Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Segel-Tipps:

Berlin
Beiträge: 4
Bewertungen: 55
Segel-Tipps:

Hallo Zusammen

Für alle, welche in den Seychellen segeln möchte, hier ein paar wichtige Tipps. Ich war 3 mal in den letzten Jahr und diverse Erfahrungen gesammelt:

Charterfirma:

- Habe meine Boote immer bei Dream Yacht Charter (http://www.dreamyachtcharter.com) gechartert. Service und Bootszustand war sehr gut. Werkzeugkiste gut kontrollieren, die war zum teil sehr erbärmlich. Unbedingt Essen im Vorfeld Provisionieren lassen und Fleisch selber mitnehmen. Ist zum Teil schwierig beschaffbar.

Einkaufen:

Der Laden in Praslin ist eher erbärmlich. Sehr gut kann in La Digue einkaufen. Auch in Mahe ist es nicht schlecht, aber auch dort kann es vorkommen, dass gewisse Nahrungsmittel komplett fehlen.

Tauchen

Es hat viele coole Tauchspots in den Seychellen. Wir haben gute Erfahrung mit Pro Diving von La Digue gemacht. Die holen einem auch direkt vom Segelboot ab. taucher.net/edb/Pro_Diving__La_Digue_b518.ht… - Zu sehen gibt es vor allem Schildkröten, Tintenfische und viele kleineren Fische. Wer Haie sehen will, muss ins Offene Meer Tauchen gehen.

Spots:

Spots die man gesehen haben muss sind folgende:

- Curieuse Island: seychelles.travel/en/… es lohnt sich vom südlichen Strand ganz nach norden zu Wandern. Der Strand dort ist traumhaft.

- La Digue: Anse Source d'Argent: Superschöner Strand. Zum Schwimmen aufpassen, da die Wellen und Strömung sehr stark sind: seychelles-online.com.sc/strand-von-la-digue…

- Praslin: Anse Lazio. Bei den östlichen Felsen kann super geschnorchelt werden. Sehr viele Fische: seychellen-infos.de/Wiki/index.php/Anse_Lazio

- Aride: Unbedingt besuchen und den Ausflugt dort machen. Man darf nicht selbst auf die Insel gehen. Es hat vor der Insel eine grosse Boye, dort festmachen. Die Wärter der Insel holen einem mit dem Schnellboot ab. Landung am Strand ist ein Erlebnis wert. Gut festhalten. Mehr Infos zur Insel: http://www.arideisland.net/

- Île aux Cocos: Unbedingt am morgen früh hin segeln und schnorcheln. Traumhafte Unterwasserwelt. Zum Festmachen hat es Boyen wenn man früh genug ist. Nachher im Sand ankern. Leidern wurden bereits viele Korallen zerstört!

- Valle De Mai: Ein Besuch im Valle de Mai lohnt sich auf jedenfall. Die Führung kann man sich auch sparen und selber die Infos lesen.

Restaurnttipp: Im Hotel Acajou kann man super essen, auch wenn man kein Hotelgast ist. Man sollte vorher telefonisch reservieren. Normal wird grilliert und das Essen ist a discretion. Mehr zum Hotel: http://www.acajouhotel.com

Wünsche euch viel Spass!

1 Antwort
Forum
Beiträge: 739
1. AW: Segel-Tipps:

Hallo BerlinRoadRunner,

herzlich willkommen im Forum!

Danke Dir für diese tolle Zusammenstellung an Informationen und Links rund ums Thema Segeln und Sehenswertes auf den Seychellen! Wer da nicht gleich am liebsten losreisen möchte...

Viele Grüße,

Christina

Antwort auf: Segel-Tipps:
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Praslin
Aktuelle Konversationen