Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

schon mal jemand dort gewesen?

Albany, New York
Reiseziel Experte
für Oberbayern, New York
Beiträge: 2.561
Bewertungen: 86
schon mal jemand dort gewesen?

Hallo,

ich bin beim Traeumen und surfen auf ein scheinbar interessantes Reiseziel gestossen - Usbekistan. Koennte man eventuell mit der Mongolei kombinieren, wuerde mich sehr interessieren.

Meine Frage... war schon mal jemand dort und kann etwas darueber berichten?

Danke, Undine

26 Antworten zu diesem Thema
Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal
Beiträge: 877
Bewertungen: 204
1. AW: schon mal jemand dort gewesen?

Servus Undine !

...hier einige INFOS zu Usbekistan!

Usbekistan an der ehemaligen Seidenstraße gelegen ist ein äußerst interessantes Reiseziel mit sensationellen Attraktionen und kann einfach bereist werden.

Die Reiseroute der Touristen führt von Taschkent - leicht erreichbar über Vienna - Istanbul ( 1,45 Std ) - Istanbul - Taschkent ( 4,15 Std ) -

...mit dem Bus nach Samarkand (310 km) - Hier ist der schönste offene Platz der Welt, der RIGESTAN, eingesäumt von 3 Medresen ( 2 Tage notwendig ),

weiter auf der alten Seidenstraße nach Buchara - die Stadt ein "Märchen" aus 1000 + einer Nacht, unzählige Besichtigungen möglich, 2 Tage einplanen.

...dann weiter nach Chiwa ( 450 km , etwas 7 Std mit dem Bus )- für Chiwa muß man 3 Tage einplanen. Schon die Anreise auf der alten Karwanenstraße und danach die Stadt sind ein Erlebnis.

Danach Rückflug von Chiwa nach Taschkent und zurück. 9 Tage für eine Besichtigungstour von Usbekistan sind ein Mindesmaß.

Brauchst Du noch mehr INFOS ?

lg H.

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.780
Bewertungen: 79
2. AW: schon mal jemand dort gewesen?

Wow, das hört sich wirklich toll an.

Sollte (muss) man diese Reise mit einem gemieteten Auto unternehmen oder gibt es auch organisierte Touren für all die Leute, die ungern Auto fahren?

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal
Beiträge: 877
Bewertungen: 204
3. AW: schon mal jemand dort gewesen?

Servus patara !

Zu Deiner Frage;

Es gibt toll organisierte Touren ab 2 Pesonen, Ich habe einen Super Driverguide, falls notwendig ( ist Prof an der Tourismusschule ) und sehr gut deutschsprachig.

...als Ergänzung zu meinen Erklärungen, Du könntest auch das FERGANA-Tal mit 3 Tagen mehr einplanen.

Ist eine Reise - in Traumlandschaften, über pässe - alles auf der alten Seidenstraße- führte ab 3.000 b C. von XIAN-Tarimbecken-Turfan-Khotan- Kashar- Pamir - bis ins FerganaTal nach Usbekistan. Im Fergana-Tal ist die "Zeit noch stehen" geblieben. Verpflegung ohne Probleme.

Du könntest direkt von Euch nach Taschkent fliegen.

Außerdem - alles noch sehr preisgünstig.

lg H.

Albany, New York
Reiseziel Experte
für Oberbayern, New York
Beiträge: 2.561
Bewertungen: 86
4. AW: schon mal jemand dort gewesen?

Hallo,

toll, vielen Dank fuer Deine Tips. Klingt sehr verlockend.

Habe mir auch mal Bilder von Usbekistan angesehen, sieht wirklich wunderschoen aus.

Ist es schon recht ueberlaufen oder noch eher am Anfang vom Tourismus?

Wie war es mit der Sicherheit dort? Wurde man freundlich aufgenommen?

Wie denkst Du denken sie dort ueber amerikanische Touristen?

Waere super nett wenn Du mir drauf antworten koenntest.

Danke Dir, Undine

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal
Beiträge: 877
Bewertungen: 204
5. AW: schon mal jemand dort gewesen?

Servus Undine, freue mich wieder einmal Dir INFOS geben zu können, da ich bereits 3 x in Usbekistan war und das Land deswegen gut kenne.

Usbekistan war und ist nie überlaufen, dazu ist es zu wenig als Reiseland bekannt, obwohl sich dort die Attraktionen aneinander reihen...

Obwohl selbst einmal als Sicherheitsexperte tätig ist mir dort nichts aufgefallen, was Touristen gefährden könnte....

Die Freundlichkeit der Bewohner ist fast sprichwörtlich, Du wirst bis in die Familie hinein ( da man dort oft bei privaten Familienunternehmen, zumindest den Lunch einnimmt ) freundlichst aufgenommen.

Ich denke nicht, dass es bei amerik. Stbg anders sein wird.

Reisen in Usbekistan ist wie in eine andere Welt zu kommen, Du wirst in Medresen (Häuser des Wissens- früher waren es Koranschulen ) aus dem 15., 16., Jht geführt, lernst die Mausoleum aus alter Zeit kennen und wirst die Geschichte des "großen" TIMOR ( Eroberer bis Indien )- sein Spruch aus 1380 - "zweifelst du an unserer Macht-schau auf die Bauten - vorgetragen bekommen".

Die Flüsse durch Usbekistan wurden bereits in der Antike erwähnt.

In Samarkand - der schönste offene Platz der Welt, der RIGESTAN

( große Marmorterrasse, eingerahmt von 3 hohen Medresen )

die alten Kashbas in Buchara oder

die Stadt Chiwa- ein steingewordenes Märchen aus 1000+1 Nacht

haben bisher alle meine Gruppen beeindruckt, ja sogar begeistert.

Sende mir eine Mailadresse ( Nachricht ) und ich sende Dir einige Bilder zum Beweis.

Um Dir die Städte Samerkand, Buchara und Chiwa näher zu bringen würde den Rahmen des Forums sprengen.

..du wirst hier die Wüste Kiselkum, die alten Karawanenstraßen und die prächtigen Moscheen kennen lernen, wie es sie in einem anderen Land nicht gibt.

Dieses Land ist ein Geheimtipp für Reisen in die alte islamische Kultur.

Als Reisepreis wird in Europa für eine Woche ca 1.200 €

( samt Flüge + VP ) angeführt.

best regards H.

Essen, Deutschland
Reiseziel Experte
für Patara
Beiträge: 11.780
Bewertungen: 79
6. AW: schon mal jemand dort gewesen?

Letztens hab ich wieder eine solche Reise in der Zeitung gefunden, der Anbieter ist Columbus Reisen. Ab Dortmund (nonstop!), inkl. Flüge, 1 Woche Hotels mit Halbpension, Ausflüge , Eintrittsgelder und Reiseleitung ab 1395 Euro. Sicher viel zu kurz aber besser als garnicht.

Wenn ich mir das irgendwann leisten kann möchte ich unbedingt dahin, es steht jetzt ganz oben auf meiner Wunschliste! Für eine selbst geplante Individualreise dorthin fühl ich mich zu alt , der Zug ist abgefahren:-)

Zuletzt geändert: 03 Februar 2012, 11:49
Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal
Beiträge: 877
Bewertungen: 204
7. AW: schon mal jemand dort gewesen?

..servus patara...

..falls ich wieder eine Gruppe ( Kleingruppe ) nach Usbekistan führe, werde

ich Dir vorher unser Programm mitteilen....

lg aus Wien

Kiel
Beiträge: 6
Bewertungen: 13
8. AW: schon mal jemand dort gewesen?

Hat der Dirverguide eine email adresse??

Danke

Wien, Österreich
Reiseziel Experte
für Ladakh, Usbekistan, Neukaledonien, Portugal
Beiträge: 877
Bewertungen: 204
9. AW: schon mal jemand dort gewesen?

Alfredo werde Dich zur Adresse auf PN benachrichtigen.

albre 13

Zuletzt geändert: 17 Dezember 2012, 23:34
Augsburg
Beiträge: 1
10. AW: schon mal jemand dort gewesen?

Hallo albre-13-TL,

ich hätte ebenfalls Interesse an der E-Mail-Adresse des Dirverguide.

Danke & LG

animaze

Antwort auf: schon mal jemand dort gewesen?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Usbekistan