Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Wertvolle Hinweise für unschlüssige Touristen

Tahiti
Beiträge: 5
Bewertungen: 11
Wertvolle Hinweise für unschlüssige Touristen

Globetrotter, mit Etappenziel Tahiti oder Moorea, deren Entscheid nach einer preisgünstigen Unterkunft (Hostel, Camping, B&B oder Hotels diverser Kategorien oder guten Verpflegungsmöglichkeiten noch nicht gefallen ist, dürfen sich vertrauensvoll an mich wenden. Unabhängiger Auslandschweizer mit langjähriger Erfahrung (25 Jahre Moorea und Tahiti) erteilt wertvolle Hinweise. Kommerzielle Angebote sind "tabu".

Claudius

54 Antworten zu diesem Thema
Richmond, Virginia
Reiseziel Experte
für Französisch-Polynesien
Beiträge: 4.681
Bewertungen: 12
1. AW: Wertvolle Hinweise für unschlüssige Touristen

Hallo Claudius

Habe schon lange auf einen anwaertigen Ratgeber gewartet:)

MFG

Bo.........Uschi

Tahiti
Beiträge: 5
Bewertungen: 11
2. AW: Wertvolle Hinweise für unschlüssige Touristen

Hallo Uschi! Toll, was du bisher an uneigennützigen Ratschlägen erteilt hast. Vielleicht lässt es sich sogar einrichten, dass wir uns eines Tages begegnen. Würde mich darüber sehr freuen.

Iaorana - Claudius

Richmond, Virginia
Reiseziel Experte
für Französisch-Polynesien
Beiträge: 4.681
Bewertungen: 12
3. AW: Wertvolle Hinweise für unschlüssige Touristen

Bin im Oktober in Tahiti, Moorea, Bora BOra, Huahine, Tikehau und hoffentlich auch in Rangiroa.

Wohnst Du in Moorea?

MFG Bo..........Uschi

Tahiti
Beiträge: 5
Bewertungen: 11
4. AW: Wertvolle Hinweise für unschlüssige Touristen

Hallo Uschi!

17 Jahre lebte ich auf der Insel Moorea. Und seit bald acht Jahren in Arue (Tahiti). Und die letzten drei Monate verbrachte ich auf der Südinsel von Neuseeland.

Kein Problem uns im Oktober auf Moorea oder Tahiti irgendwo zu treffen. Erwarte zur gegebener Zeit deine Vorschläge. Danke.

Beste Grüsse - Claudius

Richmond, Virginia
Reiseziel Experte
für Französisch-Polynesien
Beiträge: 4.681
Bewertungen: 12
5. AW: Wertvolle Hinweise für unschlüssige Touristen

Wir sehen uns sicher vorher oefter mal auf diesem Forum:)

MFG........Bo...........Uschi

Düren, Deutschland
Beiträge: 64
Bewertungen: 64
6. AW: Wertvolle Hinweise für unschlüssige Touristen

Hi Claudius, wir möchten nächstes Jahr nach Tahiti.

Auch wenn Vorbereitungen ein schöner Teil des Urlaubs sind, so sind sie bei einem solchen Reiseziel auch recht schwierig da man sich in dieser region einfach nicht auskennt.

Unsere Vorlieben sind ganz klar schöne Strände mit kristallklarem Wasser. Aus diesem Grund konzentrieren wir uns auf BoraBora, Huahine und Moorea, wobei wir beim Lesen der Beiträge auch Maupiti mit in unsere Planungen nehmen.

Wir bevorzugen den einfachen Tourismus, das heißt;

- schlafen in kleinen Pensionen / Familienhotels

- abends "ausgehen" und in Restaurants / Bars essen

  und trinken

- nette Leute kennenlernen, also nicht die absolute

  Einsamkeit suchend.

Kannst Du uns helfen auf welche Regionen / Strände wir uns bei unserer Suche auf diesen Inseln konzentrieren sollen.

Auch ist es schwierig die beste Reisezeit heraus zu finden. Natürlich suchen wir den Sonnenschein und NICHT den Regen, aber wenn es immer nur kurz regnet ist es uns egal und wir müssen nicht in den touristischen Hoch-Saison-Monaten Juli

August September kommen.

Auch April oder Oktober währen möglich, kann man dann bedenkenlos hnfahren ?

 

Ich weiß es sind viele Fragen aber vielleicht findest Du jadie Zeit aus Deiner Erfahrung zu berichten, selbst wenn es nur zu einer Insel ist.

VIELEN DANK - Rolf

Tahiti
Beiträge: 5
Bewertungen: 11
7. AW: Wertvolle Hinweise für unschlüssige Touristen

Hallo Rolf,

Du scheinst dich wirklich ernsthaft um das Inselreich Tahiti zu interessieren.

Bestimmt kann ich Dir mit Empfehlungen weiterhelfen. Nachdem in letzter Zeit sämtliche

Flugpreise derart in die Höhe schossen, werden gewisse Inselhüpfer zu einem ausgesprochenen Luxus. Allein der Flug nach Tahiti kostet heute ein kleines Vermögen. Und das Kerosen wird bestimmt nicht billiger.

Vorerst sollte ich unbedingt wissen welchen Betrag

Du pro Tag in Euro für den Aufenthalt in frz.Polynesien einsetzen möchtest. (Essen,trinken, Unterkunft, Transport,Exkursionen,Souvenirs, Sonstiges)

Entsprechend deinem Budget wird es mir erst möglich sein konkrete Vorschläge zu unterbreiten.

Zu diesem Zweck, insbesondere aus vertraulichen Gründen, bitte ich Dich meine persönliche Emailadresse claudius.lapin@gmail.com zu verwenden.

Nachdem das Wetter auch bei uns etwas verrückt spielt empfehle ich die Monate September/Oktober. Im letzten Jahr begann die Regenperiode bereits Mitte November.

Mit freundlichem Gruss - Claudius

Düren, Deutschland
Beiträge: 64
Bewertungen: 64
8. AW: Wertvolle Hinweise für unschlüssige Touristen

hallo claudius, danke. werde dich unter der mailadresse anschreiben !!! schönes wochenende

Köln
Beiträge: 2
9. AW: Wertvolle Hinweise für unschlüssige Touristen

Wir wollen unsere Hochzeitsreise nach Tahiti im September für 3 Wochen realisieren.

Schaue bereits nächtelang nach detaillierten Infos.

Bis jetzt steht fest, dass wir Moorea ausschließlich wählen, statt je 1 Woche Inselhopping.

Für die erste Woche habe ich mir das Intercontinental ausgesucht, es ist ja schließlich die Hochzeitsreise und unser Südseetraum seit Hawai soll sich ja auch erfüllen. Deshalb Luxus pur im Overwaterbungalow.

Wir würden dann auch gerne eine Catamaran-Fahrt einbinden (1-2 Tage oder auch jeweils nur 1 Tag in aufgeteilter Form während der nächsten 2 Wochen; ich muss auf eine Sonnenallergie Rücksicht nehmen, deshalb besser nicht mehr als 2 Tage!)

Einen Jeep zu mieten fänden wir dann auch an einigen Tagen interessant.

Nach der Woche im Intercontinental würden wir gerne im typischen "Robinson-Haus" am Strand, jedoch schon mit etwas Stil und Anspruch verbringen - ich bin eine unverbesserliche Romantikerin!

Z.B. etwas im Stil der Pension Fakarava - soeben entdeckt! - verbringen. Könnten Sie uns hier weiterhelfen? Das wäre sehr schön!

Wenn Sie uns bei Jeep und Catamaran-Tour oder auch preiswerten guten Restaurants, mit tollen Ausblick oder sonstigen Attraktionen ebenfalls Tipps geben könnten würden wir uns riesig freuen!

Vielen Dank für Ihre Antwort unter petra_arenz@gmx.de

 

Köln
Beiträge: 2
10. AW: Wertvolle Hinweise für unschlüssige Touristen

Hallo lieber Claudius,

ich finde das ganz toll, dass Sie Ihre Infos weitergeben wollen!

Ich schaue schon seit etlichen Nächten im Internet, habe auch schon vieles zusammengetragen, suche aber noch nach weiteren Unterkünften und anderen wichtigen Details.

Wir heiraten nach 30 Jahren im September und haben uns für Moorea entschieden. Statt eines Inselhoppings in 3 Wochen wollen wir lieber hauptsächlich in Moorea bleiben, weil die Bilder uns faszinieren nachdem wir bereits auf Hawai vor Jahren waren und dort unser Südseetraum im Polynesian Village entstanden ist, den wir jetzt als Hochzeitsreise verwirklichen wollen.

Zunächst haben wir uns für die 1. Woche bereits für das Intercontinental entschieden, weil es alle unsere Flitterwochenträume erfüllt. Es ist jedoch für den Gesamturlaub sehr teuer und die nächsten 2 Wochen möchten wir deshalb woanders wohnen.

Wir würden auch gerne eine Catamarantour einbauen, evtl. 2 Tage oder auch je 1 Tag während der verbleibenden 2 Wochen. Ich muss etwas auf meine Sonnenallergie achtgeben, deshalb nur zwei einzelnen Tage oder max. 2 Tage.

Auch einen Jeep zu mieten wäre an einigen Tagen toll. Auch wenn wir daneben vorhaben, auch mal den Truck, wie der Bus wohl auf Moorea heißt, oder auch mal das Fahrrad zu benutzen, um zu wandern und die Insel zu erkunden.

Nun bin ich auf der Suche nach weiteren Unterkünften und als unverbesserliche Romantikerin auf der Suche nach dem Südseetraum a la Robinson. Kurz vor dieser Mail bin ich vor wenigen Minuten auf die Pension Fakarava gestoßen - dies wäre genau in der Richtung wie ich suche. Alles a la Robinson - aber dennoch mit etwas Stil und Anspruch, in einer schmuddeligen Fare, wie ich schon etliche gesehen habe und die wie Campingunterkünfte aussehen, möchte ich auf unserer Hochzeitsreise nun auch wieder nicht wohnen.

Wenn Sie uns dann auch noch - mein Gott was hab ich viele Wünsche, hoffentlich nerve ich Sie jetzt nicht, aber Ihr Hilfsangebot ist einfach verführerisch! - mit Restaurant-Insidertipps weiterhelfen, wo man gut und authentisch als auch preiswert essen kann, würde ich mich auch hierüber freuen. Vorhin las ich eine Seite mit Restauranttipps wie z.B. einer wunderschönen Terrasse mit romantischem Blick oder der Gelegenheit zum Rochenfüttern in der Lagune währen man ißt. So etwas ist natürlich immer ein Hihglight.

Dann würde ich noch gerne mal nach Bora Bora rüber, am besten per Fähre weil sicher preiswerter, evtl. für einen Tag, falls zu teuer oder falls doch möglich für 2-3 Tage.

So, nun ist aber Schluss mit den Wünschen -

ich freue mich schon jetzt auf Ihre Mail bezüglich Robinson-Unterkunft, Catamaran, Jeep und Restauranttipps. Am besten mailen Sie mir unter petra_arenz@gmx.de

Bereits heute vielen herzlichen Dank dafür!

Liebe Grüße

Petra

Antwort auf: Wertvolle Hinweise für unschlüssige Touristen
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Moorea