Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

günstig telefonieren

Stegersbach ...
Beiträge: 1
günstig telefonieren

hallo!

ich fliege nächste woche nach koh samui (chaweng). möchte dann auch gern mal zuhause anrufen, aber die "roaming gebühren" sind ja nicht gerade billig!! jetzt hab ich da in einem reiseführer was von "telefonwertkarten" gelesen, die man fürs eigene handy kaufen kann und dann sehr billig u.a. nach europa telefonieren kann.

kennt das jemand??

funktioniert das wirklich???

wenn ja, wo gibts die??

sind die vertrauenswürdig??

über eine info wär ich sehr dankbar, denn dann würde ich mir auch viel geld ersparen, dass ich somit für div. shoppen verwenden könnte! ;o)

danke!

15 Antworten zu diesem Thema
Köln
Beiträge: 1
1. AW: günstig telefonieren

hallo,

mit diesen karten kenne ich mich nicht aus, aber hab schon oft gehört, dass nach ein paar minuten schon die karte leer ist. abzocke wenn du mich fragst.

wenn ich im ausland bin telefoniere ich immer mit dcalling.de ist ne clevere alternative und super günstig. nach thailand schon für 2cent. die haben auch eine callback funktion. da fallen dann keine roaming gebühren an. bei mir klappts super.

beste grüße

sarah

Pfalz
Beiträge: 3
2. AW: günstig telefonieren

Hallo

(an diesen brandaktuellen Thread ... aber es gibt ja Suchfunktionen...;-),

Ich will das vorige nicht so stehen lassen ...

Das mit den Roaming-Kosten stimmt so nicht. Die entfallen bei Callthrough Telefonaten nicht! Ich benutze selber dcalling (www.dcalling.de). Wenn man im Ausland damit telefoniert, kann man sich per Callback-Funktion zurückrufen lassen und dann irgendwo hin weltweit telefonieren. Aber man muss das mit einer lokalen SIM-Karte machen. Sonst fallen auf jeden Fall Roaming-Kosten an! Und viele dieser "Telefonweltkarten" kann man z.B. bei www.cloncom.com finden.

Besten Gruß

Hamburg, Deutschland
Beiträge: 8
3. AW: günstig telefonieren

@alle

Guten Tag, an anderer Stelle auf dieser Site habe ich mich bereits vorgestellt. Mein Name ist Michel, ich bin BASE Botschafter und helfe bei Mobilfunkfragen. Eine weitere Informationsquelle zu diesem Thema findet ihr auf dem BASE Blog (11.Mai). Hier gibt es aktuell einen Beitrag zum Thema Roaming – mit Prepaid Handys. Das kann ebenfalls eine günstige Version sein, wenn man auf Koh Samui mobil erreichbar sein will. In diesem Sinne. Gute Reise und günstige Gespräche.

Michel

Base-botschafter.de

Hamburg, Deutschland
Beiträge: 8
4. AW: günstig telefonieren

@alle

Ein kurzer Nachtrag. Meine Antwort muss ich um folgende Info ergänzen. Wenn es um das Nicht-EU-Ausland geht, dann greifen andere Tarife - im Zusammenspiel mit dem Reisevorteil Plus. Ein konkretes Beispiel bzw. eine Tarifanfrage wurde auf dem Base Blog wie folgt beantwortet:

blog.base.de/neues-roamingpaket/#comments

Bitte um Entschuldigung.

Michel

Base-botschafter.de

Hua Hin, Thailand
Beiträge: 544
Bewertungen: 4
5. AW: günstig telefonieren

Melde dich noch ganz schnell in Deutschland bei skype an. Dann kannst du von jedem Internet-Cafe aus zum Spottpreis nach Deutschland telefonieren.

Hamburg, Deutschland
Beiträge: 8
6. AW: günstig telefonieren

@fred463

Skype ist natürlich auch ein Tipp. Ein sehr guter sogar. Kann ich auf jeden Fall (zusätzlich) zu einem Prepaid-Anbieter empfehlen.

Michel

base-botschafter.de

Ko Chang, Thailand
Beiträge: 1.860
Bewertungen: 8
7. AW: günstig telefonieren

Das Einfachste ist, eine thai Prepaid Karte zu erwerben, gibt's in jedem 7/11, u.a. von IAS ( heisst dann 12call) oder von DTAC (heisst dann happy) gibt's aber auch von Orange und anderen.

Die SIM kostet 50 Baht und so viel ist auch Guthaben drauf. Die Karte gilt mindestens 1 Monat und kann fast überall aufgeladen werden.

Bei Gesprächen ins Ausland ist es vorteilhaft, statt der gebräuchlichen 001 die 009 oder 008 vorzuwählen, kostet dann 2 - 3 Baht pro Minute nach Deutschland.

Also für München z.B. 009 49 (für Deutschland) 89 (für München) und dann die Anschlussnummer.

Roaming Gebühren fallen keine an, ist ja eine Thai Handy Nummer.

DUS
Beiträge: 314
Bewertungen: 1
8. AW: günstig telefonieren

Yep,

die Tips von kaibae sind perfekt.

Ich selbst hab für lokale Telefonate ein zweites Handy mit DTAC Happy Simcard dabei (da die meisten meiner TH Freunde auch bei DTAC sind, und die Gespräche DTAC intern nochmal billiger).

Für Intl Calls nutze ich mein deutsches Iphone mit VOIP (Mobile VOIP, VoipCheap über SIP Softphone). Es braucht kein Inet-Cafe; gibt auch unterwegs überall genügend offene WiFi Netze zum Einklinken auf Samui) - z.B. in vielen Restaurants oder Beer Bars. Total damage zwischen 0,5 und 1 ct pro min.

Köln, Deutschland
Beiträge: 2
9. AW: günstig telefonieren

Also eine thai Prepaid Karte ist natürlich eine gute Möglichkeit um billiger zu telefonieren. Ansonsten gibts ja auch noch diverse Anbieter im Internet, die sich aufs billige Telefonieren im Ausland spezialiert haben (z.B. bei www.bolidmobile.com/de).

Zuletzt geändert: 29 Juni 2011, 12:06
europe
Beiträge: 10
Bewertungen: 129
10. AW: günstig telefonieren

einfach eine lokale karte kaufen, günstigst nach europa telefonieren.

mehrmals gemacht, funktioniert problemlos.

Antwort auf: günstig telefonieren
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Ko Samui