Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tauchen in Rangiroa

Richmond, Virginia
Reiseziel Experte
für Französisch-Polynesien
Beiträge: 4.615
Bewertungen: 12
Tauchen in Rangiroa

Ich bin selbst keine Taucherin aber hier ist eine gute Beschreibung vom Tauchen in Rangiroa

nicht von mir geschrieben.

Rangiroa ist eines der berühmtesten Taucherparadiese der Welt. Von der Anfängertaufe bis zur Erkundung der Lagune, der Riffpassagen und der Steilwände im Ozean sind Taucherneulinge, Kenner und anspruchsvollste Sporttaucher vom Reichtum der Unterwasserfauna und der unvergleichlichen Schönheit des Meeresgrunds und seiner Flora hingerissen. Die Besonderheit des Unterwasser-Eldorados rührt von der außerordentlich zahlreichen und vielfältigen Tierwelt der Lagune und des Ozeans her, wie auch von den beiden Riffpassagen mit ihren starken Wechselströmungen.

MFG BO

2 Antworten zu diesem Thema
Richmond, Virginia
Reiseziel Experte
für Französisch-Polynesien
Beiträge: 4.615
Bewertungen: 12
1. AW: Tauchen in Rangiroa

Zu den spektakulärsten Tauchgängen gehören die beiden Riffpassagen und die steilen Unterwasserklippen voller Höhlen und Grotten - die "Kavernen" und die "Haigrotte". Doktorfische, Rotbarben, Napoleonfische begleiten das majestätische Ballett der Manta- und Leopardenrochen, während Bänke von Stachelmakrelen und Barrakudas vorüberziehen. Spannend wird es, wenn die allgegenwärtigen Haie zu Besuch kommen: Riffe und Steilhänge bevölkernde "raira", Grauhaie, Silberspitzenhaie oder Hammerhaie, die die oberen Meeresgründe durchkreuzen. Ein Meeresfestival ohnegleichen. Kreuzfahrten gibt es auch innerhalb der Lagune von Rangiroa. Besonderheiten: Hammerhaie von November bis April; Adlerrochen von November bis April; Mantarochen von Juli bis Oktober; Grauhaie von Mai bis Juni; Barrakuda-Bänke, Meeresschildkröten, Meerhaie und Delfine ganzjährig.

Basel
Beiträge: 22
Bewertungen: 1
2. AW: Tauchen in Rangiroa

Danke Bohemien, das ergänzt die Tipps unter "Wohin zum Tauchen".

Und man weiß auch, was man zu sehen bekommt!

Antwort auf: Tauchen in Rangiroa
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Rangiroa