Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

1 Tag in Istanbul

Wiesbaden ...
Beiträge: 4
1 Tag in Istanbul

Hallo Istanbul-Experten!

Ein Kumpel und ich fliegen am 05.11. über Istanbul nach Tel Aviv und haben in Istanbul fast 20 Std. "Zwischestop". Wir erreichen den Flughafen Atatürk um ca. 2.05 Uhr Ortszeit und haben hier keine Unterkunft geplant. Weiter gehts dann um 21.50 Uhr vom Flughafen Sabiha Gökcen nach Tel Aviv.

Unser grober Plan sieht vor, dass wir uns natürlich einige Sehenswürdigkeit (Hagia Sofia, etc.) anschauen möchten, mit einem Schiff über den Bosporus fahren (sofern möglich, da wir sowieso in den asiatischen Teil müssen) und vielleicht uns einen Markt anschauen.

Außerdem haben wir uns ein Restaurant ausgesucht das wir aufjedenfall besuchen möchten.

Nun zu meinen Fragen:

1. Ich habe bisher nur Transfertips für den Flughafen Atatürk gesehen,habt ihr eventuell auch wleche für denTransfer zum Flughafen Sabiha Gögcen?

 2. Da wir ja sehr früh am Morgen in Istanbul eintreffen, wollte ich fragen ob es eventuell besondere Tipps gibt was man so früh morgens "anstellen" kann?

3. Habt Ihr Tipps für uns wie wir günstig über den Bosporus reisen können?

Ansonsten bin ich natürlich für jede idee und Anregung offen. Vielleicht habt Ihr ja noch besondere Tipps wie man eurer Meinung nach in relativ kurzer Zeit das meiste von Istanbul mitnehmen kann.

Vielen Dank und Gruß

Manuel

13 Antworten zu diesem Thema
Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.833
Bewertungen: 80
1. AW: 1 Tag in Istanbul

Hallo Manuel,

ich bin zwar kein Istanbul Experte aber vielleicht kann ich Euch wenigstens ein paar Tipps geben.

So früh am Morgen fahren die Öffentlichen noch nicht. Da nehmt Ihr am Besten ein Taxi zum Sultanahmet Platz. Mit Auschecken, Taxifahrt usw, rechnet mal ca. 1 - 1/2 Stunden. Dann wärt Ihr gegen 3 - 3:30 in Sultanahmet, also immer noch mitten in der Nacht. Leider hab ich keine Ahnung, was Ihr dort machen könnt, es wird ja auch nicht mehr so warm sein, um einfach auf einer Bank zu sitzen und sich umzuschauen. Und alles wird noch geschlossen sein. Aber Ihr könnt natürlich herumwandern und Euch die Hagia Sophia, die Blaue Moschee und den Topkapi Palast von außen ansehen.

Eine andere Möglichkeit ist vom Flughafen den Havatas Bus(Shuttle Bus) zum Taksim Platz zu nehmen. Da seid Ihr gleich auf der berühmten Istiklal Caddesi, wo das Nachtleben stattfindet (auch in den Seitenstraßen). Die Chance ein geöffnetes Lokal zu finden oder wenigstens einen Imbisstand sind hier entschieden größer als In Sultanahmet. Hier ist eigentlich immer etwas los.

Ihr könntet langsam Richtung Galatabrücke wandern, das letzte Stück am Galata Turm ist zu Fuß aber eine steile Straße abwärts, Vorsicht!

Unten auf der Brücke kann man herrlich über das Marmara Meer und den Bosporus schauen, und dann geht ja auch bald die Sonne auf.

Ich würde dann evtl. die Tram( ab ca. 6:15) zum Sultanahmet nehmen oder hinauf laufen und einen Rundgang machen.

Von Eminönü (neben der Galata Brücke) fahren die Fähren über den Bosporus u.a. Richtung Kadiköy (asiatische Seite). Dort ist Dienstags übrigens ein großer Markt, man kann wohl hin laufen. Nahe des Bootsanlegers fahren aber auch die Busse E10 Richtung Sabiha Göcken. Ihr müsst ca.1 1/ - 2 Stunden vor Abflug dort sein und ca. 1 Stunde Fahrt rechnen, lieber etwas mehr. Nur so grob zum Planen.

Habt Ihr denn auch den Besuch einer der berühmten Sehenswürdigkeiten (von innen) geplant? Dann beachtet bitte diesen Link, es ist allerdings möglich, dass sich die Öffnungszeiten leicht verändert haben

…tripadvisor.de/ShowTopic-g293974-i368-k4882…

Vielleicht bekommt Ihr ja noch mehr Vorschläge, auf jeden Fall viel Spaß

patara01

Albany, New York
Reiseziel Experte
für Oberbayern, New York
Beiträge: 2.571
Bewertungen: 86
2. AW: 1 Tag in Istanbul

Ich wuerde mir den Grand Bazar, die blaue Moschee und die Hagia Sofia ansehen. Besonders im Bazar kann man wunderbar Zeit vertroedeln weil er so bunt ist und jede Ecke, jeder Gang was neues zu bieten hat. Falls Interesse besteht koenntet ihr euch auch noch den Top Kapi Palast ansehen. Macht euch auf viel malerisches Chaos gefasst.

Undine

Wiesbaden ...
Beiträge: 4
3. AW: 1 Tag in Istanbul

Hallo,

ich wollt mich zunächst mal bedanken für eure beiden Antworten, die mich aufjedenfall schon mal viel weiterbringen. Sofern wir es zeitlich schaffen und der andrang nicht viel zu groß ist, haben wir natürlich vor auch in eine oder mehrere Sehenswürdigkeiten rein zu gehen.

Gruß

Manuel

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.833
Bewertungen: 80
4. AW: 1 Tag in Istanbul

Der Topkapi Palast ist Dienstags geschlossen, zumindest war es bisher so, manchmal ändern sich die Zeiten aber.

In die Blaue Moschee kann man nicht während der Gottesdienste.

Die Hagia Sophia ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Manchmal sind aber lange Schlangen vor den Kassen...Da aber diese drei Sehenswürdigkeiten sehr nahe beieinander liegen könnt Ihr sie zumindest gut von außen betrachten.

Mir ist übrigens noch etwas wichtiges eingefallen. Falls Ihr von Kadiköy mit dem Bus E10 zum Sabiha Göcken Flughafen fahren möchtet müsst ihr eine Istanbulkart haben, Bargeld wird in den Bussen normalerweise nicht (mehr) akzeptiert. Für Euch würde 1 Karte reichen. Sie ist aufladbar und man fährt sie ab, ist auch günstiger als Einzelfahrten. Sie kostet 6 oder 7 Lira Pfand und Ihr müsstet mal überschlagen, wie oft Ihr sie nutzen werdet (Tram, Fähre, Bus). Den Havatas Bus müsst ihr extra bezahlen. Ihr bekommt die Karte z.B. an der Metrostation am Flughafen, aber da dort noch geschlossen ist weiß ich nicht, ob man trotzdem an den Automaten gelangt. Ihr könntet aber zur Not auch eine Karte in Kadiköy an der Anlegestelle kaufen, extra für den Bus, und alles andere einzeln bezahlen.

Und wenn Ihr schon mal in Eminönü seid (Galata Brücke) dann könnt Ihr auch den Spice Bazaar (Gewürzbasar) besuchen, fast gegenüber der Brücke ist der Eingang und man bekommt nicht nur Gewürze dort sondern auch alle möglichen Geschenkartikel usw.

Für mich wäre eigentlich nur die Zeit bis ca. 9 Uhr problematisch, weil da noch das meiste (alles?) geschlossen ist.

Zuletzt geändert: 24 Oktober 2013, 14:13
Bayern
Beiträge: 207
Bewertungen: 21
5. AW: 1 Tag in Istanbul

Vor 9 ist nicht viel los.

Eingentlich wurde soweit alles an Info geschrieben.

Die Öffentlichen fahren ab ca. 6 Uhr, falls ihr so lange am Atatürk warten möchtet. Dort gibt es Automaten für die Istanbulkart, vorher unbedingt Liras holen!

Eurer Gepäck könnt ihr am Sirkeci Bahnhof in Schließfächer deponieren (gleich rechts), in der Gegend sind einige Futterstationen, wahrscheinlich auch früher offen.

lg - socola

Wiesbaden ...
Beiträge: 4
6. AW: 1 Tag in Istanbul

Hallo hab nochmal 2 Fragen an euch:

1. Ich habe mir eine Karte für mein Handy runtergeladen die auch offline funktioniert. Hier wird der Taskim-Platz aber wo ganz anders angezgeigt wie "der berühmten Istiklal Caddesi,". Ein Fehler der Karte? - Wir würden dann falls wir die Option wählen unbeirrt zum Taskim-Platz fahren oder?

2. Wo befindet sich denn der Sirkeci Bahnhof?

Gruß und Danke Ihr seid eine große Hilfe! :)

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.833
Bewertungen: 80
7. AW: 1 Tag in Istanbul

Ich kenn jetzt natürlich Deine Karte nicht. Aber schau Dir doch noch mal die normale Google Map Karte an.

Der Taksim Platz ist von der Galata Brücke aus gesehen am anderen Ende der Istiklal Caddesi. Der Bus fährt "außen herum!" und nicht durch diese Fußgängerstraße.

Der Sirkeci Bahnhof ist nicht weit von den Fähranlegestellen, auf dem Weg "hinauf" nach Sultanahmet auf der linken Seite

https://www.google.de/maps?q=Sirkeci,+Istanbul,+T%C3%BCrkei&ie=UTF8&t=m&hnear=Sirkeci&z=16

Bayern
Beiträge: 207
Bewertungen: 21
8. AW: 1 Tag in Istanbul

Die Schließfächer im Sirkeci-Bahnhof gibt es nicht mehr. Der Neue Marmaray Zugang wird dort gebaut.

lg - socola

Wiesbaden ...
Beiträge: 4
9. AW: 1 Tag in Istanbul

Hallo weiß denn jemand ne Alternative? - Gruß

Ach ja kurz vor schluß kommen immer nochmal ein paar Fragen auf. Wisst ihr noch was man im Asiatischen Teil machen könnte?

Gruß

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.833
Bewertungen: 80
10. AW: 1 Tag in Istanbul

Ihr könntet in Kadiköy den großen Markt besuchen, mit der alten Tram nach Moda fahren (Rundfahrt), zur Bagdat Caddesi fahren und da ein Stück entlang flanieren, (moderne Einkaufsstraße/promenade), evtl. nach Üsküdar und von dort zum Camlica Hill( schöne Aussicht), da weiß ich aber nicht ob die Zeit reicht.

Leider kenn ich keine anderen Gepäckschließfächer.

Zuletzt geändert: 04 November 2013, 22:53
Antwort auf: 1 Tag in Istanbul
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.