Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Mit Bus und Bahn

Zuhause
Beiträge: 4
Mit Bus und Bahn

Hallo!

Ich würde gerne dieses Jahr noch nach Kenia reisen. Da ich leider kein Pauschaltouri bin, wollte ich gerne mit Bus und Bahn das Land bereisen. Kann mir jemand von Euch evtl. Tipps geben? Bin jetzt etwas verunsichert, weil ich hier im Forum über die Sicherheit im Land einige Meinungen gelesen habe. Ist es überhaupt ratsam solch eine Reise zu unternehmen?

Würde mich freuen, wenn Ihr mir weiter helfen könntet.

Danke girlfisk

Zuletzt geändert: 13 August 2012, 7:59
24 Antworten zu diesem Thema
Baden-Württemberg
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beiträge: 1.853
Bewertungen: 30
1. AW: Mit Bus und Bahn

Wegen der Sicherheit generell kann ich Dir nichts sagen, aber über den Zustand der Busse - sie sind einfach grauenhaft.

Und wenn Du weiblich sein solltest, musst Du auch mit viel Anmache rechnen.

Augsburg ...
Reiseziel Experte
für Kenia
Beiträge: 1.670
Bewertungen: 5
2. AW: Mit Bus und Bahn

Jambo,

also ich würde in Kenya auch darauf verzichten, das Land mit Bus und Bahn zu bereisen. Mit der Bahn - es gibt nur sehr wenige Verbindungen. Soweit ich weiß Mombasa - Nairobi und umgekehrt. Ob aktuell die Bahn noch nach Kisumu fährt, weiß ich nicht. Da es hier aber immer wieder zu Problemen kam, würde ich mich diesbezüglich genau informieren.

Man kann eben schon die ein oder andere Strecken machen, ist aber hier eben stark eingeschränkt.

Bus - na ja, es gibt jetzt schon einige Busse, die gar nicht so schlecht aussehen, aber mich persönlich würde die manchmal etwas rasante Fahrweise doch sehr nachdenklich machen und auch davon abhalten, den Bus zu wählen. Aber auch hierüber gibt es genügend Infos.

Man kann jedoch bestimmte Strecken schon mit den Überlandbussen zurücklegen - Matatus würde ich jetzt aber für längere Strecken meiden.

Als Frau alleine in Kenya und dann noch auf die Art "Backpacker" - da ist Kenya nicht unbedingt das richtige Land. Es gibt viele Arten Kenya auch abseits des normalen Pauschaltourismus zu entdecken und darüber gibt es auch genügend allgemeine Infos, die man sich am Anfang vielleicht mal zu Gemüte führen sollte. Ganz ausschließen würde ich das jetzt nicht, aber es kommt auch immer darauf an, was man selber für ein Typ ist und wie man in und mit bestimmten Situationen umgeht und auch umgehen kann.

Mag jetzt etwas "hart" klingen, aber vieles ist in Kenya halt doch etwas anders als in anderen typischen Urlaubsländern, die man ohne Bedenken mit Bus und Bahn bereisen kann, was eben auch an der Infrastruktur liegt.

Viele Grüsse

Chrissy

Zuhause
Beiträge: 4
3. AW: Mit Bus und Bahn

Danke das ihr so schnell geschrieben habt. Ich weiss das Kenia nicht gerade das typische urlaubsland ist. Ich bin vor drei jahren in Ghana mit bus unterwegs gewesen, aber ich glaube das kann man nicht vergleichen, oder????? Die fahrweisen in den meisten länderen kann man mit der europäischen nicht vergleichen. Ich glaube mein schutzengel hatte schon eine menge zu tun.... ;-)

Bezüglich informationen. Habe mich natürlich schon etwas belesen about Kenia. In dem buch kann man aber nicht genau erlesen, ob es sinnvoll wäre mit dem bus oder bahn unterwegs zu sein.

Eigentlich hatte ich gehofft jemanden hier zu treffen, der selbst schon solch ein abenteuer gestartet hat.

Trotzdem bin ich offen für weitere tips und ratschläge. Immer her damit, ich versuche mir dann ein bild von Kenia zu machen.

lg girlfisk

Bern, Schweiz
Beiträge: 1
Bewertungen: 4
4. AW: Mit Bus und Bahn

Ich werde genau das austesten, was du vor hast und zwar Ende September bis Mitte Oktober. Falls du nachher nach Kenia gehst, kann ich dir dann gerne Bericht erstatten. Aber ich sehe es bis jetzt auch so, dass es als Backpacker wohl eine grosse Herausforderung sein wird =)

Zuhause
Beiträge: 4
5. AW: Mit Bus und Bahn

Auf deinen bericht bin ich total gespannt. Will alles ganz genau von dir hören. Und vielleicht kannst du mir ja noch ein paar tips mit auf meine reise geben. Wäre echt genial. Ich wollte von Nairobi erstmal richtung west aufbrechen und mir den Victoria lake anschauen. Danach war der plan richtung küste weiter zu fahren. Was hast du den so vor?????

lg girlfisk

Beiträge: 7
6. AW: Mit Bus und Bahn

Hallo.. Ich habe auch die Idee im November alleine nach Nairobi und dann nach kitale an Lake Viktoria und dann nach Tansania mit Bus und Schiff zu reisen. Ja wenn man dann all die Foren liest sollte ja Kenia so gefährlich sein und als allein Reisende Frau fast unmöglich ... Aber wir werden nicht die ersten sein .. Augen auf und herzenhören ich denke alles ist möglich wenn man genug vorsichtig ist ... Mal schauen ob ich dann wirklich genug Mut aufbringe .. Hoffe schon ... Wünsch dir den auch .. Irmi

Beiträge: 7
7. AW: Mit Bus und Bahn

Hallo.. Ich habe auch die Idee im November alleine nach Nairobi und dann nach kitale an Lake Viktoria und dann nach Tansania mit Bus und Schiff zu reisen. Ja wenn man dann all die Foren liest sollte ja Kenia so gefährlich sein und als allein Reisende Frau fast unmöglich ... Aber wir werden nicht die ersten sein .. Augen auf und herzenhören ich denke alles ist möglich wenn man genug vorsichtig ist ... Mal schauen ob ich dann wirklich genug Mut aufbringe .. Hoffe schon ... Wünsch dir den auch .. Irmi

Hua Hin, Thailand
Beiträge: 483
Bewertungen: 4
8. AW: Mit Bus und Bahn

Warum muss es Kenia sein? Ich war als Mann 2 mal dort und hatte schon manchmal ein mulmiges Gefuehl im Magen, wenn man dort als "Westler" umschlichen wird. Abgesehen von den hygienischen und medizinischen Verhaeltnissen.

Kann dir Thailand vorschlagen . Da kannst du als Frau in jede Ecke des Landes mit Bus und Bahn fahren ohne die geringste Gefaehrdung.

Zuhause
Beiträge: 4
9. AW: Mit Bus und Bahn

Ist ja eine gute idee..........................wenn ich da nicht schon gewesen wäre. Also muss ich mir ja ein anderes reiseziel aussuchen.

Basel in Switzerland
Beiträge: 142
10. AW: Mit Bus und Bahn

Hi!

Wieso mietest du nicht ein Auto (4x4) und fährst los! Wäre wahrscheinlich immer noch abenteuerlich genug. ;-) und du wirst sicher nirgends einfach so stehen gelassen, wenn der Bus ne Panne hat oder nicht erscheint etc.

Bleib auf alle Fälle noch ein paar Tage in Nairobi ist einfach ne geniale Stadt in der man vieles erleben kann!!!!

Liebe Grüsse

Mswisi Corina

Antwort auf: Mit Bus und Bahn
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Kenia