Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Shopping in Manila

Thalgau, Österreich
Beiträge: 1
Shopping in Manila

Welche Orte und Plätze soll man in Manila vermeiden?

3 Antworten zu diesem Thema
London
Beiträge: 1.923
Bewertungen: 2
1. AW: Shopping in Manila

Hallo Susi32,

willkommen im Forum!

Das ist natürlich eine Frage, die nicht ganz einfach zu beantworten ist. Worum geht es dir genau? Was willst du denn besonders vermeiden? Wenn du etwas spezifischer sein könntest, wäre das bestimmt hilfreich.

Viele Grüße

Bettina

(TripAdvisor Team)

Klosterneuburg ...
Reiseziel Experte
für Österreich, China
Beiträge: 384
Bewertungen: 655
2. AW: Shopping in Manila

naja es gibt "arme" gegenden, zB Tondo oder Malabon. Oder auch im Rizal Park solte man nicht allein rumlaufen. Ermita und Malate sind eher für Strassenstrich bekannt. Aber generell habe ich (Mann, über 100kg) Manila nicht als besonders gefaehrlich empfunden. In den Malls bist Du relativ sicher , weil es Security dorten gibt und auch beim Eingang wie auf Flughaefen auf Waffen untersicht wird. Wunder mich nur weil dieser Eintrag unter "Shopping" steht.

München, Deutschland
Beiträge: 2
3. AW: Shopping in Manila

Also ich war in Manilla oft alleine unterwegs, immer mit taxi überall hin gefahren, ich fands nicht gefährlich da überall security ist. Abends und Nachts sollte man schon bißchen die Augen offenhalten und dunkle ecken meiden.... Ich persönlich hab keinerlei schlechte Erfahrungen gemacht. Zum Schoppen würde ich den Mall of Asia empfehlen, ist riesig und hat ne schöne Promenade am Meer.

Zuletzt geändert: 28 November 2011, 10:40
Antwort auf: Shopping in Manila
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Manila
Aktuelle Konversationen