Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Glückskatze

Weilheim
Beiträge: 202
Bewertungen: 354
Glückskatze

Die Glückskatze ist im Buddhismus ein begehrtes Mitbringsel bei den Gläubigen,

diese gibt es vor den Tempeln zu kaufen, ohne Augen, eine Pfote nach oben,

man richtet einen fast unerfüllbaren Wunsch an den Buddha und Geister, wird dieser erfüllt,

wird das erste Auge ausgemahlt und sichtbar aufgestellt.

5 Antworten zu diesem Thema
Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.961
Bewertungen: 86
1. AW: Glückskatze

Ich habe 2 Glückskatzen bei mir stehen, aber bis jetzt bin ich nicht sicher, ob sie ihre Aufgaben gut erfüllen :-))

Es sind aber nur die überall erhältlichen "Winkekatzen"...

Zuletzt geändert: 26 Dezember 2013, 8:10
Winterthur, Schweiz
Beiträge: 23
Bewertungen: 37
2. AW: Glückskatze

Diese beiden Katzen die Sie haben sind wohl sog. Maneki nekkos. Dabei ist wichtig welche Pfote sie heben, sonst nützen sie nichts :-)

Die gehobene rechte Pfote verspricht Glück und Wohlstand, die linke soll Kunden anlocken und wird darum sehr gerne in Läden, Restaurants etc. aufgestellt. Falls Sie so eine haben, wundern Sie sich nicht wenn es mit dem Wohlstand nicht klappt :-))

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.961
Bewertungen: 86
3. AW: Glückskatze

Da hab ich wohl die verkehrten Katzen, aber ich finde sie trotzdem ganz nett:-))

Berlin, Deutschland
Beiträge: 7
4. AW: Glückskatze

Vielen Dank für deine interessante Information ^^

Berlin, Deutschland
Beiträge: 8
5. AW: Glückskatze

Ja, das hat mich jetzt echt wieder mal ein wenig schlauer gemacht^^

Antwort auf: Glückskatze
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Kyoto
Aktuelle Konversationen