Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Weltkulturerbe Dambulla

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.161
Bewertungen: 264
Weltkulturerbe Dambulla

Erst mit dem Unesco-Jahr haben wir festgestellt, dass wir uns in Dambulla gar nicht alles angeschaut haben.Bleibt also noch etwas zu tun für ein nächstes Mal.

http://de.wikipedia.org/wiki/Dambulla

Aber das Wichtigste, den Felsentempel, den haben wir besucht

http://www.asoka.de/photogal45/index.html

 Es gibt in den vielen Höhlen viele verschiedene Statuen und

die Farben sind wirklich beeindruckend

4 Antworten zu diesem Thema
Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.840
Bewertungen: 80
1. AW: Weltkulturerbe Dambulla

Hallo Mum,

ich schau mir Eure Berichte und Vorschläge mit Interesse an. Sri Lanka ist schon ein beeindruckendes Land! Und Ihr seid sicher eine ergiebige Quelle and Insider Infos, wenn ein "Neuling" Fragen hat.

Tschüss

patara01

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.161
Bewertungen: 264
2. AW: Weltkulturerbe Dambulla

Hallo Patara,

zum Teil könnten wir sicher Fragen beantworten, wenn welche kämen.

Was wir nur noch selten besichtigen, sind Tempel, das ist eine Frage der Kleidung und der Schuhe. Der pore läuft nicht so gerne überall barfuss, und das müsste man da. Kurze Hosen sind auch nicht genehm, also sind die meisten Tempel, die wir schon besucht haben von der Liste gestrichen. Ausnahme : Wenn wir mit jemandem reisen würden, der noch nie da war.

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.840
Bewertungen: 80
3. AW: Weltkulturerbe Dambulla

Das ist dann wohl so ähnlich wie mit den Moscheen. Da muss man auch die Schuhe ausziehen (Teppiche oder Teppichboden!) und "freizügige:-)" Kleidung ist auch nicht erwünscht.

Darf man in Tempeln eigentlich Strümpfe oder Socken anbehalten oder extra anziehen? Das macht man in den Moscheen oft so.

Wenn wir in Istanbul oder Izmir auf Besichtigungstour waren haben wir uns daran gehalten, aber bei den Erholungsurlauben an der Küste haben wir dann auch nur ganz selten eine Moschee besichtigt oder wir hatten ein Tuch mit und längere Hosen an.

Hier schau ich mir ja auch nicht jede kleine Kirche an, jedenfalls nicht immer:-))!

Aber diese Tempel würden mich schon interessieren...

Tschüss

patara01

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.161
Bewertungen: 264
4. AW: Weltkulturerbe Dambulla

Leider gibt es in SriLanka keine Teppiche in den Tempeln, was dann extrem schmutzige Socken ergibt und da wir meistens von Hand waschen, hält das dann auch eine Weile . Auch gibt es "Freiluft-Tempel" wo erwartet wird, dass man die Schuhe auszieht, auch wenn der boden voller Steinchen ist.

Sri Lanker sind da halt wesentlich unkomplizierter als wir und haben Hornhaut an den Füssen, da sie immer und überall ihre Flipflops vor dem Eingang stehen lassen.

Antwort auf: Weltkulturerbe Dambulla
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Dambulla
Aktuelle Konversationen