Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tipps für ein nettes Hotel/Guesthouse in Nara und Umgebung

Baden-Baden ...
Beiträge: 4
Bewertungen: 12
Tipps für ein nettes Hotel/Guesthouse in Nara und Umgebung

Hallo Reisefreunde,

wir planen für Anfang -Mitte Mai eine Reise nach Kyoto und Osaka und haben am Anfang und Ende noch jeweils ca 4 Tage frei um etwas in der Umgebung anzuschauen. Hat jemand Hotel /Guesthouse Tipps (gerne nicht zu kleine Zimmer und nicht zu teuer) oder Tipps für Sehenswürdigkeiten, die nicht zu kompliziert zu erreichen sind?

War jemand schon an diesem Strandort südlich von Osaka im Mai? Um Nara herum sind ja viele Tempel- welche fandet ihr am besten? Ich war schon mal in Nara aber nicht in der Umgebung. Wie sind dort die Zugverbindungen?

Danke für dei Tipps!

Jeannette

4 Antworten zu diesem Thema
Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.153
Bewertungen: 264
1. AW: Tipps für ein nettes Hotel/Guesthouse in Nara und Umgebung

Hallo Jeannette und willkommen im Forum. Hast du schon einen Blick in die Bewertungen bei TripAdvisor geworfen?

tripadvisor.de/Hotels-g298197-Nara_Prefectur…

Für Unterkunft in Nara(Guesthäuser findest du unter >Sonstige Unterkünfte<)

tripadvisor.de/Hotels-g298198-Nara_Nara_Pref…

Für Aktivitäten

tripadvisor.de/Attractions-g298197-Activitie…

Speziell Nara

tripadvisor.de/Attractions-g298198-Activitie…

Du findest rechts eine interaktive Karte, die dir zeigt, was wo liegt.

Gute Reise

mum47

Winterthur, Schweiz
Beiträge: 20
Bewertungen: 33
2. AW: Tipps für ein nettes Hotel/Guesthouse in Nara und Umgebung

Hi Jeannette

Das schöne an Nara ist, dass das Zentrum dieser Stadt problemlos zu Fuss erkundet werden kann. Viele Sehenswürdigkeiten liegen nah genug um sie ohne ÖV erreichen zu können. Nara hat wie Kyoto auch, noch viele kleine Gassen, in denen sehr alte Häuser mit Läden, Kaffees, "Tearooms", Restaurants etc. zu finden sind. Nur schon deswegen lohnt es sich zu Fuss durch diese schöne Stadt zu schlendern.

Von den bekannten Sehenswürdigkeiten haben mir der Todai-ji und der Kasuga Taisha Shrine sehr gefallen.

Das eizige Hotel das mir in den Sinn kommt ist das "Nara Hotel" in der Nähe des Nara Parks. Ich war dort allerdings nur um jemanden abzuholen. Der Bekannte war mit dem Hotel aber sehr zufrieden.

Als Tagesausflug könnte sich auch die Stadt Wakayama lohnen die mit einer schönen Burganlage inkl. Zoo zu gefallen weiss.

Lohnen würde sich auch ein Besuch auf dem weltberühmten Berg Koya (Koya-san) in der Präfektur Wakayama. Hierfür sollten Sie aber mehr als nur einen Tag zu Verfügung haben. Mit den ÖV kommt man sehr leicht in diese Gegend. Übernachten können Sie in einem der vielen Tempelanlagen. Allerdings ist dies meist kein günstiges Vergnügen (~9000 Yen pP.) und man erwatet von den Besuchern, dass sie sich am abend- und morgen- Gebet beteiligen.

Als Tagesausflug bietet sich aber auch Kobe an. Historisch kann diese Stadt zwar nicht so viel bieten, aber wenn Sie gerne einmal eine (oder auch mehrere) Sakebrauerei/en anschauen möchten oder Sie gerne etwas Wandern wollen (zB. Herb Garden), sind Sie hier richtig. Für einen ausgedehnten Shoppingtag ist Kobe (JR Sannomiya) Phänomenal und der Besuch in einer der vielen Shot Bars am Abend sehr zu empfehlen (zB. Bar Privé oder Due Bar).

Von Nara auch gut zu erreichen ist Hikone am Biwa See (Biwa-ko). Wenn ich mich recht erinnere dauert die Fahrt mit dem Lokalzug rund 2 Stunden. Die Burg selber ist ok, aber die Gartenanlage ist wirklich sehr schön.

Zu Hotels kann ich keine Angaben machen, aber da werden Sie hier bei Tripadvisor sicher fündig.

Ich wüsche Ihnen einen schönen Aufenthalt in Japan!

PS: In Osaka sollten Sie unbedingt einmal kushikatsu essen. Am besten stilecht im Shinsekai Quartier

Baden-Baden ...
Beiträge: 4
Bewertungen: 12
3. AW: Tipps für ein nettes Hotel/Guesthouse in Nara und Umgebung

Hallo Satoriosaka,

vielen lieben Dank für die zahlreichen guten Tipps. Da sieht man, dass neben Deutschen auch die Schweizer sehr gerne reisen :-) Gästehaus Tipps werde ich hier noch in ruhe schauen, haben auch von unseren Freunden die dort heiraten einen Tipp bekommen.

Denke auch, dass Nara eine gute Idee ist, es ist etwas gemütlicher und kleiner als Kyoto. War vor 8 Jahren da aber im Winter, es hat total geregnet und so habe ich nicht die tollsten Erinnerungen.Ich war da gerade am Ende meiner Weltreise...

Freue mich jetzt nochmal die Gegend zu erkunden.

Viele Grüße in die Schweiz! Jeannette

Baden-Baden ...
Beiträge: 4
Bewertungen: 12
4. AW: Tipps für ein nettes Hotel/Guesthouse in Nara und Umgebung

Hallo,

danke für die Links. Gästehaus Tipps werde ich hier noch in ruhe schauen, haben auch von unseren Freunden, die dort heiraten ein Tipp bekommen.

Denke auch, dass Nara eine gute Idee ist, es ist etwas gemütlicher und kleiner als Kyoto. War vor 8 Jahren da aber im Winter, es hat total geregnet und so habe ich nicht die tollsten Erinnerungen.Ich war da gerade am Ende meiner Weltreise...

Freue mich jetzt nochmal die Gegend zu erkunden.

Viele Grüße in die Schweiz!( Da sieht man, dass neben Deutschen die Schweizer sehr gerne reisen :-)

Jeannette

Antwort auf: Tipps für ein nettes Hotel/Guesthouse in Nara und Umgebung
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Nara Prefecture