Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Schweizer Franken wechseln

Berne
Beiträge: 17
Schweizer Franken wechseln

Kann ich in Banken/Wechselstuben problemlos Schweizer Franken in Rupies wechseln? Meine Feriendestination ist Ambalangoda.

3 Antworten zu diesem Thema
Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.264
Bewertungen: 282
1. AW: Schweizer Franken wechseln

Hallo Mogly, als wir das erste Mal in SriLanka waren, hat es furchtbar viel Mühe gemacht auf irgend einer Bank Schweizer Geld oder Traveller Checks von Swiss Bankers zu wechseln. Bis nur jeder die Banknoten einmal in der Hand hatte!

Seither haben wir immer am Flugplatz bei Ankunft gewechselt (kleine Noten verlangen)

Ausserdem habe ich als Reserve die Travelcash-Karte machen lassen, die kann man zuhause aufladen lassen und nachher damit Geld am Automaten ziehen

www.travelcash.ch/Travel-Cash.11.0.html

Nachdem wir 2x Probleme hatten mit versuchten Falschabbuchungen haben wir Kreditkarten nur dort eingesetzt, wo wir schon mehrmals gewesen sind

mum47

Berne
Beiträge: 17
2. AW: Schweizer Franken wechseln

Hallo mum47,

Vielen Dank für Deine rasche Antwort und Erfahrungsberichte. Sie sind sehr hilfreich für meine Reisevorbereitung. Nur eine kleine Frage noch, um ganz sicher zu gehen: am Flughafen kann man also CHF wechseln? Dann würde ich das nämlich aus so machen und für den Notfall nur noch eine Karte mitnehmen, mit der ich am Automaten Geld ziehen kann.

Liebe Grüsse, Mogly

Schwyz, Schweiz
Reiseziel Experte
für Schweiz
Beiträge: 5.264
Bewertungen: 282
3. AW: Schweizer Franken wechseln

Hallo Mogly, am Flughafen kannst du dir aussuchen, an welchem Schalter du wechseln willst, bloss haben sie eigentlich alle den gleichen Wechselkurs. Du kannst die Schalter nicht verfehlen, bevor man nach draussen kommt, hat es rechts und links welche. Wenn du dich nicht wehrst, bekommst du alles Tausender- oder Zweitausender-Noten, was unpraktisch ist, wenn jemand einen Tipp bekommen soll oder wenn man unterwegs oder am Morgen in einem kleinen Laden etwas kaufen will. Da ist dann kein Wechselgeld vorhanden.

Wechselstuben haben wir nie benutzt, das hat sich nie ergeben.

Die nicht ausgegebenen Rupies haben wir jeweils beim Bezahlen des letzten Hotels in Negombo an Zahlung gegeben, und den Restbetrag mit der Kreditkarte bezahlt.

Es war ein sehr günstiges Hotel,und wir kannten den Besitzer gut, daher haben wir auch die Gebühren bezahlt, die sie von der Karte aufgebrummt bekamen.

Liebe Grüsse

mum47

Antwort auf: Schweizer Franken wechseln
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Sri Lanka