Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Vorsicht Nilkreizfahrt "Memnon" bei Phoenix-Reisen

Hamburg
Beiträge: 3
Bewertungen: 1
Vorsicht Nilkreizfahrt "Memnon" bei Phoenix-Reisen

Liebe Ägypten Fans und solche, die es werden wollen.

Eine Nilkreuzfahrt ist wirklich sehr zu emppeheln. Aber aufgepasst bei der Wahl des Schiffes!

Das ägyptische Fremdenverkersamt veröffentlicht zwar eine Kategoriesierungsliste der Nilscvhiffe, aber die Kriterien heirfür sind nicht nachzuvollziehen. Fast jeder Kahn, der nicht unter geht , bekopmt hier 5 Sterne.

Wir waren im April über Ostern mit Phoenix-Reisen auf der MS Nile Smart unterwegs. Im Kataog von Phoenix-Reisen war dies Schiff mit 4 Sternen bewertet. Wir hatten eine First-Class Reise gebucht und wurden auf dieem Schiff untergebracht. Da eine Umbuchung auf ein anderes Schiff vor Ort nicht möglich war, mußten wir die ganzen 7 Tage unserer Reise auf diesem Boot ausharren.

Der Trick bei der Reise "Memnon" bei Phoenix-Reisen ist der, dass weder das Schiff noch die Kabine bei Buchung bestätigt werden! Ihr werdet also bei Eintreffen in Luxor vollkommen willkürlich auf irgend ein freies Schiff gepackt!!! Und da kann man eben super Pech haben und kommt, obwohl fürstlich gezahlt ,(755,- € /Person ohne Ausflüge, Getränke für 7 Tage), auf ein Schiff wie die Nile Smart; Die wurde zwar gerade teilweise etwas renoviert, (weitere Renovierungsarbeiten werden während der Fahrt weiter ausgeführt), aufgrund der sonstigen Schiffseinrichtungen, der Qualität der Speisen und Getränke, der sich immer noch in schmuddellgem Zustand befindlichen Deckseinrichtungen wie Liegen, Auflagen, Rettungsringe, Handtücher etc. und des Services an Bord ist das Schiff aber höchstens mit 3 Sternen zu bewerten.

Unsere Beschwerden vor Ort wurden ignoriert, die Aufarbeitung der Bescvhwerde bei Phoenix-Reisen dauert jetzt schon über 9 Wochen, Eine Teilrückzahlung des Reisepreises wegen Unterbringung auf einer minderwertigeren Schiffsklasse als gebucht wird völlig abgelehnt. Die sonstigen Reisemängel. die unabhängig von der Schiffsklasse zu vermerken waren, werden völlig ignoriert.

Fazit:

Bei Buchung der Reise "Memnon" aus dem neuen Phoenix-Reise Katalog "Ägypten Vorschau" ist Ärger vorprogrammiert, zumal die Nile Smart jetzt auch noch völlig unbegründet vom Ägyptischen Verkehrsamt auf 5 Sterne hochgestuft wurde und Phoenix-Reisen dieses Schjiff jetzt wirklich als First Class anbieten darf.

Da Phoenix-Reisen auch in diesem neuen Winterkatalog sich bei der Reise "Memnon" völlig vorbehält, auf welchem Schiff Ihr untergebracht werdet, kann ich nur dringend davon abraten,, diese Reise zu buchen.

Annähernd First Class sind die Schiffe von Sheraton und Mövenpick, den Hotelketten.

Maxkhalifa.

17 Antworten zu diesem Thema
London
Beiträge: 1.923
Bewertungen: 2
1. AW: Vorsicht Nilkreizfahrt "Memnon" bei Phoenix-Reisen

Hallo Maxhalifa,

willkommen im Forum und vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht. Ich hoffe, es hat dir deinen Urlaub nicht vollkommen verdorben.

Viele Grüße

Bettina

(TripAdvisor Team)

LE
Beiträge: 92
2. AW: Vorsicht Nilkreizfahrt "Memnon" bei Phoenix-Reisen

Mit welcher Begründung wird denn ein Schiff der Comfort- mit einem der First-Class gleichgesetzt? Auf den Namen kommt es ja nicht an, aber auf den Kategoriewechsel.

Frankfurt
Beiträge: 1
Bewertungen: 8
3. AW: Vorsicht Nilkreizfahrt "Memnon" bei Phoenix-Reisen

VIELEN DANK für diesen Bericht!!!! Dank Foren wie Tripadvisor, werden Veranstalter, die die Leute auf diese Art und Weise verarschen, bald UNTERGEHEN!!!! Leider habe ich Memnon-Nilkreuzfahrt bereits gebucht, was ich schon jetzt bereue, werde aber auch einen ausführlichen Bericht dazu schreiben!!!!

Zuletzt geändert: 03 Juli 2011, 14:27
Hamburg
Beiträge: 3
Bewertungen: 1
4. AW: Vorsicht Nilkreizfahrt "Memnon" bei Phoenix-Reisen

Hallo,

kann ich Dir leider auch nicht sagen.

Der Veranstalter meint, dass es reicht nach Jjahrzehnten mal die Kabinen ztu renovieren. Da das Sonnendeck und der Pool aber immer noch in erbärmungswürdigem Zustand sind und sowhl der Service als auch die

Mahlzeiten selbst höchstens 3 Sterne wert sind, entbehrt die Kategorisierung jeglicher Grundlage. Auch die Kabinengröße als solches von 14QM entspricht nicht First Class.

Schade, dass die paar "Ägyptenwilligen" die sich aufmachen auch noch derart verschaukelt und enttäuscht werden.

Maxkhalifa

Hamburg
Beiträge: 3
Bewertungen: 1
5. AW: Vorsicht Nilkreizfahrt "Memnon" bei Phoenix-Reisen

Hallo,

auf das, was Du vom Land zu sehen bekommst kannst Du dich auf jeden Fall freuen. Wenn Du Dich auf eine 3-Sterne Reise einrichtest, kannst Du auch nicht enttäuscvht werden, allerdinsg würde ich dann empfehlen, lieber gleich Last Minute zu buchen, denn der Preis von Phoenix-Reisen ist vollkommen unbegründet und Wucher!

Vielleicht hast Du ja auch Glück und wirst nicht der Nile Smart zugeteilt vor Ort in Luxor.

Freue mich auf Deinen Bericht!

Maxkhalifa

Frankfurt
Beiträge: 273
Bewertungen: 120
6. AW: Vorsicht Nilkreizfahrt "Memnon" bei Phoenix-Reisen

Hallo,

irgendwann soll es auch einmal eine klassische Ägypten- mit Nilreise für mich sein. Kennt jemand die "legendäre" SS Sudan? Ist sie so schön und gepflegt, wie der Link es vermuten lässt?

Danke im voraus und schönen Gruß von

ikarusfly

aegypten-tour-guide.de/nilkreuzfahrt/ss-suda…

Weingarten ...
Beiträge: 6
Bewertungen: 3
7. AW: Vorsicht Nilkreizfahrt "Memnon" bei Phoenix-Reisen

Hey, ich weiß nicht, mit welchen Fantasie-Vorstellung manche eine Nil-Kreuz- fahrt buchen. Wir waren mit Tui und Phoenix-Reisen und erhielten das, was wir gebucht haben: 4 Sterne. Daß die Schiffe in dieser Klasse nicht einen Riesenkomfort bieten können, dürfte klar sein. Das Essen entspricht nicht einem Luxushotel, ist jedoch gute Mittelklasse, reichlich und dem Standard entsprechend. Dennoch können wir die Niltouren jederzeit weiter empfehlen. Die Bediensteten sind höflich und zuvorkommend und auch sehr behilflich, wenn einen "Pharaos-Fluch" trifft. Die Sauberkeit an Bord und vor allem in den Zimmern läßt keine Wünsche offen. Wir werden dieses Jahr wieder bei Phoenix buchen und freuen uns riesig darauf.

Salam und schöne Grüße

Albany, New York
Reiseziel Experte
für Oberbayern, New York
Beiträge: 2.579
Bewertungen: 86
8. AW: Vorsicht Nilkreizfahrt "Memnon" bei Phoenix-Reisen

Wir waren vor ein paar Jahren in Aegypten und haben natuerlich auch eine Nilfahrt mitgemacht. Ich koennte nachsehen mit welcher Gesellschaft wenn es wen interessiert aber muss sagen, wir waren positiv ueberrascht wie schoen das Schiff, die Kabinen, das Essen und der Service waren. Fuer uns war es ein wunderschoenes Erlebnis und Teil einer unvergesslichen Reise.

Undine

Munich, Bayern ...
Beiträge: 1
9. AW: Vorsicht Nilkreizfahrt "Memnon" bei Phoenix-Reisen

Hallo,

um diesem Örger aus dem Weg zu gehen buchen wir Nilkreuzfahrten immer auf eine Dahabya,

www.individualnilreisen.de/index.php?page=309

LE
Beiträge: 92
10. AW: Vorsicht Nilkreizfahrt "Memnon" bei Phoenix-Reisen

@Petra S

Das ist ein super Tipp! So eine Dahabeya ist für mich eine prima "Erfindung". Aber das ist schon eine andere Art Kreuzfahrt und vielleicht Nichts für jedermann.

Antwort auf: Vorsicht Nilkreizfahrt "Memnon" bei Phoenix-Reisen
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.