Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

18 Tage Thailand

Bingen am Rhein ...
Beiträge: 5
Bewertungen: 2
18 Tage Thailand

Wir fliegen am 14. Oktober 2014 für 3 Wochen nach Thailand

Bis jetzt lautet unsere Planung wie folgt:

3 Tage Bangkok, von dort aus fahren wir mit dem Mietwagen nach Ayutthaya

anschließend, am selben Tag, nach kanchanaburi mit einem dreitägigen Aufenthalt,

jedoch sind wir uns da noch nicht sicher, falls es dort mehr zu sehen gibt, würden wir auch länger bleiben. Mit dem Auto geht es dann Richtung Süden, nach Ko Samui, wo wir 5 Tage bleiben würden.

Jetzt meine Frage, hättet Ihr Tipps, was man im Süden besichtigen könnte bzw was besonders zu empfehlen ist? Wir wären auch dazu bereit, eine andere Insel anstelle von Ko Samui zu besichtigen. Vielleicht habt ihr ja auh einen anderen Vorschlag zur Routenplanung. Wir sind etwas umbeholfen, da wir in so kurze Zeit möglichst viel sehen wollen.

Vielen Dank im Voraus!!!

8 Antworten zu diesem Thema
Berlin, Deutschland
Beiträge: 647
1. AW: 18 Tage Thailand

Mietwagen in Thailand muss nicht sein. die "Öffentlichen" (Bus, Bahn und Flugzeug) sind gut. Einen Mietwagen würde ich mir höchstens sporadisch auf Koh Samui nehmen, wobei es schönere Inseln gibt. Das muss aber jeder selber wissen.

Kanchanaburi: 2 Tage sind ausreichend, ein Tag das Städtchen, eine Tag zum Erawan NP.

Ayuthaya: lässt sich gut mit dem Bus oder der Bahn erreichen.

Auf dem Weg nach Süden: Ban Krut mit seinem schönen Strand

Zuletzt geändert: 24 August 2014, 14:49
Bingen am Rhein ...
Beiträge: 5
Bewertungen: 2
2. AW: 18 Tage Thailand

Was für insel würdes du den vorschlagen?

uns ist halt wichtig das es nicht ganz so langweillig ist und mann was auch unternehmen kann

Berlin, Deutschland
Beiträge: 647
3. AW: 18 Tage Thailand

Wenn es nicht so langweilig sein soll, dann ist für euch doch besser Samui, Tao oder Phangan geeignet.

Fahrt auch nicht nach Ban Krut, denn dort hält sich eher die ältere Generation auf und die will ihre Ruhe haben.

Samui und Phangan sind schon richtig kaputt, da kommt es auf den Rest auch nicht mehr an.

Bingen am Rhein ...
Beiträge: 5
Bewertungen: 2
4. AW: 18 Tage Thailand

also das ist nicht so das wir partie machen wollen aber wir wollen nicht den ganzen tag am strand liegen ich und meine freundin können nicht ruhig liegen und nix machen

jungeltouren oder rafting so sachen halt.

wie ist es mit krabi?

oder Khao sok Park selber errfahrung gemacht?

Zuletzt geändert: 24 August 2014, 18:18
Nürnberg ...
Beiträge: 3.449
5. AW: 18 Tage Thailand

Vergiss die Autofahrt von BKK nach Samui. Entweder nimm den Bus oder fliege und nimm dir auf Samui wieder ein Auto.

Von deinen Erwartungen wuerde ich Samui nehmen, den da kannst du mehr als nur am Strand liegen machen.

Bingen am Rhein ...
Beiträge: 5
Bewertungen: 2
6. AW: 18 Tage Thailand

Warum sollte ich kein Auto nehmen ?

Berlin, Deutschland
Beiträge: 36
Bewertungen: 1
7. AW: 18 Tage Thailand

Hi,

ich würde dir auch von der Autofahrt abraten.

Lieber den Bus oder Flug.

mfg

Offenbach
Beiträge: 11
Bewertungen: 30
8. AW: 18 Tage Thailand

Hi, ich würde auch lieber mit dem Flieger nach Koh Samui fliegen, das dauert nur 40 min. Und du sparst dir lange Autofahrten und irgendwie musst du ja auch auf die Insel übersetzen...was auf Koh Samui kaputt sein soll ,weiss ich nicht. Wir waren im August am Lamai beach und haben es sehr genossen. Mietet euch dort ein Moped für 4 €pro Tag und erkundet die Insel. Es gibt Wasserfälle, den Big Buddha, Elefantensafaris (haben wir im Khao Sok gemacht) ein Aquarium mit Tigern, Schlagen- und Krokodilfarmen, so dass euch bestimmt nicht langweilig wird ! Aber vielleicht solltet ihr lieber nach einer Unterkunft in Chaweng suchen, da steppt der Bär. Uns hat Lamai absolut gefallen!

Khao Lak im Anschluss war wesentlich ruhiger und paradiesischer, aber jeder wie ers mag! Wir fanden unsere Aufteilung 4 N. Bangkok, 5 N. Koh Samui und 6 N. Khao Lak für unseren ersten Thailandaufenthalt goldrichtig!

Antwort auf: 18 Tage Thailand
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Thailand