Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Istanbul, Euro als Zahlungsmittel in Istanbul akzeptiert?

München, Deutschland
Beiträge: 59
Bewertungen: 155
Istanbul, Euro als Zahlungsmittel in Istanbul akzeptiert?

Kann man überall problemlos mit Euro bezahlen?

Auf den Märkten? Im Bazar? In Cafes? In einfachen Geschäften? In Museen?

Falls ja, wird man über den Tisch gezogen?

Was ist zu beachten?

5 Antworten zu diesem Thema
Köln, Deutschland
Beiträge: 105
Bewertungen: 4
1. AW: Istanbul, Euro als Zahlungsmittel in Istanbul akzeptiert?

Man kann in der Türkei im Regelfall mit dem Euro zahlen. Zumindest in touristischen Gebieten, weniger im ländlichen Inland.

Die Zahlung mit dem Euro ist im Regefall ungünstiger, da eher zu Gunsten des Händlers aufgerundet wird. Das ist bei kleinen Beträgen relativ unerheblich. Bei grösseren Summen empfiehlt sich eher die türkische Lira.

Bayern
Beiträge: 218
Bewertungen: 24
2. AW: Istanbul, Euro als Zahlungsmittel in Istanbul akzeptiert?

Hallooo,

du reist in die Türkei, da ist die Landeswährung einfach mal türkische Lira, warum willst du nicht damit zahlen?

Du gehst ja auch nicht davon aus, daß in deinem Supermarkt oder Bäcker an der Ecke mit Dollar gezahlt werden kann..... Die touristischen Gegenden an der Küste sind da eine Ausnahme, da ist man auch heilfroh, daß jemand aus seiner AI- Anlage rauskommt und bisserl Geld dalässt.

In Istanbul ist es duchaus üblich mit Lira zu zahlen! Es gibt sogar einige Stellen ( Museen und öffentl. Verkehsmittel), die nur mit Lira zu zahlen sind.

Allerdings wird man dir auch deine Euronen (lieber Scheine wie Münzen!) abnehmen, falls du grad keine Lira zur Hand hast und du danach fragst, aber es ist keineswegs so, daß alle Preise in Lira, Dollar, Pfund und Euro ausgezeichnet sind oder jeder den Wechselkurs im Schlaf kennt.

Die Händler schauen halt den Tageskurs nach, oder fragen dich!!!! und rechnen um. Zu welchen Gunsten??

Im Großen Bazar und an ein paar anderen Stellen sind dann wiederum die Zustände fast so wie an der Küste, dort wird man oft auch gleich gefragt, in welcher Währung man zahlen will.

Kreditkarte geht übrigens fast überall.

lg - socola

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 12.557
Bewertungen: 89
3. AW: Istanbul, Euro als Zahlungsmittel in Istanbul akzeptiert?

Da kann ich socola nur bepflichten. Du KANNST zwar mittlerweile in vielen Geschäften und Lokalen mit Euro bezahlen, ich würde es aber nicht tun, außer evtl. im Hotel, falls die Cash möchten, die nehmen meist gerne Euros.

In Museen geht es garnicht, Fahrkarten (Istanbulkart und Jetons) muss man soviel ich weiß mit Lira bezahlen, und falls Ihr Euch in weniger touristischen Gebieten aufhaltet ist türkische Währung auch besser.

Du kannst entweder an vielen Geldautomaten Lira ziehen, oder Deine Euros in Wechselstuben (am Großen Basar gibt es meist einen guten Kurs) umtauschen. Nur möglichst nicht am Flughafen, da ist der Kurs meist miserabel. Höchstens ein bisschen Geld für den Anfang.

München, Deutschland
Beiträge: 59
Bewertungen: 155
4. AW: Istanbul, Euro als Zahlungsmittel in Istanbul akzeptiert?

Wir danken euch allen sehr.

Richtig aus dem Leben gegriffene Empfehlungen.

Also, jetzt wissen wir wie's geht.

Danke nochmals.

Ciao

Beiträge: 23
Bewertungen: 8
5. AW: Istanbul, Euro als Zahlungsmittel in Istanbul akzeptiert?

Ein guter Tipp als Erfahrung Sie können auch in jeglichen Gold,-oder Juweliergeschäft ihr Geld umtauschen. Die bieten häufigst ein Guten Kurs.

Zuletzt geändert: 07 Juli 2014, 23:12
Antwort auf: Istanbul, Euro als Zahlungsmittel in Istanbul akzeptiert?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Istanbul