Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Istanbul Card

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.985
Bewertungen: 86
Istanbul Card

Seit einiger Zeit gibt es eine neue aufladbare Chipkarte, der so nach und nach den Akbil ersetzen soll. Sie kostet 10TL Grundgebühr (Pfand) und kann mit beliebiger Summe aufgeladen werden. Man nutzt sie wie den Akbil.

Bisher hab ich noch von keinem nennenswerten Vorteil gehört, aber der andere Chip soll so langsam verschwinden. Im Moment laufen Beide parallel.

30 Antworten zu diesem Thema
London
Beiträge: 1.923
Bewertungen: 2
1. AW: Istanbul Card

Hallo Patara01,

vielen Dank für den Hinweis.

LG

Bettina

Dresden, Deutschland
Beiträge: 43
Bewertungen: 4
2. AW: Istanbul Card

Ist das dann eine Karte die ähnlich dem Monats Akbil ist? Der Monats Akbil ist auch in Kreditkartenform und man bezahlt haöt durch das Auflegen der Karte. Stelle mir das ganze schwierig vor, es müssten ja nach und nach alle Automaten auch umgerüstet werden.

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.985
Bewertungen: 86
3. AW: Istanbul Card

So wie ich gehört habe werden alle Automaten umgestellt und der normal Akbil soll nach und nach verschwinden. Im Moment läuft beides noch parallel.

Der Monatsakbil ist ja hauptsächlich für Einheimische, die täglich mehrmals fahren,mit einer festen Summe. Ob er bleibt weiß ich nicht.

In der Istanbul Card kann man wohl die Summe selbst festlegen. Und sie soll ähnlich wie eine Kreditkarte aussehen, aber das weiß ich nur aus 2. Hand

Und was jetzt besser ist oder war wird man vermutlich erst nach einiger Zeit herausfinden...

Zuletzt geändert: 10 August 2011, 19:55
Dresden, Deutschland
Beiträge: 43
Bewertungen: 4
4. AW: Istanbul Card

Zusatzinfo:

Es ist wohl auch so, dass man in den richtigen Bussen nicht mehr bar beim Fahrer zahlen kann. Bei meinem letzten Aufenthalt Mitte August wurde ich aufgrund dieser Tatsache vom Flughafen abgeholt. Mit der Einführung der neuen Karte wurde dies so beschlossen (wohl auch um Havas mehr Kunden zu verschaffen), der alte Akbil in seiner Magnetchip Form schien wohl auch schon nicht mehr zu funktionieren. Getestet habe ich es nicht, allerdings wurde dieser auf Grund der Tatsache nicht genutzt und ich bin immer auf einer Monats Akbil Karte mitgefahren. Das Umtauschen zur Karte bzw kaufen war zu diesem Zeitpunkt schlecht möglich, zumindest in Kadiköy waren bei hohen Temperaturen mit knallender Sonne, lange Schlangen an den Ständen.

Falls jmd weitergehende Infos zum Thema bar zahlen und neuer Akbil Variante hat, kann er die gerne posten. Bin dann Ende Oktober wieder vor Ort in Istanbul.

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.985
Bewertungen: 86
5. AW: Istanbul Card

Da ist gerade heute eine kurze aktuelle Information zu diesem Thema im englischen Forum:

tripadvisor.co.uk/ShowTopic-g293974-i368-k48…

Barzahlen im Bus geht also wirklich nicht mehr, man muss entweder einen Einzelfahrschein lösen (3 TL) oder die Istanbul Card erwerben und beliebig aufladen.

Einige "Heimkehrer haben berichtet, dass der Akbil wohl noch gültig ist - parallel zur Istanbul Card - aber kaum noch oder überhaupt nicht mehr verkauft wird.

Wenn Du zurück bist kannst Du ja von Deinen eigenen Erfahrungen damit berichten.

Zuletzt geändert: 20 September 2011, 19:56
Dresden, Deutschland
Beiträge: 43
Bewertungen: 4
6. AW: Istanbul Card

Ja naja ich werde wahrscheinlich wieder abgeholt.

Das Problem ist doch aber, dass der Einzelfahrschein nicht für den Express Bus vom Flughafen gültig sein wird oder irre ich mich da. Zumindest war der Bus teurer als die 3 Lira für den Fahrschein.

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.985
Bewertungen: 86
7. AW: Istanbul Card

Meinst Du den "Havas Bus"(Flughafen Bus) ? Der ist allerdings teurer, so um die 10 oder 11 TL vom Atatürk und 13 TL vom Sabiha Göcken, wenn ich mich nicht irre.

Dresden, Deutschland
Beiträge: 43
Bewertungen: 4
8. AW: Istanbul Card

nein, aber die normalen Express Busse, zum Beispiel der E10 von Sabiha Gökcen nach kadiköy. Die haben doch 3,50 gekostet. Kenne allerdings die Fahrscheine auch nicht, weil ich die noch nirgends gesehen habe.

münchen
Beiträge: 2
Bewertungen: 3
9. AW: Istanbul Card

fand die Istanbul-Card die letzten zwei Wochen total praktisch, weil Scheckkartengrösse. Statt 2TL kostet mit ihr jede Fahrt nur 1,75, zusätzlich ist jede ca. 5. Fahrt (genau haben wir da nicht mitgezählt) mit 1,25 und jede ca. 10. mit 1TL nochmals preisreduziert (kriegt man mit, weil ein anderer Signalton ertönt und die Anzeige, dass nur dieser Betrag abgebucht wird).

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.985
Bewertungen: 86
10. AW: Istanbul Card

Dann sind die Preise mit dem Einführen dieser Karte erhöht worden: bisher hat eine einfache Fahrt 1,75 TL gekostet, außer mit dem Bus.

Alles ist teurer geworden...

Antwort auf: Istanbul Card
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.