Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gelbfieberimpfung

Gießen, Deutschland
1 Beitrag
Gelbfieberimpfung

Hallo,

wir haben für Juli 2014 einen Kenia-Urlaub geplant (Travellers Beach, Tsavo West Nationalpark

Rhino Valley Lodge, Amboseli National Park Kibo Safari Camp, Tsavo Ost Nationalpark Kilimanjaro Ndololo Safari Camp). Wollten uns gegen Hepatitis und Gelbfieber impfen lassen und auch Malariaprophylaxe einnehmen. Jetzt ist ja der Gelbfieberimpfstoff zurzeit nicht lieferbar und nach Rücksprache mit der Gelbfieberimpfstelle kann man auch nicht sagen, ob und wann wieder Impfstoff zur Verfügung steht.

Wie würden die Kenia-Erfahrenen damit umgehen. Generell welche Impfungen/Maßnahmen würdet ihr dringend empfehlen. Buchen ohne zu wissen, ob wieder Impfstoff zur Verfügung steht?

Vielen Dank für hilfreiche Tipps, Christine

3 Antworten zu diesem Thema
Baden-Württemberg
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beitragender der Stufe 
2.277 Beiträge
30 Bewertungen
1. AW: Gelbfieberimpfung

Christine, willst du damit sagen, dass es in ganz deutschland keinen impfstoff gibt oder nur in giessen?

hier ist mal ein link, der evtl. hilfreich sein kann:

www.tropenmedizin.de

dort kannst du dich entweder telefonisch oder schriftlich informieren.

Arusha
Beitragender der Stufe 
137 Beiträge
2. AW: Gelbfieberimpfung

Ich habe gelesen, dass der Gelbfieberimpfstoff sogar Europa-weit knapp (noch nicht komlpett aufgebraucht?!) ist. Am Besten du telefonierst ein bisschen rum, ich bin sicher irgendwo kannst du die Impfung noch bekommen, nur evtl nicht in unmittelbarer Naehe deines Wohnortes. Hoffentlich ist der Impfstoff bald wieder verfuegbar (habe einmal gelesen dass er bis Januar/Februar knapp sein soll..ein anderes mal dass es total ungewiss sei), sonst kann das echt ein Problem fuer den Tourismus werden!

Augsburg ...
Reiseziel Experte
für Kenia
Beitragender der Stufe 
1.682 Beiträge
5 Bewertungen
3. AW: Gelbfieberimpfung

Jambo,

grundsätzlich ist für Kenya eine Gelbfieberimpfung ja nicht zwingend vorgeschrieben. Wir haben die 2006 machen lassen, als wir Kenya mit Tanzania kombinierten, da diese damals verlangt wurde, wenn man von einem sog. Gelbfiebergebiet nach Tanzania bzw. Kenya reist.

Wir hatten damals keinerlei Nebenwirkungen.

Wie gesagt, ich würde wirklich mal nachfragen. Eilt es bei euch so sehr oder hättet ihr zeitlich noch ein wenig Spielraum?

Hast du schon bei diversen Gesundheitsämtern nachgefragt?

Viele Grüße und viel Erfolg

Chrissy

Antwort auf: Gelbfieberimpfung
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.