Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Juwelier - Imperium Hans Stern

Weilheim
Beiträge: 235
Bewertungen: 395
Juwelier - Imperium Hans Stern

Hans Stern ist mit seinem Onkel aufgrund deutsch-jüdischer

Abstammung in den Kriegstagen nach Brasilien ausgewandert,

war ein Juwelier und Goldschmidt und hat dort ein imposanstes

Schmuckimperium aufgebaut, 120 Geschäfte in 20 Ländern

auch in Deutschland, Frankfurt a.M. München, Berlin u.a. mit 5000

Mitarbeitern aufgebaut und verarbeitet überwiegend Edelsteine

aus Brasilien. Der Haupftbetrieb ist in Rio - Ipanema,

man kann dort die Herstellung besichtigen.

4 Antworten zu diesem Thema
München, Deutschland
Beiträge: 5
1. AW: Juwelier - Imperium Hans Stern

Der Juwelier Stern tut auch alles damit die Touristen nicht an Ihm vorbeikommen. Werbung, ein kleines Geschenk und dann nicht ganz zurückhaltende Beratung - habe dort noch nie was gekauft

Baden-Württemberg
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beiträge: 2.192
Bewertungen: 30
2. AW: Juwelier - Imperium Hans Stern

Markus, und das weltweit...

Hua Hin, Thailand
Beiträge: 566
Bewertungen: 8
3. AW: Juwelier - Imperium Hans Stern

Das ist eben Marketing. Die Preise dort sind nicht niedriger als in Deutschland, aber die Frau Gemahlin kann angeben. Gekauft bei Stern in Rio.

Hua Hin, Thailand
Beiträge: 566
Bewertungen: 8
4. AW: Juwelier - Imperium Hans Stern

Ich habe noch etwas zur Ergaenzung: Das erinnert mich an einen Schmuckstueck-Kauf in Antalya - Tuerkei.

Ein exquisites Schmuckgeschaeft mit tollen Auslagen. Frau Gemahlin wollte dort unbedingt rein. Sie suchte sich dann etwas aus, was ihr besonders gefiel. Die Inhaberin: Das haben wir nur 1mal, unser Designer und Goldschmied muss das extra fuer Sie anfertigen. In 3 Tagen bringen wir Ihnen das ins Hotel...Wir reden ueber ca. 5000 Euro. Nach 3 Tagen kamen 2 wohl gekleidete Maenner ins Hotel. Der eine der Designer, der andere der Goldschmied. Sie legten das tolle Schmuckstueck meiner Frau um den Hals und beteuerten unisone , dass es DAS Schmuckstueck fuer sie sei und sie sich nichts Schoeneres fuer sie vorstellen koennten. Also...es wurde gekauft und wer bezahlte?

Nach der Rueckkehr in Deutschland haben wir das tolle, handgefertigte Designerstueck einem Experten vorgelegt ohne die Herkunft anzugeben. Seine Expertise: Made in Thailand. Marktwert in Deutschland. ca. 2000 Euro. So ist das mit den Designer- und handgearbeiteten Schmuckstuecken weltweit.

Zuletzt geändert: 26 März 2014, 16:17
Antwort auf: Juwelier - Imperium Hans Stern
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.