Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Shigellen-Alarm auf der Nil Kreuzfahrt über Phoenix 2012

München, Deutschland
1 Beitrag
2 Bewertungen
Shigellen-Alarm auf der Nil Kreuzfahrt über Phoenix 2012

Während unserer Nil Kreuzfahrt, gebucht über Phoenix und Memnon (Reiseunternehmen vor Ort) haben wir uns auf dem Nilschiff Nile Star mit Shigellen (bakterielle Ruhr) angesteckt.

Die Reise dauerte vom 18. bis 25. November 2012.

Es werden immer noch Gäste eingeschifft!!!!!!!!!!!!

Unbedingt meiden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

13 Antworten zu diesem Thema
Eisenhüttenstadt ...
Beitragender der Stufe 
12 Beiträge
3 Bewertungen
1. AW: Shigellen-Alarm auf der Nil Kreuzfahrt über Phoenix 2012

Hallo Birgit,

 

ich wollte im Januar/Februar auch eine Nilkreuzfahrt buchen. Ist das ein generelles Problem oder nur zur Zeit? Kann man sich mit Vorsichtsmaßnahmen schützen, oder sollte ich es vorläufig ganz lassen?

Dir erstmal gute Besserung und einen schönen ersten Advent. Ich hoffe und wünsche dir, bei Kerzenschein und Plätzchen und nicht auf dem Wc.

Liebe Grüße

Uja 62

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
5.568 Beiträge
394 Bewertungen
2. AW: Shigellen-Alarm auf der Nil Kreuzfahrt über Phoenix 2012

hallo uja,

Unser EDA sagt dazu:

Eine Impfung gegen Shigellose besteht nicht. Vorbeugend muss deshalb vor allem auf Reisen in tropische und subtropische Gegenden die alte Regel „Cook it, peel it, or forget it" („Koch es, schäl es oder vergiss es") beachtet und persönliche Hygienemassnahmen - mit Händewaschen nach jedem Toilettengang und vor dem Essen - eingehalten werden.

Und safe travel:

safetravel.ch/safetravel2/…

>VERPFLEGUNG

Wasser: nur Mineralwasser mit intaktem Verschluss oder gekochtes, filtriertes oder chemisch entkeimtes Wasser trinken, keine Eiswürfel.

Grundregel: gut gekochte Speisen vorziehen.

Gemüse und Früchte: selber waschen, trocknen und schälen.

Achtung: auf rohe Salate, Wurstwaren, rohe oder leicht gekochte/gebratene Meeresfrüchte, Mayonnaise, Eiscreme, Buttercreme, usw. besser verzichten.

Hygiene: nur individuelle Handtücher benutzen.

Für mich heisst das, in solchen Ländern auf alle Salate zu verzichten, auch wenn sie noch so gut aussehen, weder Eis ins Getränk noch Eis essen und ich brauche auch Wasser aus der Flasche zum Zähne putzen.

Vielleicht wäre ein Mittel zur Händedesinfektion für unterwegs hilfreich, das dürfte es in Drogerien geben (Purell oder so)

Wenn du einen guten Arzt hast, könnte er dir vielleicht weitere Ratschläge geben ( wegen erster Hilfe )

Und falls du keinen Mups gehabt hast, wäre da noch ein Artikel

safetravel.ch/safetravel2/…

Liebe Grüsse

mum47

Albany, New York
Beitragender der Stufe 
2.585 Beiträge
86 Bewertungen
3. AW: Shigellen-Alarm auf der Nil Kreuzfahrt über Phoenix 2012

So halte ich es eigentlich auf mehreren Reisen und hatte noch nie Probleme.

Gute Besserung fuer all die die es brauchen!

Undine

Eisenhüttenstadt ...
Beitragender der Stufe 
12 Beiträge
3 Bewertungen
4. AW: Shigellen-Alarm auf der Nil Kreuzfahrt über Phoenix 2012

Vielen Dank, mein Arzt sagte noch, daß hochprozentiger Alkohol 3x täglich nach dem Essen helfen soll. Ein kleiner Whisky danach auf ärztliches Anraten, toll ...

Lg uja

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
5.568 Beiträge
394 Bewertungen
5. AW: Shigellen-Alarm auf der Nil Kreuzfahrt über Phoenix 2012

Wer's glaubt wird selig! Alkohol in einem Islam-Staat macht sich immer gut !!

mum47

Zuletzt geändert: 04 Dezember 2012, 13:00
Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen
Beitragender der Stufe 
13.069 Beiträge
99 Bewertungen
6. AW: Shigellen-Alarm auf der Nil Kreuzfahrt über Phoenix 2012

Das erinnert mich daran, dass in einem unserer ersten Türkeiurlaube etliche Hotelgäste jeden Morgen nach dem Frühstück einen kleinen Raki oder so etwas getrunken haben, angeblich auf ärztliches Anraten.

Ich schwöre auf Perenterol, schon ein paar Tage vorher vorbeugend genommen und dann während der ersten Zeit vor Ort. Stärkt die Darmflora, hilft vermutlich aber nicht bei "richtigen" bakteriellen Erkrankungen wie Ruhr, Salmonellen u.ä.

Zuletzt geändert: 04 Dezember 2012, 19:45
Goldau, Schweiz
Beitragender der Stufe 
10.484 Beiträge
242 Bewertungen
7. AW: Shigellen-Alarm auf der Nil Kreuzfahrt über Phoenix 2012

Ich denke, Alkohol ist wohl die grösste Schnaps Idee. Abgesehen davon, dass man sich damit in gewissen arabischen Länderne strafbar machen kann. Nach meiner Erfahrung gibt es keine Alternative zu "koch es, schäl es oder lass es".

pore

Ruhrgebiet ...
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen
Beitragender der Stufe 
13.069 Beiträge
99 Bewertungen
8. AW: Shigellen-Alarm auf der Nil Kreuzfahrt über Phoenix 2012

Ich denke auch, dass das der sicherere Weg ist!

In der Türkei ist Alkohol nicht verboten, aber in anderen muslimischen Ländern wär ich auch verflixt vorsichtig.

Luxembourg
Beitragender der Stufe 
5.134 Beiträge
30 Bewertungen
9. AW: Shigellen-Alarm auf der Nil Kreuzfahrt über Phoenix 2012

Alkoholkonsum ist in Ägypten nicht strafbar und es wird auch dort produziert von Bier über Wein hin zum Raki und viele andere Marken Imitationen.

Es ist nur so die haben alle ein Petroleum Geschmack ausser Bier was keinen Geschmack hat. Der beste Wein aus der El Gouna Kellerei ist gleich mit dem mindesten was man hier an der Mosel herstellt , die Preise sind auch heftig wegen der hohen Steuer.

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beitragender der Stufe 
5.568 Beiträge
394 Bewertungen
10. AW: Shigellen-Alarm auf der Nil Kreuzfahrt über Phoenix 2012

Hallo hiker, meinst du, dass das Petroleum gegen eine Shigellen-Infektion hilft?

Liebe Grüsse

mum47+pore

Antwort auf: Shigellen-Alarm auf der Nil Kreuzfahrt über Phoenix 2012
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.