Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Chaweng Beach

Zürich, Schweiz
Beiträge: 49
Bewertungen: 35
Chaweng Beach

Sind am Chawng Beach Motor-Bikes und andere Gewässer-

Verschmutzer vorhanden? Danke für jede Antwort!

12 Antworten zu diesem Thema
München
Beiträge: 93
1. AW: Chaweng Beach

Hallo KurtSchweiz!!

Du meinst mit den Motor-Bikes sicher diese (mich unglaublich nervenden!!! - entschuldige, aber das muss ich an dieser Stelle loswerden) Jet Skis, oder? Ja, die gibt es leider...Chaweng Beach ist wunderschön, was den feinen Sand angeht, aber es ist das Touristenziel auf der Insel und es kann doch sehr, sehr voll werden. Mit all den anderen Problemen, die viele Menschen mit sich ziehen. Also viel Müll, Lärm, sprich Chaweng Beach ist auf keinen Fall ein "unberührter Strand" mehr. Und Abends tobt das Leben vor allem nur kurz hinter dem Strandabschnitt. Wer also Action und Party sucht, der ist hier richtig. Wers etwas abgeschiedener und einsamer hat, sollte lieber andere Strände auf Ko Samui ansteuern. Gleich südlich von Chaweng ist Lamai und nördlich liegt Bophut. Vom Sand her sind die aber nicht mit Chaweng zu vergleichen, da gewinnt Chaweng Beach um längen.

Ihr müsst euch nur überlegen, welche Art Strand ihr sucht.

LG - strubbeline

München
Beiträge: 93
2. AW: Chaweng Beach

"Früher war an Chaweng nicht nur alles besser, sondern auch viel viel schöner."

Dem stimme ich aus tiefstem Herzen zu! Und das nicht, weil ich eine zynische alte Frau bin (hoffe ich zumindest Mal ;-)), sondern weil meiner Meinung dieser wunderschöne Flecken Erde einfach verschandelt wurde. Sehr schade!

Zürich, Schweiz
Beiträge: 49
Bewertungen: 35
3. AW: Chaweng Beach

Hallo Strubbeline & Altermann: ganz herzlichen Dank

für die prompten Antworten. Das ist ganz genau was

ich befürchtete, also ist es wie am Patong Beach auf

Phuket, der ist auch total verschandelt und verschmutzt. Diese Jetskis sind ein Skandal die brausen rücksichtslos zwischen den Badenden durch, also werden wir uns sehrwahrscheinlich für Maenam entscheiden!!!Grüsse aus der Schweiz >Kurt

München
Beiträge: 93
4. AW: Chaweng Beach

Hallo Kurt,

es ist wirklich eine Schande wie auf Ko Samui die Umgebung den Bach heruntergeht. Ich schätze mal, Maenam Beach ist die sicherer Alternative, was Ruhe und Sauberkeit angeht (ich hoffe zumindest, dass es dort noch so ist! Unser Stand ist März 2006 - damals wars dort noch schön!). Der Strand ist vom Sand her zwar etwas grobkörniger und gelber, aber ich hab die ganze Atmosphäre da als viel schöner in Erinnerung.

Würde mich interessieren, ob das immer noch so ist?

Auf jeden Fall wünsche ich euch einen tollen Urlaub in Thailand - es ist und bleibt ein wunderschönes Land, man muss nur die richtigen Stellen finden :-)

Köln, Deutschland
Beiträge: 8
Bewertungen: 24
5. AW: Chaweng Beach

Das ist leider die klassische Folge davon, wenn solche Reiseziele in aller Welt inflationär billig angeboten werden. Zudem kommt natürlich, das Koh Samui einen Flughafen hat und daher "bequem" zu erreichen ist.

Ich war im Januar 2008 zum letzten Mal auf Koh Samui. Wirklich erschreckend welche Entwicklung dort von Jahr zu Jahr festzustellen ist.

Ähnliches (wenn auch nicht in diesem Ausmaß) wird in den nächsten Jahren auch Koh Tao ereilen. Schade eigentlich....

München
Beiträge: 93
6. AW: Chaweng Beach

Wisst ihr, was mich so richtig wütend macht? Wenn ich sehe, wie aus dem Nichts innerhalb kürzester Zeit die tollsten Hotel- und Resortanlagen aus dem Boden gestampft werden, wie für Golfplätze ursprüngliche Vegetation platt gestampft wird...aber woran nicht gedacht wird, ist ein gescheites Abwassersystem zu bauen!

        Dass sich da die Katze in den Shwanz beißt, scheint keiner so richtig zu merken.

        Die Flecken, die vor 10 Jahren paradiesisch waren, sind jetzt verschandelt, wer will da noch hin?

        

        Verträglicher Tourismus ist nun mal kein Massentourismus und kostet auch was mehr. Solange wir nicht bereit sind, das zu zahlen, wird es leider mit vielen schönen Flecken dieser Welt so weitergehen. Wobei die Karawane der Massentouristen sicher einfach weiterziehen wird.

        

        Genug lamentiert aber für jetzt.

        

        Ich will dir ja nicht den Urlaub schwarz reden ;-)

        Viel Glück bei der Suche nach einem unberührten Flecken,

        LG - strubbeline

        

Steffisburg
Beiträge: 31
Bewertungen: 38
7. AW: Chaweng Beach

Ja "altermann"

Da hast du recht ... ich durfte das "alte Samui" mit staubigen Strassen zum Glück auch noch erleben. Als ich 1995 wieder mal am Chaweng Beach auftauchte war alles anders .... das war eine lebhafte, stinkende und lärmende Kleinstadt. Trotzdem fliege ich diesen März wieder nach Samui (nach Besuch der Schwiegereltern auf den Philippinen) ... diesmal aber an den Maenam Beach und Lamai Beach. Tja, wenn man ein Kleinkind bei sich hat kann man halt nicht mehr auf die kleinen versteckten Inseln ohne Infrastruktur reisen ... ein gewisses Mass an Sicherheit muss halt doch vorhanden sein. Aber ich durfte die Welt ja viele, viele Jahre lang ohne "Anhängsel" bereisen von Tahiti über Fiji und Australien durch den ganzen asiatischen Kontinent. Das hat mir die Augen auch geöffnet und den Horizont erweitert. Wenn man aber dann nach Jahren diese Destinationen wieder mal besucht erwartet einem genau das was du auch angesprochen hast ... eine riesige (negative) Veränderung.

Trotzdem wünsche ich weiterhin schöne Reisen.

Liebe Grüsse aus der Schweiz

Gerhard

Asiaworld Travel & Tours

Lübeck
Beiträge: 3
8. AW: Chaweng Beach

Hallo zusammen,

ich verfolge seit einiger Zeit eure Diskussion zu Koh Samui und ihr bringt mich ins Grübeln! Im Reisebüro wurde uns (Familie mit 2 Kindern) Koh Samui als zwar touristisch erschlossen aber sehr thai-typisch angepriesen...das hört sich von eurer Seite gar nicht so an?!

Würdet ihr uns überhaupt raten, nach Koh Samui zu reisen? Wir suchen einen schönen Urlaubsort, waren bisher an verschiedenen Küsten Spaniens und auch an Nord-und Ostsee. Jetzt, da die Kinder etwas älter sind, wollen wir mit ihnen in eine asiatische Großstadt (also Bangkok) und eben auch wieder zur Erholung an einen schönen Strand reisen.

Wenn nicht Koh Samui - wohin dann?

Thailand würde uns schon zusagen, vor allem auch preislich.

Ich würde mich über ein paar Meinungen und Antworten wirklich freuen.

Doro

Frankfurt am Main ...
Reiseziel Experte
für Thailand
Beiträge: 657
9. AW: Chaweng Beach

ich sage ja ständig ... wer schöne, ruhige, saubere strände sucht, der wird in thailand nicht mehr fündig ... aber nachbarländer haben da durchaus mehr zu bieten!

Herne, Deutschland
Beiträge: 8
Bewertungen: 4
10. AW: Chaweng Beach

Ich finde die Jetskis sind letztes Jahr recht mäßig gewesen, was mich irre angeko**t hat waren die Leute die dich schon in die Dress Buden reinzerren wollten, daher hatten wir uns einmal überlegt neben der Hauptstrasse her zu laufen, und sind in die "dunkeln" Gasse von den Einheimischen rumgelaufen, und musste sagen das es so nen richtig nettes flair war, hatten dort auch am end lieber gegessen und hatten kein durchfall oder ähnliches, sogar eis haben wir ohne probleme dort gegessen. Kann euch nur empfehlen lieber dort hin zu gehen, ist zwar gewöhnungsbedürftig dort hin zugehen am anfang aber ihr werdet die Leute später lieben :).

Antwort auf: Chaweng Beach
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Ko Samui