Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Sicherheit in Kenia

Steyr, Österreich
Beiträge: 3
Bewertungen: 17
Sicherheit in Kenia

Hi,

habe einen 2wöchigen Urlaub in Kenia (4 Tage Safarai Tsavo Ost, West und Ambosi und Badeurlaub am Diani Beach) gebucht. In drei Tagen geht es los und jetzt mache ich mir doch etwas Sorgen wegen der Sicherheitsentwicklung. Ich weiß nicht, ob ich mich da jetzt reinsteigere oder ob es wirklich gefährlich ist nach Kenia zu reisen.

Das Außenministerium hat ja eine partielle Reisewarnung erlassen. Zwar nur beim Gebiet an der Grenze nach Somalia, aber irgendwie habe ich nun doch Bedenken.

War vielleicht jemand von euch vor kurzem dort und kann Genaueres zur Sicherheitslage sagen.

Die üblichen Sicherheitsvorkehrungen wie bei Dunkelheit Hotelanlage nicht verlassen, keine Überlandfahrten, .... ist für uns natürlich selbstverständlich.

Danke! Ihr würdet mich damit sehr beruhigen

LG

Elisabeth

47 Antworten zu diesem Thema
London, Vereinigtes ...
Beiträge: 368
1. AW: Sicherheit in Kenia

Hallo Elisabeth,

vielen Dank für deinen Beitrag. Ich kann deine Sorgen gutverstehen und es ist sicher keine schlecht Idee sich von anderen Reisenden Tipps zu holen auch wenn es nur zur Beruhigung der Nerven ist ;)

Ich selber war leider in letzter Zeit nicht in Kenia aber ich hoffe sehr es melden sich noch die jenigen die sich mit der aktuellen Lage auskennen.

lg

Annette

Beiträge: 5
2. AW: Sicherheit in Kenia

Das ist jetzt aber lustig wir machen genau die gleiche Reise😃 ich kann Dir also keinen Typ geben. Wir haben jedoch keine bedenken. Das wird schon gut gehen. Gruessli und vielleicht sieht man sich Doris

Beiträge: 5
3. AW: Sicherheit in Kenia

Das ist jetzt aber lustig wir machen genau die gleiche Reise😃 ich kann Dir also keinen Typ geben. Wir haben jedoch keine bedenken. Das wird schon gut gehen. Gruessli und vielleicht sieht man sich Doris

Beiträge: 5
4. AW: Sicherheit in Kenia

Das ist jetzt aber lustig wir machen genau die gleiche Reise😃 ich kann Dir also keinen Typ geben. Wir haben jedoch keine bedenken. Das wird schon gut gehen. Gruessli und vielleicht sieht man sich Doris

Zuletzt geändert: 19 Februar 2012, 0:14
Beiträge: 5
5. AW: Sicherheit in Kenia

Das ist jetzt aber lustig wir machen genau die gleiche Reise😃 ich kann Dir also keinen Typ geben. Wir haben jedoch keine bedenken. Das wird schon gut gehen. Gruessli und vielleicht sieht man sich Doris

Beiträge: 5
6. AW: Sicherheit in Kenia

Das ist jetzt aber lustig wir machen genau die gleiche Reise😃 ich kann Dir also keinen Typ geben. Wir haben jedoch keine bedenken. Das wird schon gut gehen. Gruessli und vielleicht sieht man sich Doris

Augsburg ...
Reiseziel Experte
für Kenia
Beiträge: 1.671
Bewertungen: 5
7. AW: Sicherheit in Kenia

Jambo,

ich bin gestern abend von einem dreiwöchigen Urlaub in Kenya wiedergekommen, des Wegen konnte ich dir nicht rechtzeitig antworten.

Ist aber nicht so schlimm, da du bestimmt einen wunderbaren Urlaub hast - wir hatten keinerlei Sicherheitsbedenken.

Dieses Mal waren wir an der Südküste und auf einer 10tägigen Safari Tsavo West mit Lumo und Lake Jipe sowie Amboseli und Tsavo Ost.

Man merkt zwar, dass es aktuel zwar wesentlich weniger Touristen aus den UK und Amerika nach Kenya verschlägt, dafür ist es eine DER Destinationen für Italiener und vor allem Polen und Ungarn hat Kenya als beliebtes Urlaubsland entdeckt.

Wie gesagt, es wurden zwar einige Sicherheitsvorkehrungen vor Ort verstärkt, aber wir fühlten uns zu keiner Zeit unsicher.

Wer fragen hat oder aktuelle Infos benötigt - einfach her damit.

Viele Grüsse

Chrissy

Bodensee
Beiträge: 1
Bewertungen: 6
8. AW: Sicherheit in Kenia

Kenia ist ein Land mit sehr korrupte Polizei Aparat.

Es ist nicht selten das Polizei und Diebe zusammen arbeiten,und die

Beute sich teilen.

In Dunkelheit nicht auf der Strasse allein laufen.

Tags über ist es weniger gefährlich, aber Vorsicht keine Rucksäcke und Kameras mit sich tragen.

Geld in eine Gurt Tasche tragen.

Keniana erfinden gerne Geschichte um Mitleid zu erwecken, und etwas Geld auf einfache weise zu bekommen.

Das Land ist sehr interessant,ich bin über 10 mal dort gewesen.

Wien
Beiträge: 4
Bewertungen: 26
9. AW: Sicherheit in Kenia

Jambo!

Da sie an der Südküste wohnen gibt es sicherlich kein Problem.

Zwischen Tsavo west und Amboseli fahren sie sowiso in Kovoi wegen den Wilderern (Elfenbein > Elefanten) das Problem ist im Moment das Al Shabab Kenya schaden möchte weil die Kenyatische Arme in Somalia eingerückt ist. Ich möchte nur hinweisen lassen sie ihren Goldschmuck zu hause weil die Armut ist sehr groß. Geniesen sie ihren Urlaub in diesen Traumhaften Land.

Kwuaheri

Luzern, Schweiz
Beiträge: 3
10. AW: Sicherheit in Kenia

Liebe Elisabeth

Ich kann dich sehr gut verstehen. Ging mir im Dez. 2012 genau gleich. Ich reiste zudem noch mit meiner 11jährigen Tochter.

Hab Vertrauen, es ist so, dass wenn man geführt da ist, man absolut nichts merkt. Im Gegenteil, es war sehr schön. Es ist auch nicht so, dass man überall Militär sieht. Jetzt ist es einfach so, dass die Wahlen vor der Türe stehen. Die Bevölkerung ist etwas besorgt, was passieren wird. Weil dies nicht einschätzbar ist.

Und wenn die Lage absolut unsicher ist, wird der Veranstalter dichbim Vorfeld oder während der Reise früh genug informieren.

Hör auf dein Bauchgefühl.

Herzlichst und Grüsse nach Kenia

Andrea

Antwort auf: Sicherheit in Kenia
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.