Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Papua

Interlaken, Schweiz
Beiträge: 9
Bewertungen: 1
Papua

Hat irgend jemand erfahrung in Papua?

Vom Baliem Tal? Über den Brazza Fluss oder den Siret Fluss?

5 Antworten zu diesem Thema
Vermont
Beiträge: 385
Bewertungen: 14
TripAdvisor-Team
1. AW: Papua

Hallo,

ganz herzlich willkommen! Es wäre klasse, wenn du Lesern hier mehr Informationen geben könntest z.B. wieviel Zeit ihr zur Verfügung habt, welche Eckdaten der Reise schon stehen, ob Ihr Hotel oder Ausflugstipps sucht etc.

Gruß

Katrin - Team TripAdvisor

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal
Beiträge: 938
Bewertungen: 212
2. AW: Papua

servus grigia,

..da habt ihr aber eine schwere Tour vor.

Ist schon etwas länger her, dass ich dort war, aber ich denke die Touren laufen auch heute noch so...

.Ihr müsst ( so denke ich ) vorerst nach Dekai fliegen und von dort die Tour über den Brazza beginnen, später erreicht ihr auch den mächtigen Siret.

Aber die Tour ist schwer ( alles im Langboot, man benötigt eine super Kondition und muß auf "alles" gefasst sein ) und gehört meiner Meinung nach bestens vorbereitet.

Als erste INFO könnt Ihr vielleicht hier nachlesen...

papua-explorer.de/s_kuruwai_koenige_13.htm

lg albre aus Wien

Zuletzt geändert: 25 Oktober 2012, 12:33
Interlaken, Schweiz
Beiträge: 9
Bewertungen: 1
3. AW: Papua

Danke für deine ehrliche Antwort.

Wir waren im letzten Mai Kalimantan im Tanjung Puting Park

wir haben alles selber organisiert, d.h der Flug bis Pankalanbun war gebucht

das Klotok haben wir von Kumai aus gebucht. Jetzt bin ich nicht sicher ob das zu schwer sein könnnte.

Im Internet habe ich eine 13 Tägige Tour gefunden von Indo-Dive Tours& Travel.

Was heisst super Kondition?? Ein bisschen sportlich bin ich ja, aber wieviel?

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal
Beiträge: 938
Bewertungen: 212
4. AW: Papua

grigia,

...normale Beweglichkeit genügt, es ist oft nur die Hitze, Luftfeuchtigkeit und das "Ertragen" der Mücken und Insekten, die einem die Nerven rauben. Du mußt auch mit Zeltlagern rechnen, welche nicht europ. Standarts entsprechen.

Auch Toiletten gibt es fast keine ( nur "Buschgang" möglich - ist aber dort kein "Schwammerlwald", also Vorsicht ), so etwas habe ich gemeint.

Auch die do. "Infrastruktur" - wenn überhaupt- ist eine ganz andere.

Besser wäre es, Ihr seid eine kleine Gruppe. Zu zweit ist es noch schwieriger.

Fallweise ist es auch vorgekommen, dass nicht alle freundlich zu uns waren.

Wir hatten bei unserer Reise, drüben in Papua-Neuguinea eine Reifenpanne bei der Anfahrt zum Sepik und diese 2 Stunden dort zu warten war die "Hölle" im Land der Moskitos. Nur mit Palmwedel konnten wir uns helfen.

Auf normalen Touristenpfaden, Wamena-Tal, die dortigen Ausflüge und die Besuche in den Dörfern sind jedoch ein Hit und gut durchführbar.

Eure Absicht, eure Tour zu den Flüssen Brazza und Siret ist noch immer eine kleine Expedition.

Falls diese zustande kommt, lasst uns nachher etwas Wissen hier, ich denke interessiert uns alle.

lg albre

Interlaken, Schweiz
Beiträge: 9
Bewertungen: 1
5. AW: Papua

Ich danke dir schon mal für die Infos, das hilft mir schon viel.

Und falls die Reise zustande kommt, lasse ich es dich auf jeden Fall

wissen!

Antwort auf: Papua
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Papua
Aktuelle Konversationen