Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Mit dem Auto von Assuan nach Hurgada was sieht man....?

Basel, Schweiz
Beiträge: 4
Bewertungen: 14
Mit dem Auto von Assuan nach Hurgada was sieht man....?

Kann mir jemand sagen wie lange die Reise mit dem Auto dauert

von Assuan nach Hurgada.

Da wir zuerst eine Nilfahrt machen - und dann nach Hurgada mit dem Auto fahren.

Was sieht man alles gibt es eine Autobahn oder ist es nur Wüste??

Vielen lieben Dank an alle die mir vielleicht eine Antwort geben können.

7 Antworten zu diesem Thema
germany
Beiträge: 6
Bewertungen: 17
1. AW: Mit dem Auto von Assuan nach Hurgada was sieht man....?

salam sunny,

es dauert viele Stunden..

sehen tust Du nicht viel unterwgs,außer Du machst ab und an halt in Luxor,Safaga oder so..

LG :-)

Zwickau, Deutschland
Beiträge: 3
Bewertungen: 3
2. AW: Mit dem Auto von Assuan nach Hurgada was sieht man....?

Ich denke die Strecke von Assuan nach Luxor bzw. Qena ist recht interessant.

Aber wenn Ihr den Grünstreifen des Nils verlasst gibt es eigentlich nicht mehr viel zu sehen. Paar Kamele, Wüste, Straße, Checkpoints...

LG

Kerstin

Deutschland
Beiträge: 4
Bewertungen: 26
3. AW: Mit dem Auto von Assuan nach Hurgada was sieht man....?

Nun, wenn man zuerst eine Nilkreuzfahrt macht und dann nach Hurghada will, dann fährt man in der Regel ab Luxor nach Hurghada. Dieses Strecke - wie so viele - werden ausschließlich in Polizeikonvoi zu bestimmten Zeiten angeboten.

Eine Nilkreuzfahrt hatte ich auch schon gemacht und der Transfer zwischen Hurghada und Luxor hat 4 Stunden gedauert - reine Fahrzeit!!! Man muss ja auch noch rechtzeitig am Sammelplatz sein.

Auf der Strecke zwischen Hurghada und Luxor sieht man - wie bereits erwäht - nicht wirklich viel, weil es meist durch Wüste und Gebirge geht. Alles in fast der gleichen Farbe. Leute sieht man fast nicht. Vegetation im Gebirge fast auch nicht - wenn, dann ist es in der Regel schon lange vertrocknet. Einfach eine Ödnis.

Wenn ihr nicht zwingend auf ein Auto angewiesen seid, würde ich eher den Zug bevorzugen - ist bestimmt bequemer (jedoch nicht mit deutschen Zügen zu vergleichen) und geht bei den dortigen Straßenverhältnissen bestimmt schneller. Ich weiß ja nicht, wieviel Zeit ihr für diesen Transfer eingeplant habt und ob ihr Unterwegs Euch noch was anschauen wollt, was nicht auf der Nilkreuzfahrt besichtigt worden ist. ;)

Berlin
Beiträge: 1
Bewertungen: 1
4. AW: Mit dem Auto von Assuan nach Hurgada was sieht man....?

Gerne würde ich mit dem Motorrad, eines der typischen chinesischen Zweiräder, von Luxor nach Hurgada. Einerseits wird es mir empfohlen, da die Staße gut ausgebaut sein soll, andererseits wird gewarnt vor Straßenräubern, die seit der Revolution hin und wieder Touristen auflauern. Was ist nun wirklich dran? Auch soll es nicht ausreichend Sevicestationen geben, da mit einem Tank man ca. 100 km weit kommt.

Wer kann dazu mehr sagen?

Deutschland
Beiträge: 4
Bewertungen: 26
5. AW: Mit dem Auto von Assuan nach Hurgada was sieht man....?

Nun, was seit der Revolution los ist, kann ich nicht sagen, weil mein letzter Ägyptenurlaub länger her ist.

Die Strecke Luxor-Hurghada war schon damals (Ende 2004), als ich die Kreuzfahrt gemacht habe, ausschließlich mit einem Polizeikonvoi machbar. Einfach so auf eigene Faust nicht. Daran wird sich sicherlich nichts geändert haben. Damals hatten wir auf der ganzen Strecke nur einen einzigen Stop eingelegt. An "ausreichende Servicestationen" kann ich mich beim besten Willen nicht erinnern.

Durch den Polizeikonvoi ist der eine Stop vorgegeben, da wird es schwierig werden nach rund 100 km zu tanken. Die Strecke ist etwa 300 km lang....

Hua Hin, Thailand
Beiträge: 551
Bewertungen: 4
6. AW: Mit dem Auto von Assuan nach Hurgada was sieht man....?

Die Strecke fuehrt fast nur durch die Sandwueste. Zu sehen gibts kaum was. Wir hatten zudem einen heftigen Sandsturm, der unter Polizei- bzw. unter Militaerbegleitung stehende Buskonvoi kam nur muehsam voran. Muss man nicht nochmal haben.

Cologne ...
Beiträge: 1
7. AW: Mit dem Auto von Assuan nach Hurgada was sieht man....?

seid vier jahren fahre ich diese chin. motorräder. ob hoijang oder halauwa, sie sind nicht geeignet für so lange strecken. der motor wird dir wegen überhitzung um die ohren fliegen. dann nehme lieber eine toyota 125.

die erste raststätte gibt es erst etwa 100 km vor safaga.

je nach jahres- und tageszeit eine mehr als strapaziöse angelegenheit.

mit einer tankfüllung fährt man - je nach modell - schon über 300 km.

ich habe hin und wieder motorräder auf dieser strecke gesehen.

kann es jedoch nicht empfehlen.

solltest du eine panne haben wird wohlmöglich niemand anhalten.

zu oft hat man pannen vorgespielt und die helfer überfallen.

Antwort auf: Mit dem Auto von Assuan nach Hurgada was sieht man....?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Luxor