Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Bangkok in einem Tag

Basel, Schweiz
Beiträge: 3
Bangkok in einem Tag

Hallo zusammen

Mein Partner und ich fliegen am 14.03.2014 für ca. zwei Wochen nach Thailand.

Es ist bereits alles vorausgebucht. Das einzige was wir noch planen müssen, ist unser Tag in Bangkok.

Wir kommen am 15.03. um 15.30 Uhr am Flughafen an und dann erfolgt gleich der Transfer in unser Hotel Ramada Plaza (Bangkok Menam Riverside). Da in Bangkok ja bekanntlich immer reger Verkehr herrscht, werden wir mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit nichts mehr an Ankunftstag unternehmen können (allenfalls eine Restaurantempfehlung in der Nähe des Hotels?)

Den Sonntag, 16.03. haben wir dann zur freien Verfügung.

Am Montag startet dann gleich unsere gebuchte Rundreise zu den Ruinen Ayutthaya und dann nach Chiang Mai.

Ich wäre euch unendlich dankbar, wenn ihr uns helfen könntet, diesen einen Tag in Bangkok so gut wie es geht auszukosten (Must Sees, Shopping, Markt etc.).

Am Besten sind wir dann an diesem Tag mit dem Skytrain unterwegs oder (Tagespass)?

Vielen vielen Dank schon im Voraus für eure HIlfe. :-*

Liebe Grüsse

Sabrina

12 Antworten zu diesem Thema
London, Vereinigtes ...
Beiträge: 7.970
TripAdvisor-Team
1. AW: Bangkok in einem Tag

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Ich bin Mitarbeiter hier im Forum und stehe bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Jetzt überlasse ich allerdings erstmal den anderen Mitgliedern im Forum das Wort und hoffe es hat noch jemand eigene Erfahrungen hinzuzufügen.

In der Zwischenzeit können Sie sich gerne in unserem Forum umschauen. Vielleicht hilft Ihnen auch unsere komfortable Suchfunktion weiter.

Stefano

Team TripAdvisor

Karlsruhe
Beiträge: 82
2. AW: Bangkok in einem Tag

Nachdem so schön am Menam River (Chao Phraya) wohnt, würde ich mit dem Expressboot bis zur Anlegestelle Wat Phrakeo, bzw Wat Po fahren. Schaut euch die beiden Tempel an und verirrt euch noch ne Weile in Chinatown. Das reicht für einen Tag.

Schaut hier:

transitbangkok.com/images/BTS_MRT_Chao_Phray…

Wie ihr auf der google map seht, ist die nächste Haltestelle fast bei eurem Hotel:

https://maps.google.com/maps?client=safari&oe=UTF-8&ie=UTF-8&q=Ramada+Plaza+Menam+Riverside+Bangkok&fb=1&hq=Hotel+Ramada+Plaza+(Bangkok+Menam+Riverside&cid=12853801301375095973&ei=-8D0UoewIe6IiQetxICoAQ&ved=0CLoBEPwSKAAwCw

Zuletzt geändert: 07 Februar 2014, 12:21
Karlsruhe
Beiträge: 82
3. AW: Bangkok in einem Tag

PS: Auch Wat Arun wäre noch erreichbar. Vom Wat Po zu Fuß zur Anlegestelle und dann mit der kleinen Fähre für ein paar Baht direkt zum Wat Po.

Viel Vergnügen,

Rofi

Hamburg, Deutschland
Beiträge: 12
4. AW: Bangkok in einem Tag

Ich bin ein bisschen neidisch. Hatte eigentlich auch einen Urlaub in Bangkok geplant, wird nun aber doch nix, leider. :/ Ich wünsch dir viel Spaß!

Basel, Schweiz
Beiträge: 3
5. AW: Bangkok in einem Tag

Vielen herzliche Dank für Eure Antworten. Es hat mir sehr weitergeholfen.

 

Nebst den Sehenswürdigkeiten würden wir gerne noch eines der Einkaufscentern besuchen (natürlich nur falls die Zeit dann auch wirklich noch reicht). D.h. am 16.03. Morgen und Mittag Sehenswürdigkeiten (Königspalast, Wat Phrakeo, Wat Po, Wat Arun, Chinatown) und am späteren Nachmittag würden wir am liebsten noch zu den Einkaufscentern an der Skytrain Station Siam Central/Chit Lom fahren. Wie gelangen wir vom Hotel oder bestenfalls von den genannten Sehenswürdigkeiten am Besten zu dieser Skystation? Wo kann ich das nachsehen?

 

Besten Dank für Eure Hilfe.

 

Liebe Grüsse

Sabrina

Karlsruhe
Beiträge: 82
6. AW: Bangkok in einem Tag

auch dazu würde ich mit dem Expressboot von Wat Chanyawat Expressboat pier bis zur BTS Station SAPHAN (Brücke) TAKSIN fahren, und von dort mit der BTS Hochbahn nonstop bis BTS Station SIAM. Dann bist du mitten drin im Shopping Paradies.

Spiel mit der Google Karte etwas - vergrößern - verkleinern - verschieben.

https://maps.google.com/maps?client=safari&oe=UTF-8&ie=UTF-8&q=Ramada+Plaza+Menam+Riverside+Bangkok&fb=1&hq=Hotel+Ramada+Plaza+(Bangkok+Menam+Riverside&cid=12853801301375095973&ei=-8D0UoewIe6IiQetxICoAQ&ved=0CLoBEPwSKAAwCw

Karlsruhe
Beiträge: 82
7. AW: Bangkok in einem Tag

Nachtrag:

Auch auf der BTS Übersichtskarte kannst du die Strecke verfolgen. Es ist die dunkelgrüne Linie von SAPHAN TAKSIN bis SIAM.

transitbangkok.com/images/BTS_MRT_Chao_Phray…

Viel Spaß in Bangkok

Zuletzt geändert: 12 Februar 2014, 17:07
Basel, Schweiz
Beiträge: 3
8. AW: Bangkok in einem Tag

Super, vielen vielen Dank für Deine Antwort. Hab mir die Karte gleich ausgedruckt.:-)

Köln, Deutschland
Beiträge: 34
Bewertungen: 26
9. AW: Bangkok in einem Tag

Hallo Sabrina,

Wenn ihr wirklich nur einen Tag habt würde ich euch fast zu einer gebuchten Tour zu den Hauptsehenswürdigkeiten (Wat Phra Keaw, Wat Po (unbedingt anschauen) Königspalast raten.. Diese liegen alle nah beieinander am Fluss (Phra Chao) und sind nicht mit der BTS zu erreichen sondern am besten mit dem Expressboot. Gebuchte Touren erscheinen zwar relativ teuer, aber wir haben es ohne versucht, und ich kann nur sagen, du wirst abgezockt wo es nur geht. Auf der Straße vor den Tempeln werden dich zig Leute ansprechen (auch solche in Uniform) und dir erzählen wollen, der Tempel sei geschlossen und sie wollen dir eine Tuktuk-Tour zu einem anderen Tempel aufschwatzen (wo du im Endeffekt landest möcht ich gar nicht wissen). Also, ich habe es als lästig und stressig empfunden, mich durch diesen Sumpf durchzuwühlen. Wenn du dann an den Anlagen ankommst, wird dir automatisch das teuerste Eintrittsticket verkauft, dass noch ein Kombiticket mit irgendeinem weit entfernten Musseum ist, zu dem du gar nicht wolltest. Das gleiche bei den Booten, du stellst hinterher fest, dass man dir ein teureres Ausflugsbootticket verkauft hat, obwohl du mit dem Expressboot fahren willst usw. So geht das leider den ganzen Tag. Die Freundlichkeit und Ehrlichkeit, die man sonst von den Thai kennt, findet man in Bangkok Innenstadt leider eher nicht. Daher, würde ich mich an deiner Stelle nach Touren erkundigen, mit stressfreiem Pick-up und Drop-off an eurem Hotel. In unserem Hotel wurden Tagestouren (mit Shopping) für ca. 1200 Baht angeboten.

Baden-Württemberg
Reiseziel Experte
für Frankreich, Mexiko
Beiträge: 2.059
Bewertungen: 30
10. AW: Bangkok in einem Tag

Hallo BS S aus Köln, Sabrina wollte am 14.03.2014 für 2 wochen nach thailand. da nehme ich an, dass sie inzwischen schon nicht mehr dort ist. übersehen?

Antwort auf: Bangkok in einem Tag
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.