Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Patong 2014

Schwäbisch Hall ...
Beiträge: 1
Bewertungen: 29
Patong 2014

Bin jetzt das vierte Mal in Patong und bin leider sichtlich enttäuscht.Seit geraumer Zeit gibt es je keinen einzigen Liegestuhl und Sonnenschirm mehr am Strand zu mieten. In der hiesigen Presse wurde das als Säuberungsaktion der illegalen Vermieter kund getan. Die einen mögen dies ja als gut empfinden, aber ich von meiner Seite finde es schade keinen Schattenplatz mehr zu haben und so den halben Tag im Sand zu liegen ist nicht die bequemste Art, ich denke da auch an die ältere Generation für die ein Liegestuhl doch komfortabler ist als ein Handtuch, der Sand und die pralle Sonne. Des weiteren ist mir aufgefallen das der Strand stark verschmutzt ist, früher haben die illegalen Betreiber der Sonnenschirme und Liegen Ihr Revier sauber gehalten, Heute türmen sich die Abfälle die von schlechten Zeitgenossen am Strand einfach hinterlassen werden. Bin mal gespannt wie das sich weiter entwickelt....für mich ist eines klar solange sich hier nichts ändert war es das für mich....auf einer Müllkippe will ich nicht liegen.

2 Antworten zu diesem Thema
Tscherms
Beiträge: 1
Bewertungen: 1
1. AW: Patong 2014

Wir sind aktuell in Patong es gibt zwar keine Liegen mehr aber Bäume die genügend Schatten spenden und man kann sich Matten kaufen/mieten bzw. zum Teil kostenlos im Hotel leihen. Die Gestränkeverkäufer halten den Strand nahezu perfekt sauber.

Zuletzt geändert: 23 November 2014, 11:21
Ettlingen ...
Beiträge: 25
2. AW: Patong 2014

Patong ist das letzte geworden,das habe ich schon vor zwei Jahren erkannt. 3 mal die Woche konnte mann nicht ins Meer zum Baden da die Kläranlagen sich mal wieder ins Meer entlastet haben. ( ekelhaft )

Qualitäts Touristen Chinesen, Russen ( so nennen sie die Thais) führen sich auf wie die Wilden.

Jetzt führt das Militär mit der Mafia , Tuck- Tuck Jetski Betrüger usw. einen Kriek auf kosten der Touristen.

in ein Land wo ich am Strand keine Liege u. Schirm bekomme werde ich nie mehr hinreisen.

Fliege im nächsten Jahr nach Kambodscha u. Vietnam dort gibt es sehr viel anzuschauen und auch schöne Strände.

Ich hoffe das die Jetski Betrüger und Tuck-Tuck Abzocker bald wieder Kokosnüsse von den Bäumen Pflücken müssen.

Antwort auf: Patong 2014
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Patong