Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Vietnam mit Thailand verbinden: wie am Besten?

Schweinfurt ...
Beiträge: 11
Bewertungen: 26
Vietnam mit Thailand verbinden: wie am Besten?

Folgenden Reiseverlauf haben wir uns vorgestellt:

2-3 Tage Ho-Chi-Minh-Stadt

anschließend 2-3 tägige Fahrt auf dem Mekong (evtl. Sampan-Boot)

Weiterflug nach Thailand für einen 8-10 tägigen Badeaufenthalt (z.B. Koh Lanta oder Koh Phangan, gerne auch andere Inseln außer Samui).

Evtl. die letzten 2 Tage noch Bangkok ist aber kein zwingender Reisebaustein.

Nach meinen bisherigen Recherchen gestalten sich die Flüge recht kompliziert bzw. auch kostspielig. Kann mir hierzu jemand Tipps geben?

Welchen Reisezeitraum würdet ihr für das Mekong empfehlen?

Hat jemand Erfahrung mit der Mekong-Flusskreuzfahrt und kann da Anbieter empfehlen?

Gerne bin ich auch für Alternativ-Vorschläge offen.

4 Antworten zu diesem Thema
Bayern, Deutschland
Beiträge: 32
Bewertungen: 18
1. AW: Vietnam mit Thailand verbinden: wie am Besten?

Der bequemste & einfachste Weg dürfte ein One-Way-Flug sein, mit Vietnam Airlines gibt es Flüge schon ab ca. 45€. Komplikationen wird es bei einem Flug auch nicht geben.

Man kann auch für ca. 30 Dollar aus Saigon/Ho-Chi-Minh-Stadt mit dem Nachtbus über Kambodscha nach Bangkok fahren, dies dürfte die günstigste& abenteuerlichste Variante sein. Allerdings dauert die Fahrt fast einen ganzen Tag (mind. 18 Std) & kann wirklich anstrengend sein, zudem können nochmal Visagebühren in Kambodscha anfalllen, diese entfallen bei einem Flug.

Schweinfurt ...
Beiträge: 11
Bewertungen: 26
2. AW: Vietnam mit Thailand verbinden: wie am Besten?

Vielen Dank für die Info. Dann werde ich wohl tatsächlich die Flüge alle einzeln raussuchen und buchen müssen.

Zum Mekong kannst du wahrscheinlich nichts sagen, oder?

Hat jemand sonst Erfahrungen mit der Mekong-Flusskreuzfahrt gemacht, im Speziellen mit einem Sampan-Boot und wo habt ihr das gebucht?

Bayern, Deutschland
Beiträge: 32
Bewertungen: 18
3. AW: Vietnam mit Thailand verbinden: wie am Besten?

Doch schon, aber nichts was man wirklich als gute Infos bezeichnen kann.

Ich würde euch empfehlen eine längere, also 2 - 3 Tagestour zu machen. Wir hatten damals leider nicht mehr genug Zeit für eine längere Tour und haben dann lediglich einen günstigen Tagesausflug gemacht, der im Endeffekt nichts anderes war als eine Bootsfahrt bei My Tho mit ein paar ziemlich "touristischen" Programmpunkten wie beobachten von in Gehegen gehaltenen Krokodilen & zuschauen wie Kokosnuss "Candy" hergestellt wird.

Von dem Charme den das Delta in den landesinneren, tieferen Regionen sicherlich ausstrahlt war dabei nicht viel zu sehen.

Zuletzt geändert: 29 Juni 2014, 10:54
Schweinfurt ...
Beiträge: 11
Bewertungen: 26
4. AW: Vietnam mit Thailand verbinden: wie am Besten?

Ja genau, so wie du es beschreibst wollen wir es auch machen. Ca. 2 - 3 Nächte direkt auf dem Boot übernachten. Die Dauer hängt natürlich auch von den Programmpunkten tagsüber ab. Ich denke, so ist es auch wesentlich schöner als ein reiner Tagesausflug. Es werden wohl auch Touren angeboten, wo man tagsüber bzw. stundenweise auf einem Boot entlang des Mekongs schippert aber am Abend zu einem Hotel gebracht wird. Dies wäre jetzt nicht so unser Geschmack.

Deshalb ist jede Erfahrung dahingehend wertvoll für mich und es muss auch nicht zwingend ein deutscher Anbieter sein. Gerne ein Anbieter direkt vor Ort mit dem ich mich beispielsweise schon von zu Hause in Verbindung setzen kann.

Antwort auf: Vietnam mit Thailand verbinden: wie am Besten?
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.