Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Barzahlung oder Zahlung per Kreditkarte in Buenos Aires

Österreich
Beiträge: 45
Bewertungen: 216
Barzahlung oder Zahlung per Kreditkarte in Buenos Aires

Interessant ist auch, dass man in (guten) Restaurants ohne weiteres mit Kreditkarte zahlen kann. Bei Miete einer Wohnung meist

jedoch nicht. Die Antwort die man erhält ist meist: Es ist so kompliziert!

4 Antworten zu diesem Thema
Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.160
Bewertungen: 264
1. AW: Barzahlung oder Zahlung per Kreditkarte in Buenos Aires

Hallo city66vivace ,

Das Problem bei Kreditkarten ist nach meiner Meinung, dass sie mehrfach verdienen wollen:

-der Betrieb muss eine Kartenlese-Maschine mieten oder kaufen,

-der Vermieter muss einen Prozentsatz des erhaltenen Betrages abliefern

- der Karteninhaber muss auch einen Betrag bezahlen, den merkt man weniger, weil der mit dem Umrechnungskurs belastet wird.

-manche Kartenorganisationen sind schlechte Zahler.

Wir kennen einige Geschäfte, wo du Rabatt bekommst, wenn du nicht mit Kreditkarte bezahlst, und andere die Karte akzeptieren, wenn man den Betrag bezahlt, der dem Geschäft belastet wird

mum47

Österreich
Beiträge: 45
Bewertungen: 216
2. AW: Barzahlung oder Zahlung per Kreditkarte in Buenos Aires

Das ist schon alles klar. Nur sind die Angaben auf den Websites anders, als in der Wirklichkeit. Das ist hier oft so. Auf der Website steht auch gross drauf, dass man mit Paypal zahlen kann, aber dann nötigen sie dich doch, Dollars zu holen.

Düsseldorf ...
Beiträge: 6
Bewertungen: 3
3. AW: Barzahlung oder Zahlung per Kreditkarte in Buenos Aires

Hallo,

ich habe lange in Buenos Aires gelebt und es ist tatsächlich so, dass Mieten und einige andere Sachen in USD gezahlt werden müssen, obwohl es inzwischen offiziell verboten ist. Durch das Verbot mit USD zu zahlen, haben sich auch zwei Wechselkurse eingeschlichen, den offiziellen und den inoffiziellen. Wenn man Miete von Ausländern in USD verlangt, ist es eine gute Möglichkeit an "günstige" Dollar zu kommen.

Leider ist es sehr schwierig sich dagegen zuwehren, vor allem wenn man nur temporär eine möblierte Wohnung mietet.

Österreich
Beiträge: 45
Bewertungen: 216
4. AW: Barzahlung oder Zahlung per Kreditkarte in Buenos Aires

@jovenTour

Hallo, ja, verboten ist so manches, nur halten sie sich ja nicht dran.

Will man bar zahlen sind Dollars oder Euros sicher besser. Man bekommt Dollars allerdings nur auf dem Schwarzmarkt. Dort hatten wir auch nie Probleme mit der Echtheit der Banknoten.

Antwort auf: Barzahlung oder Zahlung per Kreditkarte in Buenos Aires
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Buenos Aires