Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

2 Wochen Myanmar - welche Route?

Karlsruhe ...
Beiträge: 1
Bewertungen: 2
2 Wochen Myanmar - welche Route?

Hallo zusammen,

ich hoffe hier auf ein paar gute Tipps für meine Reise nach Myanmar zu stoßen.. ich will im Oktober 2012 für 2 Wochen nach Myanmar.

Nun bin ich schon bei der Frage des Einreiseflughafens unsicher - es bieten sich der Mandalay Airport und Yangon an.

Bagan ist ja näher am Mandalay Airport, die meisten Leute scheinen aber über Yangon einzureisen, aber ersterer scheint mir aufgrund der nur 2wöchigen Reise praktischer.

Ist es denn "unkompliziert" von Yangon nach Bagan zu kommen und welche Sehenswürdigkeiten würdet ihr neben diesem Tempelklassiker noch empfehlen?

Ich würde mich über Antworten sehr freuen!

6 Antworten zu diesem Thema
Santiago, Chile
Beiträge: 1
Bewertungen: 44
1. AW: 2 Wochen Myanmar - welche Route?

Hallo! ich hoffe du hattest eine schoene reise, kannst du deine route weiterempfehlen? wir haben auch 2 wochen zeit. irgendwelche tipps? danke!

Wien, Österreich
Beiträge: 4
Bewertungen: 163
2. AW: 2 Wochen Myanmar - welche Route?

Hier eine Reiseroute von uns, wir sind soeben aus Myanmar zurück gekommen (01/2013):

1. Anreise über Yangon (2 Nächte)

2. weiter zum 'Golden Rock' im Mon State (aus meiner Sicht ein Muss, anstrengend, chaotisch vor Ort aber eine Reise Wert, 1 Nacht)

3. dann über Mandalay in die Blumenstadt Pyiu U Lwin (die Sommerfrische der Myanmar Elite, 1 Nacht)

Mit dem Zug weiter (Gokteik Viadukt) bis Naung Deng und dann mit dem Auto zurück nach Mandalay (wir wollten ursprünglich bis Kwaukme und übernachten, haben aber entschieden länger in Mandalay Zeit zu verbringen und kurzfristig umdisponiert)

4. Mandalay und Umgebung (sind ja in Summe 4 alte Königsstädte, die alle in max 2 Stunden Entfernung voneinander entfernt liegen)

5. Bagan (die meisten Touristen, dies aber zu Recht. Das definitive Highlight und 'noch' immer nicht überlaufen (wie im Vergleich zu Angkor Wat in Kambodscha)!)

6. Inle Lake (ebenfalls aus meiner Sicht ein Muss)

Yangon (die Reihenfolge ist Geschmacksache. ich empfehle Mandalay VOR Bagan, da ansonsten Mandalay und die jüngeren Pagoden 'abstinken'. Bagan ist da wirklich nicht zu schlagen.

Was wir dazunehmen würden und empfohlen bekommen haben ist der Silver Beach westlich an der Küste auf der geografischen Höhe von Yangon (und nicht Npali Beach mehr im Norden) und auch mit Auto erreichbar. Die Ressorts dort sollen neuer sein (die Infrastruktur am Napali Beach stammt im Regelfall aus früheren Tagen).

Deutschland
Beiträge: 2
Bewertungen: 8
3. AW: 2 Wochen Myanmar - welche Route?

Hallo, Stephan D.

sind Sie einen Teil der Strecke mit Mietwagen selbst gefahren oder hatten Sie einen einheimischen Fahrer?

viele Grüße und Danke!

München, Deutschland
Beiträge: 453
Bewertungen: 12
4. AW: 2 Wochen Myanmar - welche Route?

Es ist in Myanmar kaum möglich, selbst zu fahren. Taxis / Auto mit Fahrer für lange Strecken sind sehr teuer (200km ca 200US$) . Tagesausflüge mit Auto und Fahrer kosten um die 50US$.

@ StephanD

Die Reihenfolge einer Reise durch Myanmar ist einerseits Geschmackssache, andererseits ist es sinnvoll, die Strecke nach den Verkehrsverbindungen zu planen. Dem Rest stimme ich uneingeschränk zu.

5. AW: 2 Wochen Myanmar - welche Route?

-:- Mitteilung vom TripAdvisor-Personal -:-

Dieser Beitrag wurde von den TripAdvisor Mitarbeitern gelöscht weil dies vom Autor so gewünscht wurde oder weil der Betrag gegen unsere Richtlinien verstoßen hat.

Die TripAdvisor Veröffentlichungsrichtlinien für Foren finden Sie unter folgendem Link: http://www.tripadvisor.de/pages/forums_posting_guidelines.html

Wir entfernen Beiträge, die sich nicht an unsere Forumrichtlinien halten, und wir behalten uns das Recht vor, Beiträge aus jedwedem Grund zu entfernen.

Entfernt am: 04 Mai 2013, 15:51
 
Wunstorf ...
Beiträge: 1
6. AW: 2 Wochen Myanmar - welche Route?

Wenn man fragen darf, was hattest du für ein Budget für die zwei Wochen?

Antwort auf: 2 Wochen Myanmar - welche Route?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Bagan