Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Backpacking Bali 1. mal

Zams, Österreich
Beiträge: 9
Bewertungen: 31
Backpacking Bali 1. mal

Hallo,

Mein Bruder (20) geht im März 2014 für 14 Wochen nach Bali (seminyak) und macht dort die Ausbildung zum divemaster!

Mein Freund und ich würden ihn gerne besuchen. Wir würden gerne mit dem Rucksack nach Bali reisen! Wir haben das zwar noch nie gemacht würden es aber gerne mal ausprobieren.

Nun zu meinen fragen:

Welches Budget sollte man für 2 Wochen einplanen ? (Zu unseren vorstellungen: leben in günstigeren Unterkünfte Hostel guesthouse oder günstigen Hotels, gerne möchten wir uns in den 2 Wochen typisch balinesisch ernähren, und tauchen ist uns auch sehr wichtig wobei wir das sicher in der tauchbasis Inder mein Bruder ausgebildet wird machen können, ein paar ausflüge möchten wir auch machen wobei wir das gerne auf eigene Faust machen würden!

Wie viel sollte man pro Tag einrechnen?

Kann man die meisten Sachen von seminyak aus erkunden?

Ein Ausflug auf die gillis würden wir auch gerne machen :)

Danke im Vorhinein für eure Tipps

Lg nina

3 Antworten zu diesem Thema
Bali, Indonesien
Beiträge: 558
Bewertungen: 18
1. AW: Backpacking Bali 1. mal

Hallo,

pro Übernachtung solltet Ihr mit mind. !!! 150.000 Rp rechnen (pro Zimmer).

Essen ab ca. 3 € pro Hauptgericht.

Seminyak ist eine sehr schlechte Ausgangsbasis für Ausflüge, da viel Verkehr und Stau an der Tagesordnung ist. Die meisten Sehenswürdigkeiten liegen in Zentral oder Nord-Bali.

Besser ein paar Tage in Ubud einkalkulieren und von dort aus Ausflüge machen.

Für die Gilis geht von Seminyak viel Zeit für An- und Abreise drauf - warum nicht einfach Ostbali oder Westbali ?

Manchmal fahren auch die Boote wegen schlechten Wetters nicht, also Puffer einplanen.

Gilis sind teuer, da touristisch überlaufen.

Balinesische Restos gibt es praktisch nicht, da die Balinesen nicht in Restos essen, sondern höchstens sich in kleinen Warungs etwas holen.

Alternative sind die Padang-Food Restos mit sehr gutem indonesischem Essen, aufgetürmt in Vitrinen.

Denkt dran, daß 14 Tage SEHR wenig Zeit ist, Jetlag, anderes Klima, Kulturschock, usw.

Tollwutimpfung nicht vergessen - Tollwut ist immer noch ein Thema.

Ausflüge auf eigene Faust zu machen ist kaum nicht möglich, da es fast keine öff. Verkehrsmittel gibt.

Alternative Ausflüge über Reisebüros oder Touri-Zentrum in kleinen Gruppen.

Gruß KristinBali

Zams, Österreich
Beiträge: 9
Bewertungen: 31
2. AW: Backpacking Bali 1. mal

Hallo KristinBali!

Danke erstmals für deine sehr hilfreichen Tipps!

Ja das mit den 14 tagen ist mir bewusst aber zum Einstieg und um sich ein 1.bild von Bali zu machen ist es glaub ich nicht schlecht!

Da wir jetzt sowieso erst nach Bali fliegen würden wenn mein Bruder das Praktikum bzw. Die Ausbildung vorbei hat ist seminyak glaub ich auch nicht mehr so vordergründig!

Die ersten 2 Tage werden wir wohl dort verbringen damit wir uns mal die tauchbasis von ihm anschauen können usw.

Danach wären wir flexibel!

Gibt es in ubud viele übernachtungsmöglochkeiten?

Welche Orte in West und ostbali sind empfehlenswert?

Sind die gilis dann überhaupt sehenswert?

Ja Tollwut Impfung habe ich auf dem Schirm! :)

Lohnt es sich Ausflüge mit einem Fahrer zu machen? Sind die teuer?

Würdest du die Unterkünfte von Österreich aus buchen oder nur für die ersten paar Nächte?

Danke

Nina

Bali, Indonesien
Beiträge: 558
Bewertungen: 18
3. AW: Backpacking Bali 1. mal

Hi Nina,

Ubud hat SEHR viele Unterkünfte, schau mal bei TA ...

Empfehlenswert ist so eine Sache bei Orten, da die Geschmäcker sehr verschieden sind ....

'Gilis sind halt in allen Magazinen und Foren, dementsprechend touristisch ist es dort, ich gehe jedenfalls nicht mehr dort hin.

Tagesausflüge mit Fahrer kosten ca. 500.000 Rp incl. allem.

Ich würde nur die ersten beiden Nächte in Seminyak vorher buchen, denn die kleinen Guesthäuser sind meist gar nicht im Internet vertreten.

Und März ist sowieso Nebensaison - oder ist Ostern in Sicht ?

Gruß

KristinBali

Antwort auf: Backpacking Bali 1. mal
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Bali