Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Bonus Reisen GmbH

Haan
Beiträge: 4
Bewertungen: 78
Bonus Reisen GmbH

Wir kamen am sehr frühen Morgen im Hotel Fujairah Rotana Resort an, weil angeblich das im Gutschein offerierte Al Hamra Fort Hotel Ras Al Khaimah an die Hiltongruppe verkauft worden wäre. Nun, zunächst schien es egal zu sein, in welchem Hotel man wohnt. Als wir im Hotel ankamen, wurde festgestellt, dass Bonus Reisen GmbH das Hotel überhaupt nicht bezahlt hatte. Wir standen/saßen nun stundenlang hilflos herum. Angeblich wäre bezahlt, erklärte Bonusreisen, wollte die Bestätigung faxen, nichts dergleichen geschah. Am späten Nachmittag, nachdem wir über 24 Stunden auf den Beinen waren, bekamen wir unsere Zimmer. Der dortige Veranstalter soll wohl bezahlt haben. Wir hatten noch kein Zimmer, nach einer Zuzahlung für eine höhere Kategorie konnten wir auch bleiben. Einige Urlauber warteten weitere Stunden, wurden dann aber in anderen Hotels untergebracht. Erst am anderen Tag stellten wir fest, dass das Hotel allein in der Wüste stand. Wir mußten ein Taxi nehmen oder mit Bus fahren, um überhaupt etwas vom Land zu sehen. Das war auch der Grund, warum wir nun doch Halbpension buchen mußten. In unserer Reiseplanung war der tägliche Aufenthalt über den Tag im Hotel nicht vorgesehen.Eine Fahrt nach Dubai( auch zum Flughafen) dauerte ca. 3 Stunden, so dass wir nur einmal diese Stadt besichtigt haben. 6 Stunden Fahrt wollten wir bei dieser Temperatur nicht auf uns nehmen. Wegen der Entfernung zum Flughafen, mußten wir am letzten Tag bereits Mitternacht aufstehen, um den Rückflug zu erreichen. Wir haben dadurch eigentlich 2 Tage Urlaub verloren(1. und letzter Tag) Insgesamt haben wir wegen der mißlichen Lage noch einmal fast 700€ draufgezahlt, so dass der Urlaub satte 2000€ gekostet hat mit wenig Taschengeld, aber ohneTaxi - und Leihwagenkosten (noch einmal ca. 300€).

Wir hätten für diesen Preis eine weitaus bessere Reise buchen können.

Wir haben also von" Eddi Bauer", eigentlich eine seriöse Firma, nichts geschenkt bekommen. Man kann nur warnen vor dieser GmbH.

 Die Hotelgruppe hat übrigens die Zusammenarbeit mit Bonus Reisen GmbH beendet.

9 Antworten zu diesem Thema
London
Beiträge: 1.923
Bewertungen: 2
1. AW: Bonus Reisen GmbH

Hallo uschiputz,

willkommen im Forum!

Wie schade, daß ihr so eine unangehme Erfahrung machen mussest, habt ihr von eine Stellungnahme von Bonus Reisen dazu?

Viele Grüße

Bettina

(TripAdvisor Team)

Haan
Beiträge: 4
Bewertungen: 78
2. AW: Bonus Reisen GmbH

Es hat sich natürlich niemand gemeldet. Die stellen sich tot!

Gruß!

Haan
Beiträge: 4
Bewertungen: 78
3. AW: Bonus Reisen GmbH

Jetzt haben wir eine Antwort: Mit Anzeige wird gedroht!

Heute haben wir von denen 3 !!! neue Hotelgutscheine bekommen!

Gruß!

HAGEN
Beiträge: 1
4. AW: Bonus Reisen GmbH

Wenn man URLAUB macht, sollte man auch "runter fahren" und sich nicht über jede Kleinigkeit aufregen. Auch wir kamen früh am Morgen an... - zu früh, die Zimmer waren noch nicht frei. - Das ist nicht toll, aber "so what?"... haben dann auch das "Angebot" bekommen, gegen eine Aufzahlung in eine höhere Kategorie sofort ein freies Zimmer zu bekommen, oder eben zu warten. Wir sind freundlich geblieben und haben uns die besagten Räume angesehen, die allerdings nur eine ( bessere? ) Lage im Hotelkomplex hatten, aber von der Ausstattung nicht besser waren. Wir lehnten ab und bekamen - wirklich kurze Zeit - später ein schönes, großes Zimmer mit bester Aussicht. Wir haben aber gesehen, dass die Leute, die sich vorab lautstark (!) - meistens noch in deutscher Sprache - beschwert haben, länger warten mussten. Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es hinaus. ;-) Die Halbpension haben wir nicht gebucht... es gab im Hotelkomplex genügend Auswahl an Restaurants und in der Nachbarschaft... - vielleicht 2000 m zu Fuß - einheimische - sehr günstige und gute - Restaurants. Wenn man natürlich nicht "über den Tellerrand" schaut, dann sucht man halt gerne das Haar in der Suppe. Das Essen im Hotel war sehr gut, abwechslungsreich und mit Liebe war alles angerichtet. Das Hotelzimmer - der ganze Hotelkomplex - war sehr sauber und man hatte viel Platz. Das Personal war ausgesucht freundlich! So etwas ist man in Europa nicht mehr gewohnt. Und: Der Ausflug nach Dubai hat sich gelohnt. Die Fahrt war im klimatisierten Bus sehr angenehm und die Reiseleitung sehr nett und gut informiert. Das Hotel in Dubai ( Mövenpick ) war auch gut - es gab z.B. einen Swimmingpool auf der Dachterrasse - und das Essen war ebenfalls gut ( wir aßen unser Abendessen nicht im Hotel, in der Nähe gab es einige Restaurants ). Taxi fahren ist in Dubai ebenso sehr günstig, so dass es kein Problem war, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Die Wüstentour mit den Safari-Jeeps war ganz lustig... - allerdings hat uns das sogenannte "Beduinendorf" gar nicht gefallen. Das ist aber Geschmacksache. Es gab Leute, die das ganz toll fanden...

Zurück ging's auch leider für uns sehr früh am Morgen, was blöd ist, aber wenn man die Reisekosten sieht, kann man nicht umhin zu sagen, dass es Abstriche geben muss. Wir fanden diesen Urlaub sehr schön... - haben schon viel von der Welt gesehen und glauben schon, uns ein Urteil erlauben zu können. Meckerer gibt's immer. Wer sparen will und gleichzeitig ALLES PERFEKT vorfinden will, wird es immer schwer haben.

Gruß G.R.R. aus HAGEN/WSTF.

Bayern
Beiträge: 1
5. AW: Bonus Reisen GmbH

Hallo Leute, berührt hat mich die Bewertung von G.R.R. aus HAGEN/WSTF. Wir können leider keine Bewertung abgeben, weil wir garnicht dazu kommen. Kurz gefasst: wir haben zwar ein Hotelgutschein gewonnen, worüber wir uns sehr, sehr gefreut haben, aber leider können wir die Reise nicht buchen, da die Flugkosten usw... unser Budget übersprengen würden! Ich möchte weder das Reisebüro ( waren übrigens sehr nett), noch Bonus Reisen die Schuld dafür geben, sondern das ist alleine unser Schicksal, traurig aber wahr! Unsere Kinder sind zwar sehr traurig, aber so ist halt das Leben! Wir wünschen trotzdem alle die das Leben zu schätzen wissen und auch geniessen, viel Spaß! L:M: aus Bayern

Göppingen
Beiträge: 1
Bewertungen: 2
6. AW: Bonus Reisen GmbH

Hallo zusammen,

wir kamen heute morgen von einer Reise zurück, die über Bonus Reisen organisiert war. Aufgrund diverser Stellungnahmen und Berichte im internet waren wir ein bisschen skeptisch, erst recht, als unsere Reiseunterlagen und Tickets auch knapp 1 Woche vor Antritt der Reise noch nicht bei uns eingegangen waren. Unsere Mail an Bonus Reisen wurde aber innerhalb von 2 Stunden beantwortet, die Unterlagen waren ein Tag später da. Und damit war ein erster Grund zur Sorge beseitigt.

Die Reise selbst verlief super: Flug mit Austrian Airlines von Stuttgart über Wien nach Dubai, Ankunft nach 23 Uhr. Dann eine 2-stündige Busfahrt, über die sich mancher der Mitreisenden mokierte, aber wohl eher, weil er sich vorher nicht darüber informiert hat, wo das Rotana Fujairah liegt. Dort angekommen waren die etwa 10 Paare, die zur selben Zeit eincheckten, innerhalb von 10 Minuten auf ihre Zimmer verteilt. Da gab es nichts auszusetzen! Und weil wir erst nach 1:00 h im Hotel ankamen, wartete im Zimmer pro Nase ein Teller mit einem Abendbrot, bestehend aus Brötchen, Wurst, Käse, Obst. Das war eine angenehme und willkommene Überraschung.

Wir haben die 6 Tage Aufenthalt in diesem Hotel genossen: sehr freundliches und zuvorkommendes Personal für Zimmer, Restaurant/Bar/Service und Pool-/Gartenpflege. Wir hatten den Eindruck, dass man als Gast willkommen war. Im Restaurant wurde man freundlich empfangen und zum Tisch geleitet, am Buffet (wir hatten Halbpension gebucht) war sowohl zum Frühstück als auch zum Abendessen eine reiche Auswahl an Speisen für jeden Geschmack und jede Gewohnheit, der "wine of the day" war ein bezahlbarer spanischer Rot- oder Weißwein, ca. 20 EUR die Flasche, es gab verschiedene Biersorten in Flaschen und eins vom Fass, sowie die üblichen Softdrinks. Diese Getränke sind bei Halbpension nicht im Preis enthalten und sollten mit ca. 20 EUR pro Tag zusätzlich berücksichtigt werden. Eine angefangene Flasche Wein kann man sich aber für den nächsten Tag markieren und deponieren lassen. Ferner erhält man kostenlos jeden Tag 2 Flaschen Mineralwasser (je 0,5 l) aufs Zimmer. Die Essenszeiten sind reichlich bemessen, Frühstück bis 10:30 h bzw. am Wochenende bis 11 Uhr, Abendessen von 19:00 bis 22:30 h. Dann gibt es auf dem Hotelgelände noch Sharkey´s Bar, die mindestens bis Mitternacht geöffnet ist und bei der man auch eine Kleinigkeit essen könnte. Unsere Empfehlung: nach dem Abendessen zu Sharkey´s und bei Cocktails und Shisha das Rauschen des Meers und die warme Sommerluft genießen.

Der Strandabschnitt vor dem Hotel ist ausreichend groß, um sich ein paar Tage dort aufzuhalten zu können. Die Liegen und Sonnenschirme sind top und zumindest in der von uns gewählten Reisezeit mehr als ausreichend vorhanden. Die Sanitäreinrichtungen am Strandabschnitt werden ständig sauber gehalten, es gibt Duschen, um das Salzwassser abzuwaschen, und es gibt kostenlos Liegetücher, wann immer man möchte. Und man kann sich kühle Getränke an die Liege bringen lassen.

Einziger negativer Kritikpunkt ist der vor Ort von Bonus Reisen eingesetzte Ansprechpartner, der uns bezüglich des letzten Tags falsch informierte. Unser Flug ging um 1:45 h ab Dubai, der Bus sollte um 21 Uhr vor dem Hotel abfahren. Wir hatten 2 Tage vorher gefragt, ob wir einen Late-Checkout buchen könnten, und der gute Mann meinte, gegen einen Aufpreis wäre das möglich, sonst Checkout um 12:30 h spätestens. Wir haben dann selbst bei der Dame am Service Desk des Hotels nachgefragt, und die meinte, wir könnten bis 15 Uhr kostenlos das Zimmer behalten. Als wir dann am letzten Tag gegen 15 Uhr beim Checkout waren, erfuhren wir von dem dortigen Mitarbeiter, dass wir das Zimmer ksotenfrei bis zur Abfahrt des Busses haben können, und dass auch noch das Abendessen in der gebuchten Leistung enthalten wäre. Das war wieder eine angenehme Überraschung, hat aber leider den Vorortbeauftragten von Bonus Reisen nicht gut aussehen lassen. Aber das war wirklich das Einzige, was man als weniger gelungen an dieser Reise bemerken könnte.

Die Busfahrt zum Flughafen Dubai erfolgte in einem modernen und gut klimatisierten Reisebus, und nicht in etwa in 3 h, wie oben von einem anderen Reisenden berichtet, sondern in knapp 2 Stunden. Der Rückflug über Wien nach Stuttgart wieder mit Austrian Airlines war pünktlich und ohne Beanstandung.

Wir können hier nur unsere persönliche Erfahrung mit Bonus Reisen und speziell für diese Reise und dieses Reiseziel wiedergeben, aber nach unserer Erfahrung würden wir diesen Anbieter sofort weiterempfehlen. Wir hatten den Eindruck, dass einzelne Mitreisende nicht ganz so zufrieden waren, aber hier stimmen wir G.R.R. aus Hagen/Wstf. zu: im URLAUB sollte man sich nicht über jede Kleinigkeit aufregen. Uns hat es überhaupt nichts ausgemacht, dass die Zimmer erst am Nachmittag gemacht wurden. Wer nach dem Frühstück an den Strand oder Pool geht, braucht sein Zimmer in den nächsten Stunden nicht! Und wer heute nicht seinen "Lieblingsplatz" im Restaurant oder am Strand bekommt, der probiert es halt morgen noch mal oder gibt sich zufrieden mit dem Platz, den er dann eben bekommt. Man bucht ein Zimmer für den Aufenthalt, der Rest ist nicht buchbar. Und dass es um das Hotel herum nicht viel gibt, kann man googeln, bevor man die Reise bucht, und es dann ggf. auch ganz sein lassen.

Wir wünschen anderen, die diesen Beitrag lesen, dass sie genau so gute Erfahrungen machen wie wir und dass sie diese ebenfalls verbreiten, denn wir haben leider oft die Art, uns darüber auszulassen, wenn was nicht in Ordnung war, aber eine angenehme Erfahrung eher für uns zu behalten.

Viel Spaß und gute Reise wünschen KuBH

Hamm, Deutschland
Beiträge: 791
Bewertungen: 53
7. AW: Bonus Reisen GmbH

Ja so ist das mit den Deutschen Urlaubern, sie meckern nun mal gerne und auch lautstark und sind schlecht informiert...........Wenn man seine Flüge bucht ist doch schon klar wie die Flugzeiten sind wie kann man sich denn drüber aufregen?!

Und das das Emirat Fujairah nicht`s mit dem Emirat Dubai zu tun hat sollte doch auch bekannt sein wenn man in die Emirate fliegt?!

Im übriegen ist auch allgemein bekannt das es sich bei den Emiraten nicht gerade um ein "Billigziel" handelt und alles dem entsprechend teuer ist.

Also lieber vorher richtig über das Reiseziel informieren........

Gruss Gaby

Zuletzt geändert: 13 Juni 2013, 22:24
Beiträge: 1
8. AW: Bonus Reisen GmbH

Hallo, habe auch einen Gutschein erhalten und mich würde sehr interessieren wieviel ihr im Endeffekt ausgegeben habt? Denn oben wurden 2000euro genannt, das wäre mir etwas zu teuer zur Zeit ;-) Hoffe auf viele Antworten.

Lucerne, Luzern ...
Beiträge: 1
Bewertungen: 1
9. AW: Bonus Reisen GmbH

Hallo, Ich komme gerade von einer tollen Woche in den Emiraten zurück. Es hat alles geklappt und alle Leistungen, welche uns versprochen wurden von Bonus Reisen (Ida Reisen) wurden eingehalten. Obwohl ich wirklich Angst hatte, auf ein unseriöses Angebot reingefallen zu sein, und nach vielen, vielen Email und Faxen hat alles doch geklappt! Das Hotel ist Top! Transfer wurde wie besprochen organisiert und sogar bei einer vorzeitigen Abreise (sind noch zwei Tage nach Dubai) wurden wir kostenlos in das Hotel in Dubai gefahren! Visum und Flugtickets wurden paar Tage vor der Abreise auf meine Anfrage per Email zugesendet, somit konnte ich online einchecken und hatte keinen Stress! Also kann ich es nur empfehlen zu Buchen. Wir haben jetzt ab Frankfurt für 2 Personen mit Frühstück 1099 € bezahlt (Direktflug mit der Lufthansa). Gruss

Antwort auf: Bonus Reisen GmbH
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Fujairah