Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Silvester 2013-2014 in Istanbul

Bangkok, Thailand
Beiträge: 7
Bewertungen: 1
Silvester 2013-2014 in Istanbul

Hallo,

ich bin gerade mit meinem Freund in Istanbul und wir würden uns gern das Feuerwerk ansehen, aber ohne dabei in einem Restaurant zu sitzen.

Wir wohnen in der Nähe des Galata-Turms, also würde sich die Gegend nördlich des Goldenen Horns anbieten...

Die Galatabrücke selbst? Gibt es öffentliche Aussichtsplattformen? Direkt am Ufer? Eventuell beim Museum für moderne Kunst?

10 Antworten zu diesem Thema
Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 12.113
Bewertungen: 88
1. AW: Silvester 2013-2014 in Istanbul

Leider kann ich Euch da nicht helfen. In den letzten Jahren wurden einige kleinere öffentlichen Feuerwerke verboten/gestrichen, aus "Sicherheitsgründen" und ich weiß nicht, wie das in diesem Jahr aussieht...!

Es gibt ein Feuerwerk auf der Bosporusbrücke, das man am Besten von Ortakoy anschaut, allerdings müsstet Ihr dann mit dem Taxi zurück. Ob man aus Eurer Gegend bis dahin schauen kann weiß ich nicht so genau. Ich könnte mir aber vorstellen, dass sie schon solche Aussichtsplätze anbieten.

In Nisantasi wird meist nach dem Feuerwerk auf den Straßen (und natürlich Bars) gefeiert.

Zuletzt geändert: 29 Dezember 2013, 12:28
Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 12.113
Bewertungen: 88
2. AW: Silvester 2013-2014 in Istanbul

Hallo noch einmal,

habt Ihr schon ein geeignetes Plätzchen gefunden? Ich würde es vorher einfach ausprobieren, die Brücke ist zwar weit weg, aber soweit ich mich erinnere kann man sie doch von einigen Stellen aus in Eurer Nähe sehen (Eminönü, Karakoy, Cihangir...)

Viel Vergnügen

patara01

Zuletzt geändert: 30 Dezember 2013, 8:59
Bangkok, Thailand
Beiträge: 7
Bewertungen: 1
3. AW: Silvester 2013-2014 in Istanbul

Hallo,

wir haben noch gar nicht gesucht. Waren gestern den ganzen Tag in der Altstadt unterwegs...

Wir schauen morgen mal. Auf der Karte haben wir auch gesehen, dass es einen kleinen Park nördlich des Istanbul Modern gibt, das schauen wir uns dann mal an.

Ich werde dann im neuen Jahr mal berichten, ob wir Glück hatten. :)

Und noch eine Frage, die nicht zum Thema passt:

Wir sind eigentlich auf der Suche nach einem Hamam, aber die Bewertungen bei Tripadvisor schrecken uns total ab! Scheint ja alles eine ziemliche Abzocke zu sein und nicht wirklich entspannend... Wir überlegen schon, es ganz bleiben zu lassen... Gibt es noch irgendeine Empfehlung?

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 12.113
Bewertungen: 88
4. AW: Silvester 2013-2014 in Istanbul

Als wir vor Jahren dort waren galt das Cemberlitas als empfehlenswerter als das Cagaloglu, beide nah beieinander. Es war preiswerter, nicht ganz so touristisch und architektonisch sehenswert. Mitlerweile sind beide wohl ziemlich gleich...

Ganz gut bewertet wird das Kilic Ali Pasa Hamam, in Tophane, nicht weit von Euch

tripadvisor.de/Attraction_Review-g293974-d36…

 Das Süleymaniye scheint auch (noch) in Ordnung zu sein

tripadvisor.co.uk/Attraction_Review-g293974-…

dagegen hat das Galatasaray schlechte Kritiken.

Es gibt natürlich noch ein paar kleine Hamams, eher für die Einheimischen, aber die kenn ich nicht so. Da könntet Ihr aber im Hotel nachfragen oder bei irgendwelchen Shops usw.

Zuletzt geändert: 30 Dezember 2013, 14:33
Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 12.113
Bewertungen: 88
5. AW: Silvester 2013-2014 in Istanbul

Es wäre sehr nett und hilfreich (für die kommenden Touristen) wenn Ihr kurz berichtet, wie es Euch ergangen ist.

Habt Ihr einen geeigneten/empfehlenswerten Platz an Silvester gefunden, und wie war die Stimmung?

Und wart Ihr in einem der Hamams?

Ihr seht, hier ist alles Interessant:-))

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 12.113
Bewertungen: 88
6. AW: Silvester 2013-2014 in Istanbul

Ich habe gerade im englischen Istanbul Forum gelesen, dass es in diesem Jahr kein offizielles Feuerwerk an der Bosporusbrücke gab. Niemand scheint das genau im voraus gewusst zu haben, zumindest wurden viele Touristen nicht vorab informiert und haben auf Booten (Dinner Cruise) auf dieses Ereignis gewartet.

Es hat wohl nur private Feuerwerke in Nisantasi gegeben.

Habt Ihr das auch so erlebt?

Zuletzt geändert: 01 Januar 2014, 22:45
Bangkok, Thailand
Beiträge: 7
Bewertungen: 1
7. AW: Silvester 2013-2014 in Istanbul

hallo,

wir sind jetzt zurück aus istanbul. deshalb gebe ich noch mal schnell feedback.

wir können bestätigen, dass es kein offizielles feuerwerk gab.

wir haben uns dazu entschieden, auf die galatabrücke zu gehen, weil wir von dort einen blick auf die bosporusbrücke hatten, aber nicht so weit raus fahren mussten und sowieso in der stadt bleiben wollten, um zu fuß zum hotel zurück zu können.

zuerst haben wir in einem der restaurants auf der brücke ein paar bier getrunken und ein paar happen gegessen. in unserem restaurant waren eher einheimische, die dort gegessen haben.

um zwölf auf der brücke hatte ich den eindruck, dass dort fast nur touristen waren, was mich aber nicht gestört hat :) die stimmung war gut.

wir haben wohl privates feuerwerk gesehen, zum einen von der brücke selbst gestartet, dann über der altstadt und über der neustadt, allerdings sehr weit entfernt. wir haben gedacht, es wäre am taksimplatz gewesen, aber vielleicht war es auch noch weiter nördlich. (Vom taksimplatz wurde uns abgeraten, wegen der proteste gab es wohl großen polizeiaufmarsch und in den u-bahnstationen gab es wohl stress...)

es wurden viele wunschballons gezündet, das war schön!

die menge hat sich dann aber auch ziemlich schnell verflüchtigt und wir sind auch zurück richtung neustadt.

in unserem hotel wusste auch vorher niemand, dass es kein feuerwerk geben würde. dort war uns auch ortaköy empfohlen worden. die brücke selbst war bunt beleuchtet und hat um zwölf geblinkt, aber das war's auch schon. also wenn's ein feuerwerk gibt, wäre die galatabrücke schon auch ein guter ort, um es zu sehen. man hat einen guten blick in alle richtungen und sieht die brücke, wenn auch weiter weg, in voller länge.

in einem hamam waren wir dann auch noch, zum glück! im kilic ali pasa hamam. ich habe eine bewertung dazu geschrieben (auf englisch), kann es nur empfehlen!

Zuletzt geändert: 03 Januar 2014, 16:46
Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 12.113
Bewertungen: 88
8. AW: Silvester 2013-2014 in Istanbul

Danke für Dein Feedback :-).

 Das Feuerwerk, das Ihr Richtung Taksim gesehen habt, war vermutlich in Nistantasi, das ist das ganz moderne Geschäfts-und Büroviertel.

Habt Ihr evtl. Empfehlungen für bestimmte Restaurants?

Tschüss

patara01

Zuletzt geändert: 03 Januar 2014, 17:16
Bangkok, Thailand
Beiträge: 7
Bewertungen: 1
9. AW: Silvester 2013-2014 in Istanbul

Wir waren in so vielen Restaurants... Ich glaube noch immer, das beste ist es, sich einfach auf seinen Instinkt zu verlassen und die Gegenden zu meiden, in denen man von den Leuten ins Restaurant genötigt wird... In der Neustadt in der Nähe des Taksim runter zum Bosporus hätte es so viele Restaurants gegeben, dass wir schon traurig waren, überhaupt nicht so viel essen können, so viele hätten wir gerne ausprobiert. Ebenso in der Nähe des Hamams...

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 12.113
Bewertungen: 88
10. AW: Silvester 2013-2014 in Istanbul

Du hast recht, es gibt dort viel mehr Speisemöglichkeiten und - angebote als man Platz im Magen hat, leider :-))

Ich bin schon gespannt auf Eure Hamambewertung.

Antwort auf: Silvester 2013-2014 in Istanbul
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.