Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Berichte über viel Müll im Wasser / an Land - wahr?

München, Deutschland
Beiträge: 1
Bewertungen: 5
Berichte über viel Müll im Wasser / an Land - wahr?

Hallo zusammen,

ich überlege mit meiner Frau unsere Hochzeitsreise nach Bali zu machen. Mitte Oktober bis Anfang November.

Was mich irritiert sind Berichte über teils sehr vermüllte und dreckige Strände und Wasser. Stimmt das? Falls ja, würde ich nämlich lieber nicht fahren.

Wir haben die Strände in Thailand und das Wasser in bester Erinnerung und eine unschöne Überraschung auf der Hochzeitsreise wäre sehr schade.

Wisst ihr näheres?

Danke und liebe Grüße

LE

55 Antworten zu diesem Thema
Winsen, Deutschland
Beiträge: 34
21. AW: Berichte über viel Müll im Wasser / an Land - wahr?

Hallo Patty,

wir sind wieder gut in Deutschland angekommen, alles lief super, bis wir uns in die Hände der Lufthansa begeben haben ;-)

Naja, wir sind heile angekommen.

Ja, ich kann Gili Trawangan auf jeden Fall empfehlen. An der Nordseite sind auch ein paar Surfer Strände, aber die riesen Wellen haben wir jetzt nicht gesehen.

Eher zum Relaxen für ein paar Tage. Wir waren eine Woche dort und das reicht schon aus. Mehr würd ich nicht empfehlen.

Aber die Atmosphäre dort ist schon einzigartig!!!

Also Kuta kann ich nicht empfehlen, bin aber auch kein Surfer. mir ist es zu rummelig und laut.

Das muss aber jeder selber wissen.

Aber es soll auch wirklich ruhige Surfstrände in der Gegend geben.

Wenn dich das Ballermanngehabe in Kuta nicht stört, ist es zum Surfen bestimmt spitze.

Kristin Bali hat Recht, Bali ist wunderschön, natürlich! Sonst würden wir alle dort nicht immer wieder hinfahren!

Viele Grüße

Christiane

Denpasar
Beiträge: 1
Bewertungen: 4
22. AW: Berichte über viel Müll im Wasser / an Land - wahr?

Ich lebe seit 15 Jahren in Indonesien und habe leider den untergang balis erlebt. dreck, muell, plastik im meer brauner schaum im meer, verkehr wie in einer grosstadt, gepanschter alkohol usw...........die nachbarinsel lombok ist hingegen traumhaft oder thailand. ich habe die flitterwochen meines neffen umgebucht da bali leider kein urlaubsziehl mehr ist

Denpasar
Beiträge: 10
Bewertungen: 24
23. AW: Berichte über viel Müll im Wasser / an Land - wahr?

Was gibt's Neues zum Thema Muell?

In Kuta wurde immerhin ein Traktor mit Muellaufsammel-Trommel angeschaft um den Strand zu saeubern! Funktioniert auch sehr gut, loest aber das Problem nicht! Es gibt die ersten Muell-Trennungseinrichtungen auf Bali! Die Muellabfuhr ist inzwischen gut organisiert und es wird 2x bzw 3x woechentlich abgeholt und gleich auf dem Wagen getrennt!Kostet nur 40.000 idr monatlich! Es gibt gute Kompostanlagen fuer den Biomuell! Es tut sich was und man kann hoffen! Carrefour hat garkeine Plastiktueten mehr zum Einpacken an den Kassen! Dafuer gibt's 'ne glatte 1! Die Leute sind aufgewacht!

In einzelnen Gemeinden gibt es die ersten grossen Plakate mit der Bitte den Plastikmuell nicht zu verbrennen!!! Die Menschen haben den Muell als Einnahmequelle entdeckt! Das ist ein gutes Zeichen!

Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Denpasar
Beiträge: 10
Bewertungen: 24
24. AW: Berichte über viel Müll im Wasser / an Land - wahr?

hier ein bericht zum thema!

smh.com.au/world/paradise-on-the-brink-of-ca…

München, Deutschland
Beiträge: 453
Bewertungen: 13
25. AW: Berichte über viel Müll im Wasser / an Land - wahr?

Die eine Seite:

die Erde hat zig-Millionen Jahre gebraucht, um sich zu entwickeln. Wir schaffen sie in 100 Jahren.

Die andere Seite:

Ich finde immer Müllecken, überall auf der Erde. Ich muss nur suchen.

Die Wahrheit liegt wohl dazwischen.

Norderstedt ...
Beiträge: 6
Bewertungen: 1
26. AW: Berichte über viel Müll im Wasser / an Land - wahr?

ob Bali ein Müllproblem hat? ...ich kennen keine Insel, die sich in den letzten Jahren leider so zum negativen geändert hat. Wir hatten sogar 2012 am Jimbaran Strand wirklich die ganze Bucht voller Müll, das man es nicht fassen konnte. Ein Strandspaziergang war leider überhaupt nicht mehr möglich, ich habe davon Bilder, wenn die jemand sieht, wird keiner mehr nach Bali fahren wollen. Auch die Plastikberge mitten in den Wäldern, die wir gesehen haben, machen einen nur traurig!

Ich glaube nicht, das ich in meinen Leben mir noch mal Bali antuen werde.

Zum Glück kenne ich Bali aus den 90igern noch ganz anders und werde es in bester Erinnerung behalten. Schade um dieses schöne Fleckchen Erde...

Hamm, Deutschland
Beiträge: 693
Bewertungen: 45
27. AW: Berichte über viel Müll im Wasser / an Land - wahr?

Deine Bilder würden mich mal interessieren, veröffentlichst Du sie noch?

Gruss Gaby

Zuletzt geändert: 04 Juni 2013, 23:52
München, Deutschland
Beiträge: 453
Bewertungen: 13
28. AW: Berichte über viel Müll im Wasser / an Land - wahr?

Bali hat vier Millionen Einwohner und die gleiche Anzahl an Touristen mit unterschiedlicher Aufenthaltsdauer jährlich. Die Masse der Touristen halten sich an den vier oder fünf Hauptorten auf. Ist es nicht so, dass die Touristen die Insel in der Hauptsache verdrecken lassen. Bierdosen , Wasser Plastikflaschen, Glasflaschen und Restaurantmüll scheinen den größten Anteil des Mülls auzumachen. Wenn jeder Touri seinen Müll nicht am Strand liegen lassen würde, wäre vielleicht ein kleiner Teil des Problems gelöst. Leider fühlt sich keiner angesprochen.

Interessant ist auch, je weiter sich jemand von den Touristenecken (Kuta, Legian, Sanur, Denpasar, Ubud & Co.) entfernt, desto sauberer (subjektiv) habe ich die Insel in Erinnerung. Denpasar ist in den letzen 25 Jahren zur Großstadt herangewachsen, was die Lage noch verschärft.

München
Beiträge: 28
Bewertungen: 22
29. AW: Berichte über viel Müll im Wasser / an Land - wahr?

Hallo Frank, auch ich habe Bali geplant und wäre an den Fotos interessiert, würde dann auf Thailand ausweichen.

Bali, Indonesien
Beiträge: 515
Bewertungen: 18
30. AW: Berichte über viel Müll im Wasser / an Land - wahr?

Hallo zusammen,

das Problem sind nicht primär die Touristen, sondern die Asiaten, die den Touristenmüll nicht adäquat entsorgen, sondern ihn in Flüsse und Meer kippen.

Komme gerade aus Sulawesi zurück, wo es kaum Touristen gibt, und war ENTSETZT über den Müll am Strand dort ...

KristinBali

Antwort auf: Berichte über viel Müll im Wasser / an Land - wahr?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Bali