Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Grenzübergang Ukraine

Delitzsch ...
Beiträge: 2
Grenzübergang Ukraine

Wer ist schon mit dem PKW in die Ukraine gefahren? Am Grenzübergang zur Ukraine soll man für ein "Handgeld" schneller abgefertigt werden. Wie hoch ist denn etwa dieses "Handgeld". Ich möcht an der Grenze so wenig wie nötig Zeit verlieren! Vielen Dank für Eure Info.

5 Antworten zu diesem Thema
Forum
Beiträge: 739
1. AW: Grenzübergang Ukraine

Hallo arnideli,

willkommen im Forum!

Das mit dem "Handgeld" ist ja interessant - ich bin gespannt, ob das hier jemand bestätigen kann ;-)

Wenn Du Englisch verstehst kannst Du Dich gerne auch im englischsprachigen Ukraine-Forum unter tripadvisor.co.uk/ShowForum-g294473-i3662-Uk… erkundigen, ob die Handgeld-Praxis tatsächlich funktioniert - oder man sich damit womöglich Ärger einhandelt...

Viele Grüße

Christina

(TripAdvisor Team)

Linz, Österreich
Beiträge: 1
2. AW: Grenzübergang Ukraine

Ich bin seit 1996 regelmäßig in die Ukraine mit den Auto gefahren, teilweise mehrmals im Jahr. Ein "Handgeld" habe ich mehrmals bezahlt, bevor Polen oder Ungarn zu den Schengenstaaten kamen. Dieses Handgeld bezahlte man vor der Grenze. Dort wurde eine künstliche Schlange erzeugt - bis zu 5 km. Dann wurde man gefragt ob man es eilig hat, hat bezahlt (50 DM bis 50€) der junge "Helfer hat sich neben einen gesetzt, unterwegs mit diversen Leuten (auch Polizisten) "verhandelt" und nach 5 - 10 Minuten war man das 1. Auto vor dem Schlagbaum, zum Grenzbereich. Beim Grenzer hat dann schon ein 10-er gereicht um den Schlagbaum hochgehen zu lassen. Ich fahre jetzt meist Freitags um 5.00 Uhr in die UA und Samstags um diese Zeit wieder raus, keine Schlangen, und keine unnötigen Wartezeiten. Wenn man freundlich und nicht aufgeregt ist, ist man auch bei den Kontrollen schnell durch. Aufregung bewirkt das Gegenteil, aber das ist an jeder Grenzkontrolle der Welt so.

Delitzsch ...
Beiträge: 2
3. AW: Grenzübergang Ukraine

Leider haben wir diese Erfahrung nun auch gemacht. Unsere Einreise nach UA erfolgte nachts 02.00 Uhr und wir waren nach 30 Minuten über die Grenze. Zurück machten wir Bekanntschaft mit den "künstlichen" Autoschlangen vor der Grenze. 20 bis 30 € verlangte man, um schneller voran zu kommen. Nachdem man uns schon fast bis zum Zöllner gelotst hatte, sollten wir zahlen, aber den Betrag pro Person im Auto. Also Vorsicht, wenn man kein Bargeld hat, man ist schnell 100 € los! Damit waren wir zwar sehr schnell auf der UA-Seite abgefertigt, standen dann aber noch 6 Stunden im "Stauraum" vor der polnischen Abfertigung. Wir können auch nur vorschlagen nachts zu fahren.

petersburg
Beiträge: 198
Bewertungen: 7
4. AW: Grenzübergang Ukraine

Die gleiche Situation wir haben an der Grenze Ukraine-Weissrussland im Sommer 2010 erlebt: entweder Handgeld oder endlos wasrten in der Schlange. Aehliche Sache war einmal an der estische Grenze: wir waren auf dem Weg aus Tallin nach Sankt-Petersburg mit PKW Sonntag Mittags und war riesengrosse Schlange, die dortige Einwohner haben uns erste Nummer in der Schlange angeboten - kostete 50 $ pro PKW und ging sehr schnell. Also, mit Handgeld funkzioniert nicht nur in Ukraine, auch en Estland - was eigentlich eine Teil der Europaeische Union ist, aber die Menschen sind noch aus der Sovietzeit

Beiträge: 1
5. AW: Grenzübergang Ukraine

Hallo,

Ich fahre im August nach Polen und in die Ukraine. Gilt das Handgeld auch noch heute für den Grenzübergang in die Ukraine und gilt es auch für den Übergang nach Polen in Görlitz, trotz EU?

Hat hier jemand neuerliche Erfahrungen, nach der Fußball-Europameisterschaft 2012 in der Ukraine?

Herzlichen Dank

Ulla

Zuletzt geändert: 08 Juli 2014, 13:57
Antwort auf: Grenzübergang Ukraine
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Zhytomyr
Aktuelle Konversationen