Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Kenia geeignet fuer Jugendliche?

Luxemburg, Luxemburg
Beiträge: 9
Kenia geeignet fuer Jugendliche?

Hallo :)

Ich ( 20 Jahre alt) und eine Freundin ebenfals 20 wollen im kommenden Winter nach Kenia reisen.

Es waere das erste mal dort .

Ich hab mich schon ein wenig uebers Land informiert und damit auch viele Fragen beantwortet bekommen .

Allerdings frage ich mich ob es fuer so junge Frauen nicht gefaehrlich ist ?

Wir wuerden zu zweit fliegen , ohne maennliche Begleitung also :) . Muss man da spezielle etwas beachten ?

Freu mich schon auf antworten eventuell von Leuten mit Kenia Erfahrung :)

18 Antworten zu diesem Thema
Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 12.094
Bewertungen: 87
11. AW: Kenia geeignet fuer Jugendliche?

Schickt doch einfach der Reisezielexpertin "kenyafan" eine "Persönliche Nachricht", da sie im Moment nicht so oft im deutschen Forum ist. Sie war schon zig Mal in Kenia, kennt Land und Leute ganz gut ,und kann Euch vielleicht auch ein paar Tipps geben, was Ausflüge usw betrifft.

Und sie ist auch als junge Frau dort gewesen (ist immer noch jung:-)).

Zuletzt geändert: 15 Juli 2012, 18:36
Luxemburg, Luxemburg
Beiträge: 9
12. AW: Kenia geeignet fuer Jugendliche?

Hallo,

Klingt super die Tour aber wir haben nur ein gewisses Budjet zum ausgeben fuer die Reise ( max. 1500€) und Tansania und Sansibar also was ich bis jetzt so gekukt hab ist viel teuerer als Kenia .. :/

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal
Beiträge: 917
Bewertungen: 213
13. AW: Kenia geeignet fuer Jugendliche?

...Vanessa,

..ich wollte euch nur hinweisen, dass man "teilen" könnte, Safari in Tansania

 ( sind dort exklusiver ), danach rüber nach Kenia, wo die Strände unbestritten schöner ( an der Südküste ) sind und der Aufenthalt

( entgegen zu Sansibar ) billiger ist.

Die Safaris in Kenia sind sehr voll, da die Gäste aus allen Hotels zur Safari zusammen kommen.

...aber rechnet Euch einmal alles durch.....viel Glück...

lg aus Wien

Luxemburg, Luxemburg
Beiträge: 9
14. AW: Kenia geeignet fuer Jugendliche?

Ja wirt werden mal sehen wieviel wir haben und wieviel so eine tour kostet , dankee

Augsburg ...
Reiseziel Experte
für Kenia
Beiträge: 1.671
Bewertungen: 5
15. AW: Kenia geeignet fuer Jugendliche?

Jambo,

ich bin nach wie vor hier und Vanessa hab ich auch schon geantwortet - hat mir netterweise eine PN geschickt.

Also, eine Kombination aus Tanzania und Kenya bei der kurzen Reisezeit ist absolut nicht empfehlenswert, zudem erhöht es die Kosten, da man für beide Länder ein Visa und zudem noch eine Gelbfieberimpfung benötigt.

Zudem finde ich Kenya für Safarieinsteiger etwas besser geeignet als Tanzania.

Mir persönlich gefällt im Vergleich Kenya besser als Tanzania und wenn ich mal reinschnuppern will, dann lohnt sich Kenya eher.

Tja, mit dem "angemacht" werden ist das so eine Sache. Am besten, wenn man an den Strand geht bzw. irgendwohin was trinken sagen, dass man aus Nairobi ist oder eben, dass man einen Freund oder Mann hat, der gerade nicht da ist.

Ich selber habe diesbezüglich noch keine schlechten Erfahrungen gemacht, obwohl ich auch blond bin. (okay, unsere Freunde meinen, dass man mich schon kennt - grins - wenn ich mal alleine unterwegs bin, werde ich immer gleich gefragt, wo mein Mann ist - könnte also gut sein).

Ich finde nach wie vor, dass man nach Kenya bzw. Tanzania eben wegen der Safari fährt. Die Kombination von Baden und Safari ist natürlich umso interessanter. Aber für einen reinen Badeurlaub würde ich jetzt eher woanders hinfahren, da gibt es genügend Reiseziele, die besser dafür geeignet sind.

Tagessafari - gibt es, würde ich aber nicht empfehlen. Man sollte auf jeden Fall eine Übernachtung einplanen. Mit eurem Budget solltet ihr gut hinkommen. Ich würde eher eine 3 Tagessafari in Kombi mit den beiden Tsavo NPs ins Auge fassen. Guckt euch z.B. mal das Manyatta Camp im Tsavo Ost und das Severin Safari Camp an - beide nicht ganz so teuer, aber eben schön.

Etwas günstiger sollte im Tsavo West z.B. die Rhino Valley Lodge sein - hat aber auch eine herrliche Aussicht.

Es gibt bestimmte Regenzeiten - aber die Wetterkapriolen haben auch vor Kenya nicht halt gemacht und so ist es mit Empfehlungen für gute Reisezeiten etwas schwieriger. Von Dezember bis März ist es eher schwül-heiß (ken. Sommer) und z.B. im August-Oktober etwas kühler, aber immer noch warm bzw. manchmal auch leicht schwül.

Ich finde, dass jede Reisezeit so ihre Reize hat.

Bei Fragen, oder benötigten Infos einfach melden.

Viele Grüsse

Chrissy (die auch bald wieder nach Kenya darf)

Baden-Württemberg
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beiträge: 1.898
Bewertungen: 30
16. AW: Kenia geeignet fuer Jugendliche?

Chrissy, mit dem Baden in Kenya stimme ich Dir absolut zu, es gibt bessere Ziele. Wir haben das mit der Ebbe bzw. Flut selbst erlebt, und leider ist meistens dann Ebbe, wenn man baden will.... Und dann ist der Strand (ich spreche von nördlich von Mombasa) nicht der Hit.

Augsburg ...
Reiseziel Experte
für Kenia
Beiträge: 1.671
Bewertungen: 5
17. AW: Kenia geeignet fuer Jugendliche?

Jambo,

genau aus diesem Grund sind wir mitunter vor Jahren an die Südküste "gewandert".

Hier kann man sowohl bei Ebbe als auch Flut baden und das gefällt uns schon sehr gut. Es kommt halt auch immer darauf an, wo man genau ist, aber wenn man sich ein wenig auskennt, dann geht das.

Es gibt übrigens im Netz einen Kalender, wo man nachgucken kann, wie sich Flut und Ebbe verhalten, zudem sind die Gezeiten bei Voll- und Neumond stark ausgeprägt. Diese Aspekte kann man eventuell in die Urlaubsplanung miteinbeziehen.

Es lässt sich zwar nicht immer vereinbaren, aber mir gefällt es z.B. sehr gut, wenn man auf Safari Vollmond hat.

Viele Grüsse

Chrissy

Pötzschau, Sachsen ...
Beiträge: 1
18. AW: Kenia geeignet fuer Jugendliche?

Das ist keine Glückssache, sondern eine Frage, wie Ihr Euch durch das Leben und durch das Land bewegt! Seid Ihr Euch sicher und selbstbewusst, könnt Ihr damit umgehen, dass Ihr als Fremde in eine fremde Welt kommt? Wer aus der künstlichen Welt des "Ferien-Ressort" in das Land guckt, wird sich dort nicht zurechtfinden...

In Kenia machen jedes Jahr junge Leute Freiwilligendienste und reisen frei durchs Land - das ist wie in den meisten Ländern der Erde gut möglich. Es gibt auch in Kenia Individualreisende, die per Bus oder Gelegenheitsmäßig durch das Land ziehen. Das ist möglich und Kenia ist kein besonders gefährliches Land. Es gibt Gefahren (durch Tier und Mensch), es gibt immer viel Hilfsbereitschaft und Vertrauen.

Natürlich fällt man in der Provinz als Fremde, als Weiße auf. Und weckt dadurch Interesse und Hoffnungen der teilweise total armen Einheimischen. Damit muss man vernünftig umgehen können. Und natürlich werden Euch Männer höchst interessiert anmachen ... wär ja auch komisch, wenn sie Euch ignorierten...

Wenn Ihr Eure Reise bucht, die Angebote zur organisierten Reise nutzt (dazu braucht es nur Geld, keinen Mut), braucht Ihr keine Bedenken zu haben - obwohl da sicher manches abenteuerlich anmuten wird, wie das oft so passiert in den nicht so hochwentwickelten Ländern. Aber da habt Ihr immer den Rat und die Hilfe der Organisatoren.

Ich selbe reise nie über Reisebüro, man kann alles im Land und per Internet organsieren, das hat mir Kenia immer total spannend gemacht.

Allen Kenia-Reisendne wüsnche ich eine Gute Safari!

J.

Antwort auf: Kenia geeignet fuer Jugendliche?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Kenia