachten (ca. 18 tage)

Zu Fuß läßt sich in Los Angeles wenig erreichen, insofern wäre Hollywood als Ausgangsbasis gar nicht schlecht, zumindest lässt sich von hier aus alles via öffentlichem Nahverkehr erreichen - Metro und Busse. Los Feliz ist superschön aber weit vom Schuß und auch nicht billig. Was Übernachtungen angeht, so habe ich bislang nur im Figueroa Hotel (Downtown) und im Comfort Inn - Los Angeles / West Sunset Blvd. (Los Feliz/Silverlake) gewesen, beides vor meinem Umzug und das letztere kann ich auf jeden Fall empfehlen.

Würzburg
Beiträge: 1
Bewertungen: 5
2. AW: rel. günstig in LA übernachten (ca. 18 tage)

das mit LA würde ich mir nochmal überlegen......ich entnehme deinem post, dass ihr im endeffekt mehr oder weniger die komplette zeit im näheren umfeld von LA verbringen wollt (da ihr ja kein Auto habt). allerdings gibt es in californien weitaus schönere städte und gegenden.......wäre also, wenn ihr schonmal da seid, zu empfehlen, dass ihr A) euch entweder doch noch für einen mietwagen entscheidet damit ihr auch mal ein bisschen rum kommt, B) eher die gegend um z.b. San Francisco (was wirklich eine hammerstadt ist) unsicher macht oder C) euren usa-aufenthalt doch mit einem inlandsflug kombiniert welche teilweise doch recht erschwinglich sind und ihr dann auf jedenfall auch mal was anderes seht als nur LA. Ich war schon ein paar mal dort und ich muss sagen.....die stadt ist nicht wirklich schön in meinen augen. es gibt ein paar hotspots die man gesehen haben muss......und (aber wie überall) auch ein paar versteckte schöne plätze die man wenn man das erste mal dort ist mit sicherheit nicht findet, alles in allem aber gibt es weitaus schöneres im Westen der USA...sowohl städtemässig (Frisco, Sacramento, San Diego) als auch von der Gegend allgemein her. Mit ein bisschen Suchen findest du sicherlich auch Angebote den USA-Aufenthalt etwas interessanter zu gestalten als "nur" LA und angrenzendes Umland ohne wirklich viel mehr ausgeben zu müssen.

Antwort auf: rel. günstig in LA übernachten (ca. 18 tage)
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Los Angeles