Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Wohin bloß ?????

Düren, Deutschland
Beiträge: 64
Bewertungen: 64
Wohin bloß ?????

Wohin ?Hi, bis jetzt haben wir immer Thailand bereist und wollen jetzt auf Grund des immer schlimmer werdenden Massentourismus auf die Phillipinen wechseln. Im Feb.14 soll es dann erstmalig soweit sein.

Jetzt suchen wir nach dem "optimalen" Strand bzw. Strände, da wir in den 19 Tagen 3 Orte besuchen wollen. Und hier sind wir total auf Eure Tips angewiesen, da wir nicht den leisesten Schimmer haben wohin wir uns orientieren sollen. Wir lieben lange und relativ ruhige wunderschöne Strände, möglichst mit einem kleinen Ort angrenzend, wo es ein paar kleine Geschäfte, Restaurants und Supermärkte gibt. Wir hassen Menschenaufläufe und Massentourismus und mögen es lieber ganz einfach ! Über den WhiteBeach haben wir natürlich viel gelesen aber der erscheint uns schon zu überlaufen !?

Wir sind total flexible Menschen und wohnen genauso gerne im SixSenses wie in kleinen Bungalow-LowCost-Resorts der hiesigen Menschen. Hauptsache romantisch und sauber. Je weniger Zwänge desto besser, also in kleinen Strand- oder Strassenrestaurants essen und einen Crepes oder Shake vom Strassenverkäufer. Auf keinen Fall Abendkleidung sondern während der 3 Wochen nur FlipFlops, T-Shirt und Leinenhose.

Ist die Anreise auch schwierig oder teuer, das ist egal, Hauptsache ein toller Fleck der nicht von Menschenmassen belagert wird !

Ich hoffe sehr, dass Ihr uns helfen könnt und sage schon einmal Danke !!!

Viele Grüße - Rolf und Birgit

11 Antworten zu diesem Thema
London, Vereinigtes ...
Beiträge: 8.395
TripAdvisor-Team
1. AW: Wohin bloß ?????

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Ich bin Mitarbeiter hier im Forum und stehe bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Jetzt überlasse ich allerdings erstmal den anderen Mitgliedern im Forum das Wort und hoffe es hat noch jemand eigene Erfahrungen hinzuzufügen.

Stefano

Team TripAdvisor

Düren, Deutschland
Beiträge: 64
Bewertungen: 64
2. AW: Wohin bloß ?????

Hi, hoffe sehr dass mir geholfen wird. Phillipinen sind ein "Puzzle" und es ist schon schwierig als "Phillipinen Neuling" den optimalen Ort zu finden. Grüße und schönes Wochenende

Looc Villanueva
Beiträge: 29
Bewertungen: 27
3. AW: Wohin bloß ?????

Hallo Birgit und Rolf.

Manchmal frage ich mich das auch - wohin blosz ? - und dann mach ich Urlaub in Thailand.

Ich lebe seit Jahren auf den Philippinen, in Mindanao, in der Naehe von Cagayan de Oro.

Wer Thailand besucht hat wird bei Ankunft in Manila oder Cebu moeglicherweise einen Schreck bekommen; der erste Eindruck ist Dreck und Smog.

Die lohnenden Sehenswuerdigkeiten sind leider sehr weit verstreut und oft nur mit etwas Aufwand zu erreichen. Hier moechte ich ein Beispiel herausgreifen: El Nido - wohl einer der schoensten Straende der Welt (noch) - im Norden von Palawan. Vor Ort ist die Infrastruktur in den Resorts recht gut, bei allerdings oft sehr hohen Preisen, aber die Anreise ist nicht ganz einfach.

Uebrigens, Februar ist in grossen Teilen der Philippinen noch Regenzeit. In diesem Jahr (2013) war es recht schlimm. Wir hatten bis jetzt 12 Regentage und der Februar ist noch nicht vorbei.

Um etwas bessere Auskunft geben zu koennen waere es hilfreichetwas darueber zu erfahren was Ihr gerne wollt. Straende, Kultur, Essen , Museen, Nachtleben ect.

Als ersten Hinweis solltet Ihr Euch mal ueber Panglao, Camiguin und Palawan informieren.

Als Einstieg erst mal soviel

Gruss

Larry

Düren, Deutschland
Beiträge: 64
Bewertungen: 64
4. AW: Wohin bloß ?????

Hallo Larry, erstmal vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Diese ist genau das, wovon diese Foren leben; Menschen die sich etwas Mühe machen.

Wir sind sehr bodenständige Leute und lieben wunderschöne Strände mit kleinen angrenzenden Ortschaften wo man abends in ein Restaurant gehen kann oder eben den ein oder anderen kleinen Laden hat. Wir sind nicht so sehr auf Kultur aus sondern rein auf Erholung, Romantik und gutes lokales Essen (gerne auch vom Wagen an der Strasse (!). Eben auf die sogenannte Thailand Romantik.

Wenn Du Thailand gut kennst beschreibe ich es mal so.

Koh Samui ist uns -trotz einiger netter Straende- mittlerweile ein Graus da meist zu überlaufen, laut und auf Massentourismus ausgelegt. Chaweng und Lamaii eine Katastrophe ! Wir waren dieses Jahr am Thong Takian Beach im Promtsuk Buri. EIgentlich traumhaft, auch die kleine Bungalowanlage aber ab Mittag unerträglich da alle Mopedurlauber dort anhalten und den traumhaften Beach übervölkern.

Maenam Beach war schön und entsprach uns schon eher. Traumhaft war Koh Panghan wo wir im Havana Beach resort waren, der für uns schönste Aufenthalt in Thailand ever, und das obwohl wir schon X-Mal da waren.

Phuket kann man, dies aber rein aus unserer individuellen Sicht, vergessen; Kamala war die letzte Station die uns noch gefallen hat, aber man hat jetzt an diesen Traumstrand 3 oder 4 große Resorts mit >2000 Betten gebaut und somit war's das mit Ruhe und Romantik. Alles richtet sich nun auf Tourinepp aus. Kata, Karon oder und Patong ist gar nichts für uns, viel zuviele Menschen.

Khao Lak war auch schön, allerdings hat meine Frau -berechtigterweise, da wir eine Großwarnung/Alarm direkt mitbekommen haben- Angst vor einem Tsunami.

Normalerweise würden wir wieder nach Thailand - Koh Panghan fahren aber Thailand kommt aus dem Grund nicht in Frage, weil wir 2 Buisness Class Freiflüge (Miles&More Prämie) haben und ein Ziel erreichen wollen, welches sonst außerhalb unserer finanziellen Möglichkeiten liegt. Und da kommen die Phillipinen recht, da entsprechend weit entfernt das sich der Flug auch lohnt. (Australien oder Hawaii machen wir im Rentenalter). Außerdem soll es dort traumhaft sein, gerade wegen der Strände.

Wir sind Leute die im ganzen Urlaub nur 2 Leinenhosen und drei T-Shirts benötigen plus1 Paar FlipFlops. Etwas gehobenere BackPacker würd ich mal sagen (wobei der finanzielle Background schon gegeben ist, deshalb auch der Hinweis das uns die Kosten für das Resort nicht kümmern und wir auch ins SixSense gehen würden).

Allerdings lieben wir einfachere kleine Bungalowanlagen meist der lokalen Bevölkerung - Preis egal.

Um es auf einen Nenner zu bringen; Prioriäten sind:

1) traumhafter Strand (Strandspaziergänge) mit tollem Wasser

2) kleine ruhige Ortschaft hinten dran

3) Anlage/Bungalow am Wasser - Preis egal

4) keine Touristenmassen ! ! !

Das ist auch der Grund warum wir rumziehen, also 3 Strände suchen. Nach einer Woche brauchen wir neue Eindrücke.

Natürlich fahren wir auch mal einen Tag mit dem Moped oder buchen eine Dschungel- oder Bootsfahrt. Das aber pro Woche vielleicht 1x.

Erschrocken hat mich Deine Info zu der Regenzeit. Da wir im Norden / Mitte

je 1 Ziel haben möchten, kann dies doch nicht sein. Überall liest man, das die beste Reisezeit von Dezember bis Mai ist, nur südlicher eher später. Da Mindanao südlich liegt, kann es sein das zum Beispiel CEBU und LUZON weitaus trockeneres Wetter haben ?

So Larry, ich hoffe die Mail war/ist nicht zu lang :-)

Sage schon mal vielen lieben Danke für Deine kommenden Mails.

Gruß Rolf

Looc Villanueva
Beiträge: 29
Bewertungen: 27
5. AW: Wohin bloß ?????

Hallo Rolf,

jetzt weiss ich Bescheid; muss aber selbst noch ein bisschen recherchieren. Ausserdem bin ich noch mit Zahnarzt und deutschem Finanzamt beschaeftigt. Aber es hat ja auch noch einige Tage Zeit., Ich melde mich in den naechsten Tagen wieder.

Gruss Larry

Düren, Deutschland
Beiträge: 64
Bewertungen: 64
6. AW: Wohin bloß ?????

deutsches Finanzamt. Na dann viel "Spaß", werden dann wohl im Oktober voneinander hören :-). Mache gerade selbst meine Steuer.

Gruß Rolf

Manila, Philippinen
Beiträge: 1
7. AW: Wohin bloß ?????

Guten Morgen Rolf und Birgit,

wohne seit 08.02.2013 in einem Appartment in Manila (natürlich kein Strand), aber Blick aus dem 27. Stockwerk auf Manila Bay.

Von schlechtem Wetter kann ich hier nicht berichten. Es gab an einem Tag mal ein wenig Regen. Freund von mir wohnt 120 km weiter im Norden, Nähe der ehemaligen Clarks Airbase/Pampanga, der klagte mehrfach über Regen. Suche auch noch den Strand der nicht überlaufen ist, achte allerdings schon auf den Preis. Boracay soll ja mit den besten Strand haben, aber eben Touri Insel. So, das wärs erstmal, vielleicht hilfts einwenig weiter und ich bekomme auch noch ein paar Tips.

Gruß Peter

Zuletzt geändert: 26 Februar 2013, 4:12
Basel, Schweiz
Beiträge: 1
Bewertungen: 44
8. AW: Wohin bloß ?????

hallo ihr zwei

philippinen für mich in zwei wochen schon zum dritten mal. ein wunderschönes reiseland. persönliche empfehlung: die insel siquijor und dort das coco beach. anreise via hongkong oder bangkok nach cebu. von dort eine etwas lange fährfahrt. aber es lohnt sich. ich war schon zweimal dort. traumhaft. auch zum tauchen super.

dieses mal gehts nach luzon u.a. zu den reisterrassen und am schluss nach puerta galera. auch ins coco beach. freuen uns riesig.

ein südostasien-fan

Düren, Deutschland
Beiträge: 64
Bewertungen: 64
9. AW: Wohin bloß ?????

Hi, erstmal Danke. War der erste wirkliche Rat den ich bekommen habe und das obwohl ich in unzählige Chats gegangen bin. Aber Larry will auch die Tag noch Tips abgeben. Werde ich mir auf jeden Fall genau ansehen, bin nämlich noch keinen Schritt weiter bei meiner Planung. Euch einen traunhaften Urlaub. Gruß Rolf Und Birgit

München, Deutschland
Beiträge: 2
Bewertungen: 50
10. AW: Wohin bloß ?????

Hey,

kann dir El Nido und Panglao Island für die Strände empfehlen. Beides sind "Backpacker" Orte die aber auch mit gehobenen und Luxus Hotels aufwarten können.

El Nido ist ein muss wenn man auf die Phillipinen reist!

Antwort auf: Wohin bloß ?????
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Philippinen