Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Sicherheit in Kenia

Steyr, Österreich
Beiträge: 3
Bewertungen: 17
Sicherheit in Kenia

Hi,

habe einen 2wöchigen Urlaub in Kenia (4 Tage Safarai Tsavo Ost, West und Ambosi und Badeurlaub am Diani Beach) gebucht. In drei Tagen geht es los und jetzt mache ich mir doch etwas Sorgen wegen der Sicherheitsentwicklung. Ich weiß nicht, ob ich mich da jetzt reinsteigere oder ob es wirklich gefährlich ist nach Kenia zu reisen.

Das Außenministerium hat ja eine partielle Reisewarnung erlassen. Zwar nur beim Gebiet an der Grenze nach Somalia, aber irgendwie habe ich nun doch Bedenken.

War vielleicht jemand von euch vor kurzem dort und kann Genaueres zur Sicherheitslage sagen.

Die üblichen Sicherheitsvorkehrungen wie bei Dunkelheit Hotelanlage nicht verlassen, keine Überlandfahrten, .... ist für uns natürlich selbstverständlich.

Danke! Ihr würdet mich damit sehr beruhigen

LG

Elisabeth

49 Antworten zu diesem Thema
Kenya
Beiträge: 61
31. AW: Sicherheit in Kenia

na dann sind wir Nachbarn, ich wohne nur 400m entfernt, der Strand ist echt Klasse hier.

Langenfeld ...
Beiträge: 1
32. AW: Sicherheit in Kenia

Jambombo mein Bruder ist verstorben in kenia letzte Woche und wir wissen nix kannst du mir vieleicht helfen wie läuft da eine Beerdigung ab erst sollte Donnerstag beerdigt werden Dan Freitag jetzt ist auf morgen Montag verschoben meine Mama dreht durch sie will nur wissen das er gut beerdigt wird oder wurde hast du eine Email Adresse

Kenya
Beiträge: 61
33. AW: Sicherheit in Kenia

ja das ist ein Dörfchen hier in der Nähe, aber es ist der Galu Beach, das südliche Ende vom Diani Beach, 400 m entfernt von mir, Wenn Ihr noch fragen habt, schreibt mir eine Pn, auch gerne sende ich Euch Angebote für eine Safari, wenn dies hier erlaubt ist, ich denke mal eher privat dann, Viel Spass auf jeden Fall.

Erlangen ...
Beiträge: 4
34. AW: Sicherheit in Kenia

Hallo jambombo,

wir sind ab Sonntag im Neptun Bamburi Beach Resort - und auch ich mache mir große Sorgen um die Sicherheit meiner Familie - leider ging nicht mehr umbuchen. Wie sicher sind die Hotels wir sind in einem sehr kleinen. Überhaupt kann man da ohne Angst zu haben am Strand laufen oder aber einfach mal raus aus der Hotelanlage wie muss ich mir das vorstellen.

Safari - welchen Park sollte man gesehen haben denke wir machen nur einen und lohnt sich audh der Hallerpark? Wie sicher sind die?

Vielen lieben Dank du bist ja vor Ort . leibe Grüße aus Erlangen

Augsburg ...
Reiseziel Experte
für Kenia
Beiträge: 1.675
Bewertungen: 5
35. AW: Sicherheit in Kenia

Jambo,

ich bin zwar nicht jambombo, schreibe dir aber trotzdem mal:

Also, nach Einbruch der Dunkelheit sollte man die Hotelanlage nicht mehr verlassen sondern ein Taxi nehmen.

Der Haller Park lohnt sich für einen netten Ausflug, man kann dort z.B. Giraffen füttern und bei der Krokodilfütterung zusehen, aber mit einem Safaripark hat das überhaupt nichts zu tun. Hier würde ich wirklich den Tsavo Ost ins Auge fassen. Kenya ohne Safari - da fehlt einfach was.

Eventuell wäre auch ein Ausflug in das Nguuni Sanctuary etwas für euch: mombasanorthcoast.com/english/baobabtrust.htm

Auf der Seite findet ihr auch noch einige Infos zur Nordküste.

Viel Spaß in Kenya

Chrissy

Kenya
Beiträge: 61
36. AW: Sicherheit in Kenia

Genau, Geniesst Kenia mit Land und Leuten. Viel Spass und Tsavo Ost ist für das erste Mal bestimmt das Richtige. Dort seht ihr viel und ist gut zu erreichen. Bucht eine private Safari, ohne Maasai Village und nur Ihr alleine mit dem Fahrer, dann wird es ein Super Erlebnis für Euch.

Erlangen ...
Beiträge: 4
37. AW: Sicherheit in Kenia

Vielen Dank für Eure Antworten und sorry Chrissy so schnell wird man zu Jamb gemacht :o)

Noch eine Frage zu den Taxis Festpreis aushandeln ?

Erlangen ...
Beiträge: 4
38. AW: Sicherheit in Kenia

Anbieter wo find ich ihn für eine gute Safari? Blöde Frage was nehme ich mit auf so einer Safari bin irgendiwie total überfordert lange Hosen Kleid Tuch ist es kalt oder warm?

Danke

Berlin, Deutschland
Beiträge: 10
39. AW: Sicherheit in Kenia

Das kommt ein bisschen darauf an, was für eien Art Safari du machen willst. Auf dieser Seite gibt es verschiedene Angebote für Kenia-Safaris: www.kenia-safari-reisen.de/reise-kenia-reisen . Ein Freund von mir hatte auch dort gebucht und war mit der ganzen Sache auch recht zufrieden. Hat aber natürlich auch seinen Preis. Es ist wirklich sehr heiß und die Mittagssonne kann ziemlich stark knallen. Ein Hut ist ein Muss, um dich vor der Sonne zu schützen. Lange Kleidung brauchst du sicherlich nicht viel, nimm aber vorsichtshalber welche mit. Ansosnten kannst du dich hier über das Wetter erkundigen: http://www.wetter-kenia.de/

Kenya
Beiträge: 61
40. AW: Sicherheit in Kenia

Hallo Carla, dies alles ist nur sehr teilweise richtig. Im Moment brauchst man sehr wohl in einigen Gebieten lange Kleidung. Und der Hut ist nur bei einigen Jeeps notwendig, bei anderen Jeeps und den Safari Bussen hast du immer ein Dach über dem Kopf, entweder fest oder zum hochklappen.

Schau mal auf http://www.Safari-in-kenia-24.de . Dort bekommst du wirklich nach Kontaktaufnahme alle Informationen die du brauchst. Und die Wettervorhersgae ist Quatsch, weil die im Landesinneren nicht stimmt.

Antwort auf: Sicherheit in Kenia
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.