Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tagesausflüge von Nusa Dua

Voecklabruck ...
8 Beiträge
1 Bewertung
Tagesausflüge von Nusa Dua

Hi,

wir verbringen im Oktober unsere Flitterwochen in Nusa Dua.

Die Unterkunft in der "Touristen-Enklave" nehmen wir bewusst in Kauf. Aber wir wollen natürlich mehr von der Insel sehen und würden gerne ein paar Tagesausflüge (evtl. 2 Tage) machen.

Was uns so vorschwebt ist Schnorcheln (Anfänger), Ubud, Landschaft/Tempel, vielleicht ein Tag im Spa.

Vielleicht habt ihr dazu ein paar Tipps?

Wo kann ich diese Aktivitäten am besten machen? Gibt´s Tipps für Fahrer? Was würdet ihr empfehlen?

Danke

LG

René

7 Antworten zu diesem Thema
London
Beitragender der Stufe 
1.924 Beiträge
2 Bewertungen
1. AW: Tagesausflüge von Nusa Dua

Hallo Rene

willkommen im Forum!

Falls sich keiner mit konkreten Tipps melden sollte, hast du dir schon die Bewertungen von Sehenswürdigkeiten auf dieser Seite angeschaut?

tripadvisor.de/Attractions-g297698-Activitie…

Hoffentlich ist da etwas dabei, was euch gefällt.

Viele Grüße

Bettina

(TripAdvisor Team)

Voecklabruck ...
8 Beiträge
1 Bewertung
2. AW: Tagesausflüge von Nusa Dua

Hi Bettina,

ja, danke hab´ ich mir schon angesehen.

Vielleicht hat ja trotzdem jemand noch ein paar Tipps für mich.

Besonders interessiert mich ein Tipp für einen Schnorchel-trip.

Düsseldorf ...
Beitragender der Stufe 
8 Beiträge
5 Bewertungen
3. AW: Tagesausflüge von Nusa Dua

Hallo René,

leider ist Nusa Dua etwas weit ab vom Schuss, aber auf der anderen Seite dadurch natürlich herrlich ruhig! Der Verkehr auf Bali ist unbeschreiblich und es macht keinen Spass "mal eben" nach Kuta oder Seminyak zu fahren :-))

Bezüglich schnorcheln hab ich leider keinen Tipp, da sollte man aber eber in den Osten nach Amed & Co. fahren wurde mir berichtet...

Ein sehr schöner Spa, ausserhalb der vielen Hotels ist Jari Menari (www.jarimenarinusadua.com), sehr schöne Räume, alle offen und ohne Aircon (man friert sich ja manchmal in Asien innerhalb der Räume den Allerwertesten ab...) es ist etwas teurer, aber sein Geld wert. Die machen allerdings nur Massagen und haben nur männliche Therapeuten. In der Bali Collection sind auch mehrere Spas, die ich allerdings nicht ausprobiert habe. Alle Hotels haben natürlich ein breites Angebot an Behandlungen, sind allerdings europäischen Preisen angepasst :-(

Hier ein paar Tipps zu Halbtagestouren:

Tempelanlage Tannah Lot mit Zwischenstopp im Warung D´Sawah (Jalan Raya Kerobokan, einfach sehr leckeres lokales Restaurant inmitten von Reisfeldern) Hier kann man zum Sonnenuntergang hinfahren und einen traditionellen Tempeltanz erleben, allerdings ist es zu dieser Zeit sehr überlaufen... man kann sich sicherlich im Hotel informieren, ob man die Tickets für den Tanz vorab reservieren kann.

Tempelanlage Uluwatu mit einem Stopp am Uluwatu Strand vor oder nach der Besichtigung des Tempels. Auch hier gibt es einen Tanz beim Sonnenuntergang (Tickets: 70.000 IDR pro Person, man sollte ungefähr 1 Stunde vorab da sein). Am Uluwatu beach sind täglich Surfer, die sich in die Wellen schlagen. Es haben sich einfache Restaurants an den Klippen angesiedelt, von denen man einen fantastischen Blick aufs Meer hat. Die Bars & Restaurants sind sehr einfach, aber leckeres Essen und kühle Drinks zu sehr humanen Preisen! Der Sonnenuntergang ist hier klasse.

Tagesausflug nach Ubud: Der Weg ist die Reise. Von Nusa Dua nach Ubud fährt man ungefähr 1 1/2 Stunden, je nachdem wie oft man auf der Fahrt anhällt. Auf dem Weg liegen unzählige Gold-und Silberschmieden, Glas- und Keramikläden, Holzschnitzereien etc. In Ubud gibt es unzählige Restaurants, einige sehr schön mit Blick ins Grüne gelegen. Das Restaurant Indus ist meine Empfehlung. Bitte nicht zuviel vom Stadtkern erwarten, er ist vollkommen überlaufen. Mit Übernachtung ist es etwas stressfreier. Hier auf tripadvisor sind einige gute Tipps (Alam Shanti, Alam Jiwa, Alam Indah, etwas ausserhalb gelegen sind alle vom Preis-Leistungs-Verhältnis super, in den Reisterassen gelegen,aber schon weit im Voraus ausgebucht!) Für ein grösseres Budget ist nach oben alles offen...

Tipps für einen fantastischen Sonnenuntergang:

Wie oben schon erwähnt: Uluwatu beach.

Rockbar im Ayana Hotel; die Bar öffnet erst um 16.30h und man sollte dann auch ungefähr da sein, sehr beliebt und schnell ausgebucht..Preise sind ordentlich, aber Location fantastisch.

Seminyak Strand: hier gibt es unzählige Bars und Restaurants am Strand, einfach hingehen und schauen, wo es am schönsten ist...

Und natürlich die bekannten Beach Clubs:

Mein Favorit: Cocoon Club, nicht zu gross, nettes Publikum und tolles Essen, nicht zu teuer.

Potato Head und KuDeTa, der bekannteste Beach Club.

Tolle Restaurants in Seminyak sind Sardine, Metis (!!), Sarong, Queens Tandoor (indisch), Ultimo (italienisch)....Immer vorab reservieren, sonst hat man kaum eine Chance einen Tisch zu bekommen.

Oh jeh, das waren jetzt ziemlich viele Informationen auf einmal...

Wegen eines Fahrers mach ich mich noch einmal schlau, Freunde haben von einem Balineser geschwärmt, der deutsch spricht und wirklich toll sein soll.

Lieben Gruss

Voecklabruck ...
8 Beiträge
1 Bewertung
4. AW: Tagesausflüge von Nusa Dua

hi q-me,

danke für deinen vielen tipps! hab mir alle ein wenig angesehen und denke, da bekommen wir eine gute mischung aus erholung und "action" zusammen.

ayana ist das ayana resort&spa, oder?

ist der verkehr wirklich so schlimm? wie ist es z.b. im vergleich mit bangkok? dort war ich mal drei monate und denke viel schlimmer geht´s nicht ;-)

(der aircon-wahn war dort übrigens auch ein problem)

über eine fahrer-empfehlung würde ich mich sehr freuen!

liebe grüße

rené

edit: hab grad gesehen, dass du auch in bangkok warst. da kannst du ja sicher gut vergleichen.

Zuletzt geändert: 05 August 2011, 15:12
Düsseldorf ...
Beitragender der Stufe 
8 Beiträge
5 Bewertungen
5. AW: Tagesausflüge von Nusa Dua

Hello again,

gern geschehen ;-)

Ja, ich meine das Ayana Resort & Spa in Jimbaran, das liegt ca. 15-20 Minuten von Nusa Dua entfernt, also spart man sich die lange Fahrt nach Seminyak. In Jimbaran am Strand gibt es übrigends auch viele lokale Restaurants nebeneinander. Man sucht sich Meeresfrüchte vorab aus und bekommt alles mit Beilagen (Reis, Gemüse, Saucen) serviert. Leider ist die balinesische Küche nicht ganz so abwechslungsreich, wie die thailändisch...

Du wirst Dich wundern, wie chaotisch der Verkehr hier ist, in Bangkok steht man natürlich viel im Stau, aber hier ist es nur unwesentlich besser/schlechter... Aber wenn man nicht selber Auto fährt hält es sich in Grenzen.

Bezüglich Fahrer meld ich mich nochmal, kann aber etwas dauern, da ich ihn wahrscheinlich selber nächsten Monat ausprobieren werde...

Lieben Gruss nach Deutschland

Voecklabruck ...
8 Beiträge
1 Bewertung
6. AW: Tagesausflüge von Nusa Dua

Ich freu´ mich trotzdem schon total auf die Küche dort.

Aber auch auf das frische Obst. Gibt´s sowas wie Durian auf Bali? :)

Danke für deine Hilfe,

liebe Grüße aus Österreich :)

Winsen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
34 Beiträge
7. AW: Tagesausflüge von Nusa Dua

Ja, die gibt es! Iiiihhh!! Wenn ihr einen guten Guide habt und mit ih mauf dem Markt seit, wird er euch sicherlich eine zum Probieren kaufen wenn ihr das wollt. Ich habe nur daran gerochen...

Es gibt aber auch so viele wohlschmeckende Früchte, die Auswahl ist unbeschreiblich!

Wie sagt man so schön, auf Bali wächst allles, außer Äpfel und das ist auch tatsächlich so.

Liebe Grüße

Antwort auf: Tagesausflüge von Nusa Dua
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Nusa Dua