Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Petra Wadi Rum

Nürnberg ...
Beiträge: 1
Petra Wadi Rum

Möchten im Juli an zwei Tagen diese Orte besuchen. Wer hat eine Empfehlung für Tour-Guides?

Wir könnten aus Jerusalem kommen und mit dem Auto selbst bis Eilat/ oder sonst wo hin fahren, oder könnten auch die Tour von Jerusalem aus mit einem Guide starten.

Danke für Tips :-))

4 Antworten zu diesem Thema
Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.154
Bewertungen: 264
1. AW: Petra Wadi Rum

Hallo Helmut und willkommen im Forum.

Hier ist das Forum nicht sehr ergiebig, aber ich habe im englischen Teil einen Reisebericht gefunden, vielleicht hilft der dir weiter

tripadvisor.com/GoListDetail-i21344-Petra.ht…

Viel Glück

mum47

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal
Beiträge: 878
Bewertungen: 204
2. AW: Petra Wadi Rum

Servus Helmut,

..meine Empfehlung

MAHMOUD AL LABADI, mobil 00962-79-5565454,

E-Mail: mahbadi@yahoo.com

Ist einer der besten Guides in Jordanien. Hat meine Gruppe super 2 Wochen durchs Land,

aber auch durch Petra (hat dort tolles Hotel ) und im Wadi Rum geführt ( kennt dort alle Wüstenführer ).

..aber langzeitig anmelden, ist oftmals ausgebucht.

lg albre 13 TL

Mellieha, Malta
Beiträge: 2
Bewertungen: 45
3. AW: Petra Wadi Rum

Hi Helmut,

ich war vor ca. 2Wochen dort. Bin aber mit einem Schiff in Akkaba angelandet, hatten einen guten englischsprachigen Guide, der von einer Reiseagentur war, die alle ein Büro in Akkaba haben.

Problematischer sehe ich die Absicht, das alles in 2 Tagen zu machen, und das von Jerusalem....?

Stresss pur. Wir starteten um 0900 Ortszeit und waren um 2100 wieder zurück in Akkaba. 2,5 Std hin, 2,5 Std retour. Restzeit, dort.

Als sehr gute Hilfe in dem Ort Petra hat sich die Reception des Hotels Crown Plaza, direkt am Eingangstor zum sehr weitläufigen Areal vom historischen Bezirk Petra, erwiesen. Führungen in Deutsch nicht erhältlich, aber ein sehr gut bebildertes und gut geschriebenes Din A4 Buch in Deutsch. Aber an der Rec. mal fragen oder gegenüber im Mövenpick.

Als Trick, der auch von vielen "freien Touristen" ,also denen , die in Eigenregie angereist waren, genutzt wurde, sich einer Reisegruppe von einem Schiff anschliessen, die alle sehr gute Führer haben.Die Guides haben nichts dagegen. Sind sehr freundlich, helfen sogar beim Geldwechsel.

Pferde vom oberen Tor zum Haupteingang sich schenken, alles gehen, ist viel eindrücklicher!

Auch die Pferdewagen, die , ungefedert durch das Tal rasen, sich schenken. Es ist nicht zu warm, es geht

immer ein kühlender Wind

Eines noch, Eintritt d

sehr teuer, ca, umgerechnet 75US$

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal
Beiträge: 878
Bewertungen: 204
4. AW: Petra Wadi Rum

Helmut, sorry habs vergessen,

Mahmoud spricht perfekt deutsch. Ich würde keinen Guide erst vor Ort in Petra nehmen,

die Preise dort sind enorm und einfach nicht vertretbar.

Es wäre anzuraten, eine Nacht in Petra und eine Nacht in einem der schönen Wüstencamps im Wadi Rum

zu nehmen. Besonders der Sonnenaufgang in der Wüste ist ein unvergessliches Erlebnis.

lg albre13 TL

Antwort auf: Petra Wadi Rum
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Petra/Wadi Musa
Aktuelle Konversationen