Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Patara

Neu-Ulm
Beiträge: 2
Patara

Hallo Patara01,

vielen herzlichen Dank für die Informationen. Ich habe wirklich noch ein paar Fragen. Zum Beispiel ist es in Patara besser, mit türkischer Lira zu bezahlen oder werden dort auch Euros genommen?

Kennst du die Akay Pension? Wir haben diese Pension über die Bewertung rausgesucht.

Das dort kein Massentourismus ist, kommt uns sehr entgegen. In Kumköy (Side) wird es immer voller.

Wir haben nur mit Frühsück gebucht. Kann man in Patara gut Essen gehen? Empfehlungen hierfür?

Vielen Dank im voraus.

Liebe Grüße

Iris

1 Antwort
Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 12.554
Bewertungen: 89
1. AW: Patara

Hallo Iris,

wir haben immer mit Lira bezahlt, das machen wir fast überall. Die Restaurants werden sicher auch Euros nehmen aber meist ist die Umrechnung dann nicht so günstig für uns:-)

 Allerdings war ich 2006 das letzte Mal in Patara, ich weiß also nicht was sich zwischenzeitlich geändert hat.

Die Restaurants öffnen und schließen, es war fast jedes Jahr eine neue Situation.

Wir hatten meistens Halbpension gebucht, deshalb sind wir nicht regelmäßig essen gegangen.

Aber empfehlen kann ich St. Nicholas Restaurant, Golden Pension (direkt gegenüber), Aspendos (damals gab es guten Fisch dort)Tlos (ist mal auf mal geschlossen), Lazy Frog (weiß nicht ob es auf ist), und eines, dass auch sehr gut war von dem ich aber den Namen vergessen habe: gegenüber vom Aspendos, neben der Reiseagentur, irgendein Frauenname, glaub ich. Die Besitzerin ist ein Türkin die gut Deutsch spricht.

Es gibt übrigens auf der Hauptstraße, die zum Strand führt eine Geschäft: Jimmy´s Harrods oder Türkisch Aldi, da kann man fast alles bekommen was man braucht. Und Kleinigkeiten essen kann man da auch.

Ich weiß nicht ob Ihr Gözleme mögt. Wir haben manchmal nach dem Strand im Dorf halt gemacht und Gözleme gegessen und Tee getrunken. Und zwar bei der Frau mit dem großen Busen. Es hat immer geschmeckt.

Früher gab es hinter/vor dem Strand am Parkplatz ein Restaurant, da konnte man nachmittags gut mal etwas essen und auf den Bus warten aber das hat schon länger zu.

Es gibt noch einige Restaurants mehr aber die haben wir nicht alle ausprobiert. Wir waren meist im St. Nicholas oder in dem, dessen Namen ich vergessen habe.

Wenn es Euch zu langweilig wird könnt Ihr auch nach Kalkan fahren und da essen, es ist aber ziemlich teuer dort. Aber auch hübsch.

Eure Pension kenn ich nur vom Sehen.

Aber bis Mai ist noch lang, da bekommt Ihr sicher noch einige Tips.

Tschüss

Monika

Antwort auf: Patara
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Patara